EUR 62,30 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von Kara-Handelshaus GmbH Preise inkl. MwSt
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Dawn of War II - Complete Edition
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Dawn of War II - Complete Edition

von THQ
Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
26 Kundenrezensionen

Preis: EUR 62,30 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Kara-Handelshaus GmbH Preise inkl. MwSt. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Complete Edition
3 neu ab EUR 29,99 3 gebraucht ab EUR 28,93

Wird oft zusammen gekauft

Dawn of War II - Complete Edition + Dawn of War: The Complete Collection + Warhammer 40k: Dawn of War II - Retribution
Preis für alle drei: EUR 131,29

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Version: Complete Edition

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 7 / Vista / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 16 freigegeben
  • Medium: Computerspiel
  • Artikelanzahl: 1

Produktinformation

Version: Complete Edition
  • ASIN: B004GH8Y6K
  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 15 x 4,2 cm ; 499 g
  • Erscheinungsdatum: 1. März 2011
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.374 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Version: Complete Edition

Die ultimative Complete Collection beinhaltet alle drei Spiele der preisgekrönten Echtzeitstrategiespiel- Reihe Warhammer 40.000 - Dawn of War II: die Dawn of War II Gold Edition mit dem Originalspiel Warhammer 40.000 - Dawn of War II und der ersten Erweiterung Chaos Rising, sowie die zweite Erweiterung Warhammer 40.000 - Dawn of War II: Retribution.

Vergrößern
Features
  • Einzelspieler-Kampagnen für alle Völker: die Space Marines, Chaos Space Marines, Orks, Eldar, Tyraniden und die Imperiale Armee
  • Koop-Modus ermöglicht das gemeinsame Durchspielen der Einzelspielerkampagnen
  • Online Multiplayer für 1-6 Spieler auf insgesamt 27 Mehrspieler-Maps
  • „Der letzte Widerstand“ Koop-Spielmodus: drei Spieler wählen je einen Helden aus und verteidigen sich gemeinsam gegen Wellen von Gegnern
  • 6 spielbare Völker: In Retribution kann aus 6 Mehrspielervölkern ausgewählt werden, wobei jedes davon
  • mit anderen superschweren Einheiten ausgestattet ist • Inklusive Bonuscode von Retribution: Zugang zu allen erhältlichen Bonusgegenständen für jedes der sechs spielbaren Völker

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rendara am 7. März 2012
Edition: Complete Edition
Das Spiel mixt gekonnt Rollenspiel Elemente, wie seine Helden verbessern, Erfahrung und Ausrüstung sammeln mit Echtzeitstrategie und erzählt dabei die Warhammer 40k-typisch gute Story. Ich habe alles innerhalb einer Woche intensiven Spielens verschlungen weil ich nicht mehr davon lassen konnte.
Bevor ich mich nun mit den einzelnen spielen auseinandersetze und in eine Lobrede ausufere ersteinmal der Grund dafür dass ich trotz 5 Sterne Spielspass nur 4 Sterne Gesamtwertung gegeben habe:
-Windows Live zwang bei Hauptspiel und Chaos Rising (auch wenn man Problemlos die Kampagne mit einem offline Profil spielen kann und ich dieses mal zum ersten mal keine Probleme mit Games for Windows Live hatte.)
-Steam zwang. Per Steam wird das Spiel automatisch geupdated und muss registriert werden. Mir als alten Hasen widerstrebt es abhängig von der Existenz einer Firma und eines Internetanschlusses zu sein um ein offline Spiel zu spielen, hat aber auch Vorteile, so wurde mir zuerst die Deutsche Version installiert, welche ich dank steam problemlos auf englisch wechseln konnte. Die englischen Stimmen finde ich einfach viel besser. (allein im intro "Schlagt von ohhhben zu" gegen "Strike from the sky brothers")

Hauptspiel:
Man hat nach den Einführungsmissionen die Qual der Wahl, denn man kann nur 4 Squads auf einmal mitnehmen. Ob man nun lieber den Spec Ops oder das Schwere Waffen Team mitnimmt entscheidet stark darüber wie man eine Mission spielt. So kann man super seine Truppen auf den eigenen Spielstil anpassen.
Während man unterwegs auf Missionen ist bleiben die Gegner nicht untätig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Edition: Complete Edition Verifizierter Kauf
Hinweis: Nochmal deutlich, da es manche Kommentarschreiber offensichtlich nicht schaffen aus dem Text herauszulesen, dass lediglich der Singleplayermodus ausprobiert wurde: Meine Bewertung handelt sich ausdrücklich NUR um den Singleplayer-Modus auf mittlerer Schwierigkeitsstufe!

Ich spiele zwar schon seit Anfang der Neunziger PC-SPiele, würde mich nicht als regelmäßigen Zocker bezeichnen, denn ich spiele eigentlich seit einigen Jahren nur noch ca. 2-3 Titel pro Jahr. Zudem spiele ich seit vielen Jahren das Warhammer-Fantasy-Tabletop, das 40k-Universum hat mich dort nie sonderlich gereizt, bis ich mir Dawn of War II - Complete Edition holte....

Allgemeines:
------------
- Grundsätzlich handelt es sich um ein sehr einfach gehaltenes Echtzeitstrategiespiel bei dem man mehr oder weniger geschickt aus der Vogelperspektive die Vor- und Nachteile der eigenen und gegnerischen Truppen bzw. Ausrüstung sowie Gelände und Versorgungsstationen ausnutzen muss, um das jeweilige Missionsziel zu erreichen. Es gibt keinen Basisbau, wie in C&C oder Warcraft. Zwischen den Missionen kann man ähnlich zu einem Rollenspiel seinen Talentpunkte in verschiedene Richtungen verteilen und gefundene bzw. freigespielte Ausrüstungsgegenstände und Waffen verteilen. Zudem entscheidet man mit zunehmendem Verlauf welche Truppentypen man ins Feld führt. Den Multiplayer-Modus habe ich nicht benutzt, d.h. alle meine Aussagen beziehen sich nur auf den Single-Player-Modus. Es gibt mehrere Schwierigkeitsgrade, wobei ich jeweils immer den mittleren Grad gespielt habe.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Edition: Complete Edition
Ja auch Dawn of War2 hat bereits einige Jahre auf dem Buckel, da ich allerdings mal wieder teil1 und 2 rausgekramt habe, habe ich mich entschlossen auch hier meine Meinung dazu niederzuschreiben!

Warhammer ist ein Tablespiel, wo es schon immer um Krieg und Vernichtung gegangen ist!

Gerade Dawn of War1 das bereits sehr alt ist (ich aber immer noch gerne mal spiel), brachte ein brachiales Strategie-Schlachten-Kriegsspiel auf den heimischen Rechner, mit dem ich schon unzählige Stunden verbracht habe :)!

Als damals die Fortsetzung gekommen ist, ich mich gefreut wie ein kleines Kind habe, und dadurch auch sofort zugeschlagen habe, war die Enttäuschung am Anfang sehr groß, viele Features des ersten Teiles waren einfach weg. Nun habe ich es nochmal angespielt und möchte euch genau auflisten was mich stört, was gefällt usw.

Story: Der Ursprungsplanet der Blood Raven wird von Orks und später auch anderen Xenos angegriffen! Im Verlauf spielt man auf diversen Planeten und muss dann auch eine brutale Alieninvasion zurückdrängen!

Gameplay: DOW2 ist eine Mischung aus Rollenspiel und RTS Spiel, es gibt KEINEN Basisbau, und keine Art von Gruppenaushebung mehr, am Anfang jeder Mission kann man 4 Einheiten auswählen die man in die "Schlacht" führen will, beschränken sich dabei aber im Gegensatz zu Teil1 zu 95% auf Infanterie, erst ab 2Drittel kann man auch einen Walker in den Kampf führen!
Hier ist auch gleich mein größter Kritikpunkt! Ich bin ein RTS Spieler der alten Schule, C&C, AOE, usw usw! Hier bot vor allem der erste Teil Dawn of War ein grandioses Spielerlebnis!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Version: Complete Edition