17 Angebote ab EUR 1,70

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • GSG9 Anti-Terror Force
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

GSG9 Anti-Terror Force

von Davilex
Plattform : PlayStation2
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
15 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
PlayStation2
  • PS 2, Action, USK 16
4 neu ab EUR 12,99 13 gebraucht ab EUR 1,70

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation2

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PlayStation2
  • ASIN: B000AWTFYK
  • Erscheinungsdatum: 4. November 2005
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.670 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation2

Produktbeschreibung

GSG9 Anti-Terror Force - Geiselbefreiung in Berlin. Garantierter Spielsapß beim Hochspannenden Action-Spiel! Durch die ständig wachsende Terrorbedrohung ist das Leben in Europa zunehmend gefährlicher geworden. Du wirst aufgefordert, die britische SAS, die deutsche GSG-9 oder die französische GIGN Anti-Terror-Einheit zu leiten und das internationale Böse zu bekämpfen. Der Krieg gegen den Terrorismus hat begonnen!

Produktbeschreibung des Herstellers

Durch die ständig wachsende Terrorbedrohung ist das Leben in Europa zunehmend gefährlicher geworden. Du wirst aufgefordert, die britische SAS, die deutsche GSG-9 oder die französische GIGN Anti-Terror-Einheit zu leiten und das internationale Böse zu bekämpfen. Der Krieg gegen den Terrorismus hat begonnen!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

2.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M., Ilona am 22. Juli 2008
Plattform: PlayStation2
habe mir auch das spiel vor einiger zeit gekauft, und hegte große hoffnung auf ein paar schöne stunden am regnerischen nachmittag. aber leider......
bin leider nie aus dem trainingslevel hinausgekommen, egal was ich gemacht habe, habe tausend male alle papmachefiguren gekillt, alle parkoure abgerannt und mit granaten geworfen, geschossen, und was auch immer, habe den soldaten auf dem container beschlichen und alle missionen im training absolviert, aber leider lief immer noch die zeit mit und ich war wieder am start und wußte trotzdem nicht was ich nach dem ablauf der trainingsmissionen noch machen sollte, kurzum bin nie bis ins 1. level gekommen und habe den ganzen scheiß dann aufgegeben.
von der grafik finde ich das spiel ein bißschen hinterher.
zu weiteren punkten kann ich nichts sagen, weil ich es nie spielen konnte.
finde, es ist sein geld nicht wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Rossi am 2. Februar 2006
Plattform: PlayStation2
Habe das Spiel vor 2 Tagen gekauft. Der erste Eindruck war nicht schlecht. Auf den 2 Blick aber ein totaler reinfall!!
Da wäre zum ersten der Trainingsmodus den man vor dem eigentlichen Spiel machen muss. Man weiß irgendwie gar nicht recht wo man lang muss und was man eigentlich machen muss! Die steuerung im gegensatz zu z.B. Ghost Recorn oder Rainbow Six 1,2 oder 3 ist einfach nur miserabel! Wenn man sich Umdrehen will, wenn man in einen Raum rein kommt, ist das als man einen Baukran dreht! Dagegen wenn man auf Gegener Zielen will ist es viel zu hektisch von der steuerung her. Ich bin auch davon ausgegangen das man ein Team zu verfügung hat womit man gegen die Terroristen vorgeht! Auch Fehlanzeige. Hier darf man sich als Einzelkämpfer aller DOOM durchschlagen und hat lediglich einen Saudämlichen KI Mitkämper der nichts macht hinter sich her rennen! Das Spiel hat außerdem keine Multiplayer Option.
Meiner Meinung nach hat man sich mit dem Spiel keine mühe gemacht und es ist auf dem Spiel Stand von maximal 1998! Die Grafik vielleicht 2 Sterne. Bei den Missionen stockt das Spiel sehr!!! Deswegen nur einen Stern. Würde jedem abraten, der auf Taktische Shooter wie Rainbow Six oder der gleichen steht, um dieses Spiel einen weiten Bogen zu machen. Ist einfach nur Rausgeschmissenes Geld!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 30. Januar 2006
Plattform: PlayStation2
für einen "aktuellen" ego shooter ist es eine relativ unspektakuläre grafik. das inlet lässt jegliche fragen offen über missionen und möglichkeiten. gsg9 ist "normalerweise" eine einsatztruppe und sind keine einzelkämpfer ( hätte hier etwas in richtung swat 3/4, oder rainbow 6 erwartet). im spiel ist es relativ schwer zu zielen. das training am anfang ist ein muss (!), sonst kommt man nicht zu den levels. man setzt bei manchen level 10-20 mal an, bevor man die einzig richtigen wege findet. es gibt meines erachtens besseres.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Herold am 22. September 2010
Plattform: PlayStation2
Tja, wer hätte das gedacht...
Die lustigen Holländer von Davilex haben versucht einen Taktikshooter zu programmieren. Mission gescheitert: Patient tot.
Doch wieso gebe ich diesem Spiel dann trotzdem 5 Sterne?

Ganz einfach. Das spiel bringt einen einfach unweigerlich zum lachen. Sei es wegen der verstaubten Grafik die oft fröhlich vor sich hinruckelt, der lustigen deutschen und hoch professionellen Snychro (hatten die nen Metalleimer überm Kopf?), der tollen KI von Freund und Feind (welche oft nur teilnamslos in der Gegend stehen), oder der total verkorksten Steuerung. Spielerisch wurde versucht viel reinzubringen. Man hat wenige bekannte Waffen dabei, kann Genregerecht leicht heranzoomen (auch wenn das Snipergewehr seinem Namen nicht gerecht wird) und man kann, GSG9 typisch, mit 2 Pistolen gleichzeitig auf Terroristenjagd gehen.

Also alles in allem eine riesige Lachnummer, die an Idiotie einen oft genug die Hände über dem Kopf zusammenklatschen lässt und einem oft genug den Gedanke "Wie kann man mit so was Geld verdienen?" in den Kopf ruft.
Na gut, zum Glück hat das Trauerspiel nach rund 30-40 Minuten sein Ende gefunden und der klägliche Abspann flimmert über den Schirm.

Kaufempfehlung nur für Davilex- und Trashfans dieser Kultschmiede, die es doch immer wieder von neuem schafft ein Spiel zu veröffentlichen, was alle anderen Werke bisher in den Schatten stellt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Neo am 20. September 2007
Plattform: PlayStation2
Ich hab das Spiel heute bekommen und muss leider feststellen das
es rausgeschmissenes Geld ist.
Die Graphik kann nicht wirklich überzeugen und wen die GSG9
in wirklichkeit auch so ein armseliges Waffenarsenal besitzt dan gehen
wohl die Polizisten mit ner Steinschleuder auf Streife. Auch die Steuerung ist nicht gerade das Gelbe vom Ei da sie so unpräziese ist
das man mindenstens 5 Shüsse benötigt um einen Gegner zu töten.
Desweiteren sind die Teammitglieder überflüssig da sie eh nur meist dumm in der Gegend rum stehen , wenn sie einem mal überhaupt folgen. Die Idee ist Super nur die Umsetzung das genaue Gegenteil z.b. muss man einmal einen raum stürmen in dem es schon von eigenen Leuten wimmwlt.

Mein vatzit ist das es wesentlich besseres fürs Geld gibt wie:

Medal of Honor, Battlefield oder SOCOM die man schon für`s gleiche Geld bekommt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation2