oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

David Wants to Fly

Prof. Jochen Kölsch , David Sieveking    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   DVD
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 10,99
Jetzt: EUR 9,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,01 (9%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 22. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

David Wants to Fly auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

David Wants to Fly + Vergiss mein nicht
Preis für beide: EUR 20,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Vergiss mein nicht EUR 10,97

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Prof. Jochen Kölsch, David Sieveking, Martin Kayser-Landwehr, Adrian Stähli, Johannes Schmelzer-Ziringer
  • Komponist: Karl Stirner
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Indigo
  • Erscheinungstermin: 26. November 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 96 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004265K7G
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.569 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die beispiellose Erfolgsgeschichte des Maharishi Mahesh Yogi begann im Himalaya. Seit den 60er Jahren hat der Guru auch im Westen zahlreiche prominente Anhänger gewonnen, darunter die Beatles. Fast sechs Millionen Menschen weltweit praktizieren heute die Transzendentale Meditation (TM). Auch David, ein junger Filmemacher auf der Suche nach Inspiration, will es mit der Meditation probieren. Denn nicht zuletzt sein großes Vorbild, der legendäre Regisseur David Lynch, versichert ihm höchstpersönlich, dass TM eine Quelle der Kreativität und des Erfolgs sei. David beschließt, sein Idol beim Wort zu nehmen: Er unterzieht sich dem teuren Meditations-Training, erhält sein persönliches Mantra und versucht sich im Yogischen Fliegen. Der Filmemacher pilgert auf den Spuren der TM-Bewegung. Dabei kommt er allerdings einigen wohl gehüteten Geheimnissen zu nahe. David Lynch, inzwischen wichtigste Repräsentationsfigur von TM, reagiert auf die Recherchen des Filmteams mit einer Klagedrohung. Nun will es David erst recht wissen. Er reist quer durch die USA bis nach Indien und taucht immer tiefer ein in Maharishis bizarres Imperium. Anstelle des prophezeiten "Himmels auf Erden" stößt David auf Abgründe. David Sieveking gelingt das Kunststück, seine detektivische Sinnsuche ebenso humorvoll wie erhellend zu erzählen. Auf seiner abenteuerlichen Odyssee vom Berliner Teufelsberg über Hollywood bis in den Himalaya, verknüpft er spirituelle Erfahrungen und skurrile Beobachtungen mit spannender Investigation.

Produktbeschreibungen

Deutschland Edition, PAL/Region 0 DVD: TON: Deutsch ( Dolby Digital 2.0 ), Deutsch ( Dolby Digital 5.1 ), Englisch ( Dolby Digital 2.0 ), Englisch ( Dolby Digital 5.1 ), WIDESCREEN (1.78:1), BONUSMATERIAL: Bilden Von, FormMannschaft Interview(s), Gelöschte Szenen, Szene Zugang, Trailer(s), Wechselwirkendes Menü, SYNOPSIS: Die beispiellose Erfolgsgeschichte des Maharishi Mahesh Yogi begann im Himalaya. Seit den 60er Jahren hat der Guru auch im Westen zahlreiche prominente Anhänger gewonnen, darunter die Beatles. Fast sechs Millionen Menschen weltweit praktizieren heute die Transzendentale Meditation (TM). Auch David, ein junger Filmemacher auf der Suche nach Inspiration, will es mit der Meditation probieren. Denn nicht zuletzt sein großes Vorbild, der legendäre Regisseur David Lynch, versichert ihm höchstpersönlich, dass TM eine Quelle der Kreativität und des Erfolgs sei. David beschließt, sein Idol beim Wort zu nehmen: Er unterzieht sich dem teuren Meditations-Training, erhält sein persönliches Mantra und versucht sich im Yogischen Fliegen. Der Filmemacher pilgert auf den Spuren der TM-Bewegung. Dabei kommt er allerdings einigen wohl gehüteten Geheimnissen zu nahe. David Lynch, inzwischen wichtigste Repräsentationsfigur von TM, reagiert auf die Recherchen des Filmteams mit einer Klagedrohung. Nun will es David erst recht wissen. Er reist quer durch die USA bis nach Indien und taucht immer tiefer ein in Maharishis bizarres Imperium. Anstelle des prophezeiten "Himmels auf Erden" stößt David auf Abgründe. David Sieveking gelingt das Kunststück, seine detektivische Sinnsuche ebenso humorvoll wie erhellend zu erzählen. Auf seiner abenteuerlichen Odyssee vom Berliner Teufelsberg über Hollywood bis in den Himalaya, verknüpft er spirituelle Erfahrungen und skurrile Beobachtungen mit spannender Investigation. ...David Wants to Fly ( David quiere volar )

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
Als Ex-Mitglied der TM-Sekte (10 Jahre) habe ich diesen Film sehr genossen. Wer da nicht dabei war, kann eventl. mit manchen Dingen nichts anfangen.
Der Film ist sehr informativ und erhellend, wenn man selbst in dieser TM-Bewegung (auch genannt "Movement") dabei war.
Ich kannte einige der involvierten Personen, war selbst im Kern der "TM-Bewegung" tätig. Und ein paar der Kollegen, die damals im Hauptquartier mit mir meditativ "rumgehüpft" sind (genannt "Logisches Fliegen") , sind jetzt Landes-Könige! Ich Gott-sei-Dank nicht.
Die Geldgierigkeit, die totale, selbstaufgebende Unterwürfigkeit vieler und die an Herrschsüchtigkeit grenzenden Verhaltensweisen der Oberen, viele haarsträubende Lügen ("Yogisches Fliegen" war die harmloseste) und der bis zur Lächerlichkeit übertriebene Tand mit goldenen Kröhnchen (sehen aus wie Pappe) versehene "Könige", die selbst für ihre "Inthronisation" je eine Million Euro bzw Dollar bezahlen.
Auch der Umgang mit Kritik (Der Chef lässt sofort das Mikrophon des Kritikers abschalten) etc,etc
Das alles ist erschreckende Realität! Ich habe keine andere Organisation kennengelernt, die derart Geld als den höchsten Wert allen Handelns zählt und dabei eine solche falsch gespielte "Menschlichkeit" an den Tag legt..
"Wo viel Geld ist, ist auch viel Bewusstsein!" das war ein üblicher Satz.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
30 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Thomas Schmelzer TOP 500 REZENSENT
Format:DVD
Was hat es eigentlich mit der Transzendentalen Meditation auf sich, mit "fliegenden Yogis" und deren Guru Maharishi Mahesh Yogi, von dem schon die Beatles begeistert waren? Das wollte der Filmemacher David Sieveking auch wissen und schuf einen witzigen, persönlichen und spannenden Dokumentarfilm über Irrungen und Wirrungen einer spirituellen Suche.

Anlass für ihn war die Begegnung mit Starregisseur David Lynch, der sich seit vielen Jahren für TM engagiert. David lässt sich also einweihen, übt fleißig das ihm anvertraute Mantra, spricht mit Anhängern und Meditationslehrern und wird schließlich sogar zum internationalen Treffen aller TM Gurus in die Niederlande eingeladen. Dummerweise enden hier seine Filmaufnahmen mit einem Eklat, den die Oberen lieber nicht an die große Glocke hängen möchten. Sieveking aber wird jetzt richtig neugierig. Wer profitiert eigentlich von den Spenden, und wohin floss das ganze Geld, das für ein sensationell angekündigtes Meditationszentrum in Indien gesammelt wurde? Und war Maharishi Mahesh Yogi vielleicht doch nur ein ganz normaler Mann mit ganz normalen Bedürfnissen...?

Wenn auch die weiteren Erkenntnisse, die wir mit Sieveking im Film erfahren, ihn zu einer gewissen Ent-Täuschung führen - am Ende wollen Lynch und die TM sogar den Film verbieten - behält der Regisseur dennoch seine Offenheit. Und so begegnet er am Ende einem echten, ganz normalen, witzigen... Guru?

Die DVD hat Witz, ist spannend, filmisch gut gemacht - und hat jede Menge Bonusmaterial, zusätzliche Interviews und Sequenzen, die im Film keinen Platz mehr hatten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen investigativ, intensiv, informativ 8. Juli 2013
Format:DVD
Ich hab den Film auf ARTE gesehen und fand ihn so gut, daß ich ihn mir direkt nochmal anschauen würde.

David interessiert sich naiv und weltoffen für Spiritualität und gerät an die TM- Sekte. Diese erweist sich als so hahnebüchen und brainwashing, daß es einem die Sprache verschlägt. Selbst wenn der Regisseur massiv übertrieben haben sollte, ist es aufgrund der Interviews beeindruckend, was für Spinner sich in dieser Sekte finden und wie sie vor den Karren der Organisation gespannt werden.
Das alles gelingt David ohne erhobenem Zeigefinger und in einer wunderbaren Leichtigkeit. Beeindruckend, tolle Arbeit, klasse geschnitten und vertont.
Einzig seine Selbstinszenierung sowie die Liebesrandgeschichte mit einer jungen Dame fand ich etwas too much. Deswegen nur 4 Sterne, das ist aber Geschmackssache..

PS. Die 1-Sterne- Bewertungen sind alle von TM- Mitgliedern, die den Film prinzipell doof finden :D
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gucken! 9. Dezember 2012
Von L. Limper
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Toller Film!!!! Unbedingt gucken! Es ist unfaßbar. Sofort alle Ayurveda-Produkte von Maharishi Mahesh Yogi boykottieren, ich wußte ja nicht, wie durchgeknallt und größenwahnsinnig TM ist! Völlig grotesk und absurd! Wirklich sehr lustig!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr aufschlußreich 23. November 2012
Von Leotheo
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Kompliment an den jungen Regisseur. Sehr gute Recherche, anschaubar und interessant vom ersten Moment an. Auch für nicht Eingeweihte sehr gut verständliches Thema.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieviel Meditation braucht jeder Mensch? 18. November 2010
Von Sebastian Janeck TOP 500 REZENSENT
Format:DVD
Diese gestellte Frage kann sich natürlich jeder Mensch für sich selbst beantworten.

Dieser Dokumentarfilm erzählt die Erfolgsgeschichte des Gurus Maharishi Mahesh Yogi. Maharishi Mahesh Yogi war der Gründer einer 1957 ins Leben gerufenen Organisation, welche "Transzendentale Meditation" (TM) lehrt. Diese Organisation wird auch oftmals als TM-Organisation oder TM-Bewegung bezeichnet. Seit 2000 tritt diese Organisation unter der Bezeichnung "Globales Land des Weltfriedens" auf. Seit den 60er Jahren hat der Guru auch im Westen einige prominente Mitglieder, darunter die Beatles und Hollywoodregisseur David Lynch. David Lynch war bereits seit 1973 Anhänger der TM-Bewegung und gründete 2005 die David Lynch Foundation. David Sieveking, der Regisseur des Films, nahm Kontakt zu David Lynch auf, da er anfangs Interesse an der Transzendentalen Meditation und deren Organisation hatte. Dieser Film zeigt das Innenleben dieser Organisation und deren Hintergründe.
"David wants to fly" wurde hoch interessant gedreht. David Sieveking zeigt in entlarvender Weise vor allem die negativen Seiten der TM-Organisation. Dies ist aber keineswegs ein trockener Stoff sondern die Art und Weise der "Handlung" ist unterhaltsam dargestellt worden. Aufgelockert wird der Film natürlich auch durch Davids eigene spirituelle Suche, auch in Verbindung mit der Beziehung zu seiner Freundin. Viele Dinge, die hier zu sehen sind, sind einem nicht bekannt und dadurch macht es diesen Film zu einem unterhaltsamen "Aufklärungsfilm" erster Klasse.

Auf der DVD sind auch einige hoch interessante Extras enthalten. Besonders empfehlenswert sind die Experteninterviews, u. a. mit einem Journalisten, einem Psychiater und einem Dokumentarfilmer, das Making of sowie die entfallenen Szenen.

Fazit:

Ein wichtiger Film, unterhaltsam erzählt, schonungslos interessante Informationen. Unbedingt empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen informative und unterhaltsame DVD mit erheiterndem Tiefsinn
Hatte schon die DVD des Regisseurs über die Alzheimer Krankheit seiner Mutter gesehen und fand sie sehr gut und mutig. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Tagen von Kleiner Bücherwurm veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Film, der aufklärt!
Diesen Film sollte man sich anschauen, bevor man sein Geld zur TM Management trägt! Dann wäre auch mir viel Geld erspart geblieben!
Vor 1 Monat von Kassandra815 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein Film der weder verklärt noch verteufelt
Ein Film der weder verklärt noch verteufelt. Ein Film der kritisch hinterfragt ohne zynisch zu werden -- er hat es nicht nötig, denn der Zynismus stellt sich für... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von C. V. Vee veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr lohnenswert
Ein super Film, den es sich wirklich zu gucken lohnt! Gute Unterhaltung und auch sehr lehrreich. Beeindruckend, wie David Sieveking es schafft, wertfrei und freundlich auf alle... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Jana veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Billige Sensationsmache
Wenn man 38 Jahre meditiert, sollte man sich vielleicht nicht mehr ärgern, denn es gibt ja das Klischee, dass Meditierende über alles erhaben seien. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. Juni 2012 von KPK
3.0 von 5 Sternen mundus vult decipi
Das ist doch die entscheidende Frage, wer 8und warum so viele fallen auf diesen Tand herein? Die kleinen Krönchen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Juni 2012 von Sagittarius
5.0 von 5 Sternen Jeder erhält den Lehrer, den er verdient
Ich habe den Film neulich im Fernsehen gesehen. Selten wurden Gauner, die sich hinter der Fassade der Spiritualität verbergen, besser enlarvt als hier. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Mai 2012 von Ein Kunde
5.0 von 5 Sternen Eine, nicht nur oberflächliche, Reportage
Durch seinen Kult-Regisseur David David Lynch auf die Transzendentale Meditation aufmerksam geworden, erlernt der Filmemacher David Sieveking die TM! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. April 2012 von Demian
5.0 von 5 Sternen Wichtig
Klar kann man davon ausgehen, dass Sieveking den Film nach Drehbuch abgefilmt hat. Es tut der Kernaussage aber keinen Abbruch. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. März 2012 von A. Koch
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar