EUR 33,92
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
David Bowie Is (Museum of... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 9,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 5 Bilder anzeigen

David Bowie Is (Museum of Contemporary Art, Chicago: Exhibition Catalogues) (Englisch) Gebundene Ausgabe – Special Edition, 23. März 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, Special Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 33,92
EUR 33,92 EUR 27,53
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 342,01
65 neu ab EUR 33,92 7 gebraucht ab EUR 27,53
EUR 33,92 Kostenlose Lieferung. Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

David Bowie Is (Museum of Contemporary Art, Chicago: Exhibition Catalogues) + The Next Day Extra
Preis für beide: EUR 49,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Reduzierte Bestseller und Neuheiten
Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
  • Verlag: V & a Publishing; Auflage: Special (23. März 2013)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1851777377
  • ISBN-13: 978-1851777372
  • Größe und/oder Gewicht: 24,8 x 3,2 x 31,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.841 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Victoria Broackes is curator of Theatre & Performance at the Victoria and Albert Museum, London. She has previously curated exhibitions on Annie Lennox and Kylie Minogue. Geoffrey Marsh is Director of the V&A Theatre Collections. He co-curated the exhibition Diaghilev and the Ballets Russes, 1909 - 1929, contributing to the catalogue. Contributor biographies: Christopher Breward is Principal of Edinburgh College of Art (ECA) and Vice Principal Creative Industries & Performing Arts for the University of Edinburgh, and is the former Head of Research at the V&A. He co-curated British Design from 1948: Innovation in the Modern Age, and has worked on many other exhibitions including The London Look (2004) and Sixties Fashion (2006). Oriole Cullen is the V&A curator of Fashion in Motion and Modern Fashion. She studied History of Dress at the Courtauld Institute and previously worked as curator of Dress and Decorative Arts at the Museum of London. She has worked on a number of fashion exhibitions including Ballgowns: British Glamour since 1950 (2012), Hats: An Anthology by Stephen Jones (2009) and Vivienne Westwood (2000). Howard Goodall is an EMMY, BRIT and BAFTA award-winning composer of choral music, stage musicals, film and TV scores, and a distinguished broadcaster. He contributed to Diaghilev and the Ballets Russes, 1909 - 1929, and has written several other books including The Story of Music (2013) and Big Bangs: Five Musical Revolutions (2011). Camille Paglia is University Professor of Humanities and Media Studies at the University of the Arts in Philadelphia, where she has taught since 1984. She is the author of six books: Sexual Personae: Art and Decadence from Nefertiti to Emily Dickinson (1990); Sex, Art, and American Culture (1992); Vamps & Tramps (1994); The Birds, a study of Alfred Hitchcock published in 1998 by the British Film Institute in its Film Classics Series; Break, Blow, Burn: Camille Paglia Reads Forty-Three of the World's Best Poems (2005); and Glittering Images: A Journey through Art from Egypt to Star Wars (2012). She has written many articles on art, literature, popular culture, feminism, politics and religion for publications around the world. Jon Savage is a writer, broadcaster and journalist. His previous writing includes the books Teenage: The Creation of Youth Culture (2007) and England's Dreaming (1991), as well as innumerable contributions to the Guardian, the Observer, The Face and the New Statesman. The book also contains a roundtable discussion by Sir Christopher Frayling, Mark Kermode and Philip Hoare.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Spachmann am 4. November 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Kann mich den vorigen Rezensenten nur anschließen - ein toller Einblick ins Bowie-Universum mit (leider nicht selbstverständlich für einen Ausstellungskatalog) überzeugenden und gut lesbaren Texten und natürlich großartigen Bildern. Sehr schön, dass der Katalog (siehe David Bowie) jetzt auch auf Deutsch erschienen ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von OG am 4. Mai 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Auch wer nicht nach London zur Bowie-Ausstellung fahren kann, bekommt einen sehr guten Eindruck. Viele Exponate werden abgedruckt, besonders die große Sammlung der Bühnenoutfits, aber auch andere seltene Fotos sind hier zu finden. Vor allem aber überzeugen die Texte. Im Super-Bowie-Jahr ein großartiges Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von blackcat am 13. Januar 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
sehr interessantes Buch, in englischer Sprache auch sehr aussagekrätig, schöne Ausstattung mit vielen Bildern und detailierten Informationen, Einband sehr ansprechend
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Sabine Theiner am 4. Juli 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
sehr schönes buch. texte und bilder geben einen wirklich tollen einblick in das künstlerische schaffen von david bowie. die frühen jahre sind dabei besonders stark akzentuiert, aber die geben ja auch was her. besonders die fotos über diesen großartigen künstler sind faszinierend. sehr gut gemacht - ein highlight für bowie-fans und buch-fans!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen