Dating Lanzelot 2011

Amazon Instant Video

(19)
Auf Prime erhältlich

Für den zaghaften Studenten Lanzelot sind guter Sex und ein bisschen Liebe einfach unerreichbar. Deshalb hat ihn sein dreister, exzentrischer WG-Mitbewohner Milan bei einer Online-Partnerbörse angemeldet und zurrt unter Lanzes Namen laufend Dates fest. Für den schüchternen 25-Jährigen werden sie zu haarsträubenden Reinfällen, denn die Frauen, die er in einem Café trifft, sind alle schwer gestört.

Darsteller:
Nike Martens,Julia Dietze
Laufzeit:
1 Stunde, 29 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Dating Lanzelot

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Romantik, Komödie
Regisseur Oliver Rihs
Darsteller Nike Martens, Julia Dietze
Nebendarsteller Katrin BüHring, Elzemarieke De Vos, Narges Rashidi, Sabine Winterfeldt, Peter Weiss, Manuel Cortez, Jule BöWe, Jytte-Merle BöHrnsen, Doris Schefer
Studio Eurovideo
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Keiner am 23. Juni 2014
Format: Amazon Instant Video
ich mag skurrile filme, gern weit neben der spur und ab vom mainstream. der plot klang interessant und wäre es ein schülerprojekt, hätte man für den film durchaus achtungspunkte vergeben können. ist es aber eben gerade nicht, und mehr gewollt als gekonnt wird hier ein klischee ans nächste gereiht, schnell eher unwitzig als originell und (ich hätte nie gedacht, dass ich sowas jemals schreiben würde) tendenziell frauenverachtend. das sich im film wiederholende strickmuster wird allzuschnell fadenscheinig und vorhersehbar, das ende schier unerträglich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von luke am 12. Juni 2014
Format: Amazon Instant Video
Klar: Berlin ist ne verrückte Multikulti Stadt und wenn man dort Dates ausmacht, wird man sicherlich einiges erleben, doch dieser Film treibt das Ganze über die Spitze hinaus und wirkt dadurch nur noch unglaubwürdig und lächerlich.

Oft fragt man sich, auf welchem "Trip" der Produzent und der Regisseur wohl gewesen sein müssen....

Der Film ist ab der ersten Szene im Café vorhersehbar, das Ende schwenkt ist Bollywoodlike, mit schlecht gesungenem, deutschen Text mit Animationseffekten, die man wohl nur toll findet, wenn man selbst auf einem "Trip" ist....

Fazit: Vielleicht was zum nebenbei anschauen, aber ungeeignet für Filmabende, bei denen man sich auf den Film fokussiert. Der Film bleibt deutlich unter dem Niveau einer wöchentlichen TV-Abend-Produktion. Schade!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Amazon Instant Video
Die elementarste dürfte sein : WARUM????

Und wie ist es möglich mit einem so einem Drehbuch überhaupt Gelder zu finanzierung eines solchen "Projekts" zu bekommen?
Und wie ist es möglich Schauspieler für solchen "Film" zu gewinnen?
Und was denkt man sich, während man an diesem "Film" arbeitet?? Ist man hinterher stolz auf sein Werk?
Nimmt man seine Eltern mit zur Premiere und sagt "guckt was ich geschaffen habe"!?

Ich glaube hätte ich daran mitgewirkt, ich hätte nach einer Woche alles hingeschmissen und mich ganz schnell vom Acker gemacht.

Ich weiß nicht, ob jemals etwas schlechteres gesehen habe.
Und immernoch spukt nur diese eine große Frage in meinem Kopf : WARUM???
Und warum zum Teufel habe ich mir diesen "Film" eigentlich bis zum Schluß angeguckt?
So sollte niemand leiden!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Valerie am 3. Januar 2015
Format: Amazon Instant Video
Wie viele Drogen muss man nehmen, um so einen Film zu machen?
Der Film ist absolut schräg, lustig, abgefahren. Die Story ist an sich ganz gut, aber schon dagewesen.
Die Schauspieler sind teilweise abgrundtief schlecht (z. B. Manuel Cortez), aber die Figuren, auf die es wirklich ankommt, machen ihren Job ganz gut.
Die Effekte finde ich richtig gut.
Fazit: Kann man bei Prime mal ankucken, muss man aber auf gar keinen Fall besitzen. Ich habe noch nie irgendwelche Drogen (außer Alkohol) zu mir genommen. Aber dank dem Film, weiß ich jetzt, wie das so ist (oder sein könnte). :D Besonders am Ende das Bollywood-finale ist sehr psychedelisch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Amazon Instant Video
Es gibt ganz bestimmt "einfache" Filme die sehr unterhaltsam sein können. Dieser Film sprengt jedoch jede Grenze!

Hat sich schon einmal jemand bei seinem Fernseher entschuldigt?! Nach diesem Film sollte man dies ernsthaft in Erwägung ziehen.
Wenn jemand mit aller Gewalt Zeit verschwenden möchte der ist bei diesem "Meisterwerk" 100% richtig.
Für alle anderen....tut es Euch nicht an!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Patrick L. am 2. November 2014
Format: Amazon Instant Video
Miserable Kameraführung, miserabler Schnitt, miserable Dialoge und miserable Schauspieler.
Fraglich warum so etwas überhaupt vermarktet wird. Ich kann jedem nur abraten Zeit mit diesem Schund zu verschwenden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von mono am 22. Oktober 2014
Format: Amazon Instant Video
Witzig, Kreativ, Berlinflavour, selten so gelacht. Mal was anderes.
Jenseits des Mainstreams - einfach mal reinschauen. Sehr erfrischend.
Und der Hamster schaut mit - tierisch gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Amazon Instant Video
Der Film ist so unfassbar bescheuert, das er schon fast wieder lustig ist.. Aber nur fast.
Zum zwischendurch schauen okay, für einen Filmeabend würde ich ihn aber nicht empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen