Gebraucht kaufen
EUR 0,05
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Datenbankmanagement mit FileMaker Pro 8.5 Gebundene Ausgabe – 1. November 2006

3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. November 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 115,95 EUR 0,05
1 neu ab EUR 115,95 6 gebraucht ab EUR 0,05

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 460 Seiten
  • Verlag: Smart Books; Auflage: 1., Aufl. (1. November 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 390849740X
  • ISBN-13: 978-3908497400
  • Größe und/oder Gewicht: 24,4 x 17,2 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 559.641 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

In diesem Buch

(Mehr dazu)
Einleitungssatz
FileMaker Inc. wirbt damit, dass man mit der Datenbank sofort loslegen kann. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

2.7 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Gerold Altwirth am 14. Februar 2007
eigentlich fand ich in dem Buch nichts, was nicht auch im Handbuch - gründlicher - behandelt wird.
Dazu muss ich einschränken, dass ich als Umsteiger von MS Access vielleicht noch zu sehr an dieser DB hänge und weder mit Filemaker noch mit dem Buch zurecht komme. Alles, was über die elementarsten Dinge einer DB hinausgeht (am Besten nur mit 1 Tabelle), bleibt eigentlich unklar. Gerade der wichtige Aspekt einer relationalen DB wird auch im Buch viel zu wenig behandelt. Dafür gibts massenweise Designvorschläge...
Wirklich nur für absolut beginners
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Reggaefish am 15. Januar 2007
Ich beschäftige mich jetzt seit ca. 2 Wochen mit Filemaker (mit version 8.5 eingestiegen, keinerlei Vorkenntnisse in älteren Versionen) und habe mir das Buch als Einstiegshilfe dazu bestellt. Ich habe mich zuvor ca. 1 1/2 wochen per "Learning-by-doing" in Filemaker eingearbeitet. Filemaker ist generell nicht sehr schwer zu erlernen finde ich, wer aber einen gut zu verstehende einstieg sucht, und keine Lust hat auf die Filemaker-Interne Hilfe hat, der ist mit diesem Buch vielleicht gut bedient.

***** Allgemeines *****

Das Buch ist sehr übersichtlich gestaltet und die Kapitelaufteilung sowie der Inhalt ist logisch und schlüssig. Viele Abbildungen machen manches leichter nachvollziehbar.

Der Autor geht immer parallel auf MAC und PC ein (wo es unterschiede gibt), was ich angenehm finde. Der Schreibstil ist gut zu lesen und zu verstehen.

***** Inhalte *****

** Datenbankgrundlagen **

beinhaltet grundlegende Basisinformationen die für das Verständniss einer Datenbank erforderlich sind. Alles ist auch ohne Vorkenntnisse nicht sehr schwer zu verstehen. Wer aber schonmal annähernd was mit einer datenbank zu tun hatte, kennt das meiste.

** Grundkurs **

Behandlung einer konkreten Aufgabenstellung (Datenbank eines Bücherverleihes) mit komplettem Lösungsweg daher sehr einfach nachzuvollziehen. Nieveau: anfänger.

** Leistungskurs **

Etwas weiter gehende Problemstellung der ersten Aufgabe. Niveau: anfänger

** Einführung in Skriptprogrammierung **

Der Titel verräts... Einfache Beispiele werden gezeigt. Gut als Grundlage.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von polaris am 16. Mai 2008
Das Buch richtet sich an (Datenbank- bzw. Filemaker-)Anfänger und versucht, alle Aspekte von Filemaker ein wenig zu beleuchten. Erwartungsgemäß geht es dabei nicht allzu sehr in die Tiefe; jedoch werden auch für das Verständnis wichtige Hintergründe nicht dargelegt, und auch an der Darlegung professioneller, "sauberer" Vorgehensweisen mangelt es. Gerade in einem Anfängerbuch jedoch hätte ich mir diese erhofft (wie z.B. Zweck und Gestaltung *eindeutiger* Primär- und Sekundärschlüssel); schließlich geht es darum, von Grund auf stabil zu programmieren und (womöglich später fatale) Fallen zu vermeiden.

Als jemand, der beruflich komplexe Datenbank-Anwendungen bedient, war ich von dem Buch enttäuscht. Statt dieses Buch zu Rate zu ziehen fand ich mich schnell in entsprechenden Internet-Anwenderforen suchend (und findend) und war froh, kürzlich einen kompetenten Zwei-Tages-Einführungskurs besucht zu haben. Filemaker ist zwar auch vom IT-begeisterten Laien gut zu erlernen, aber halt doch weit anspruchsvoller als eine Office-Anwendung.

Zu alldem kommt das Werk auch noch recht betulich daher: Ständig wird dem Leser gesagt, er solle doch bitte keine Angst vor diesem oder jenem Feature haben.

Fazit: Weder dem fortgeschrittenen Anwender noch dem Neuling würde ich dieses Buch empfehlen. Wer gutes Englisch kann, ist mit fremdsprachiger Literatur besser bedient (z.B. Geoff Coffey: Filemaker Pro 9 - The Missing Manual oder Jonathan Stars: Learn FileMaker Pro 9).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen