Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 26,08

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 9,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Datenbanken mit OpenOffice.org 3 Base und HSQLDB: Inkl. OpenOffice.org 3.0 auf DVD (Galileo Computing) [Gebundene Ausgabe]

Thomas Krumbein
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

28. Oktober 2008 Galileo Computing

Das Buch gibt praktische Hinweise zum Einsatz des zum Lieferumfang von OpenOffice.org oder StarOffice gehörenden Datenbank-Moduls Base sowie der mitgelieferten HSQLDB. Neben einer allgemeinen Einführung in die Datenbanktechnik werden detailliert die Möglichkeiten der Zusammenstellung von Formularen und Abfragen sowie der Bearbeitung direkt in der Tabellenansicht dargestellt. Ein eigenes Kapitel zu HSQLDB und SQL runden das Buch ab.


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 569 Seiten
  • Verlag: Galileo Computing; Auflage: 3 (28. Oktober 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 383621301X
  • ISBN-13: 978-3836213011
  • Größe und/oder Gewicht: 24,6 x 16,2 x 4,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 520.207 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

textico.de

Thomas Krumbein ist der OpenOffice.org-Experte bei Galileo Press - mit jeder großen Programmneuversion der freien Office-Software beschreibt er Einstieg, Einsatz und fortgeschrittene Anwendungsmöglichkeiten der einzelnen Office-Module wie Writer, Calc oder wie in diesem Fall der OpenOffice-eigenen Datenbank Base.

Mit Datenbanken mit OpenOffice.org 3 Base und HSQLDB zeigt Krumbein, dass Base langsam erste Kinderkrankheiten überwindet und sich seinen Platz im Datenbank-Terrain erobert. Angenehm auch, dass das Buch sowohl für Win, Mac und Linux funktioniert.

Nach einer kurzen Einführung in die OpenOffice.org-Welt springt Krumbein in die Datenbankwelt von Base, bevor er dann SQL und HSQLDB erklärt. Grobeinstieg, Einblick und erstes Verständnis, bevor er dann im Folgenden Tabellen, Abfragen, Formulare und Berichte Kapitel für Kapitel erläutert. Zuletzt dann praktische Anwendungen bzw. Umsetzungen und im Anhang die Installation, Code-Beispiele, reguläre Ausdrücke und weitere Quellen.

Datenbanken mit OpenOffice.org 3 Base und HSQLDB ist ein solider, praktisch orientierter Einstieg in die Arbeit und Funktionsweise von Base. Prima. --textico.de/Wolfgang Treß

Pressestimmen

Thomas Krumbein ist der OpenOffice.org-Experte bei Galileo Press – mit jeder großen Programmneuversion der freien Office-Software beschreibt er Einstieg, Einsatz und fortgeschrittene Anwendungsmöglichkeiten der einzelnen Office-Module wie Writer, Calc oder wie in diesem Fall der OpenOffice-eigenen Datenbank Base. Mit Datenbanken mit OpenOffice.org 3 Base und HSQLDB zeigt Krumbein, dass Base langsam erste Kinderkrankheiten überwindet und sich seinen Platz im Datenbank-Terrain erobert. Angenehm auch, dass das Buch sowohl für Win, Mac und Linux funktioniert. Nach einer kurzen Einführung in die OpenOffice.org-Welt springt Krumbein in die Datenbankwelt von Base, bevor er dann SQL und HSQLDB erklärt. Grobeinstieg, Einblick und erstes Verständnis, bevor er dann im Folgenden Tabellen, Abfragen, Formulare und Berichte Kapitel für Kapitel erläutert. Zuletzt dann praktische Anwendungen bzw. Umsetzungen und im Anhang die Installation, Code-Beispiele, reguläre Ausdrücke und weitere Quellen. Datenbanken mit OpenOffice.org 3 Base und HSQLDB ist ein solider, praktisch orientierter Einstieg in die Arbeit und Funktionsweise von Base. (Klick-Tipp 2010-01-00)

Empfehlung der Redaktion! (Mac Life 2010-01-00)

Das Buch nimmt Einsteiger in die Handhabung von Datenbanken sicher mit und spart auch nicht mit Hinweisen auf Klippen und Tücken im praktischen Einsatz, die auch den Erfahreneren helfen. Da die Kombination Base/HSQLDB innerhalb der freien Office-Suiten speziell auch als Alternative zu Microsoft Access angeboten wird, enthält das Buch folgerichtig für Umsteiger hilfreiche Hinweise zur Übernahme der vorhandenen Datenbanken. (Database Pro 2009-01-00)

Buchtipp! (SAZ-Sport 2008-01-00)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Datenabnken mit OpenOffice 6. April 2009
Von V. Dirr
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Die Vorteile dieses Buches sind:
- gute Strukturierung
- logischer Aufbau
- einfache Erklärungen (keine übertriebene Fachsprache)
- Beispiele aus der Praxis auf DVD
- Hinweise auf mögliche Probleme

Nachteile:
- sehr viele Wiederholungen (Wiederholugnen in einem anderen Kapitel sind für Leser, die nur einzelne Kapitel lesen noch nachvollziehbar, aber wenn ich auf einer Doppelseite drei mal die gleiche Information lese ist das einfach nur störend.)
- Erklärungen machmal zu Umgangssprachlich (Ich schätze, dass das Wort "man" in jedem dritten Satz vorkommt.)
- enthält veraltete Informationen (Des öfteren ist wird auf Version 2.x bezug genommen und dafür erklärt. Das Buch heißt doch "... mit OpenOffice.org 3 ...")
- Seitenweise Beschreibung von Fehlern, die vielleicht gar nicht mehr existieren. (Schön, wenn Herr Krumbein Fehler gefunden hat, aber dann sollte er die an Bugzilla o.ä. melden und die Fehler nicht im Buch beschreiben. Meinetwegen könnte im Buch dann ein Bezug auf den Fehler (Hyperlink bzw. Fehlernummer) gesetzt werden. Dann könnten Leser prüfen, ob der Fehler noch existiert und dann ggf. auch Fehlerbeschreibung bzw. Workaround dort lesen.)
- Viele "Inhaltslose" Sätze. Z.B. wird in einem Satz ausgesagt, dass etwas unwichtig ist und daher nicht vorgestellt wird. Kurz darauf wird es dann doch erklärt.
- Kreuztabellen fehlen
- Herr Krumbein nimmt auf sein eigenes (anderes) Buch Bezug. Dabei stellt er es nicht als "sein" Buch vor, sondern als das "Buch von Herrn Krumbein".

Wenn diese vielen Wiederholungen und Hinweise zu alten Verionen nicht wären, dann hätte ich das Buch noch mit "gut" bewertet (Und dann hätte der Umfang des Buches knapp 1/3 abgenommen). So ist es leider höchstens "befriedigend".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Erwartungen nicht erfüllt 31. Oktober 2010
Von CD
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ich hatte mir das Buch ausgesucht, um in Base einzusteigen.
Das Buch hat meine Erwartungen nicht erfüllt:
- Einfache Sachverhalte (Menüs) werden ausführlich erklärt, die weiteren Details sucht man vergebens
- Den fachlichen Inhalt kann man auf der Hälfte der Seiten vermitteln, wenn man die Wiederholgungen im Text weg lässt und sich auf das wesentliche beschränkt.
- Dafür reichen dann auch 20 Euro.

Von einem ooo-Insider hätte ich jetzt mehr erwartet als Computer-Bild-Niveau
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Buch zum Update... 15. April 2013
Von latinumbavariae VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
...oder das Update zum Buch. Ganz wie mans sehen möchte.
Das Buch von Krumbein kann man getrost als Standardwerk für den Einstieg in die Datenbanken von OpenOffice betrachten.
Ich hatte bereits das Buch zur Version 2.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar