Jetzt eintauschen
und EUR 1,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Datenbanken und SQL: Eine praxisorientierte Einführung mit Hinweisen zu Oracle und MS-Access (Informatik & Praxis) [Taschenbuch]

Edwin Schicker
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Werbetext

Praxisorientierte Einführung in Datenbanken

Buchrückseite

Die Schwerpunkte des Buches sind relationale Datenbanken, Entwurf von Datenbanken und die Programmiersprache SQL. Aber auch Themen wie Recovery, Concurrency, Sicherheit und Integrität werden hinreichend ausführlich besprochen.Hervorzuheben ist der Bezug zur Praxis. Eine Beispieldatenbank wird im Anhang im Detail vorgestellt.Zahlreiche Zusammenfassungen und die Übungsaufgaben mit Lösungen zu jedem Kapitel dienen der Vertiefung des Stoffes und erhöhen den Lernerfolg. Mittels einer zur Verfügung gestellten Software lässt sich die Beispieldatenbank installieren, so dass die Aufgaben und Beispiele direkt am Rechner nachvollzogen werden können. Die vorliegende zweite Auflage wurde erheblich überarbeitet. Neben zahlreichen kleineren Änderungen wurden folgende umfangreichen Anpassungen vorgenommen: Die Beispieldatenbank Radl im Anhang wurde erweitert; der Abschnitt über objektorientierte Datenbanken wurde durch aktuelle Entwicklungen ergänzt; neben Oracle wird jetzt auch auf MS-Access verwiesen, dBase wurde durch MS-Access ersetzt; weiter dient jetzt C++ statt C als Einbettungssprache. Das Buch wurde im Rahmen des http://medoc.informatik.tu-muenchen.de/deutsch/medoc.html>MeDoc-Projektes in die elektronische Informatik-Bibliothek aufgenommen und steht auch über das Projekt http://InterDoc.OFFIS.Uni-Oldenburg.de>InterDoc weiterhin zur Verfügung.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Professor Dr. Edwin Schicker, Fachhochschule Regensburg
‹  Zurück zur Artikelübersicht