• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Datenbank-Programmierung ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Datenbank-Programmierung mit Visual Basic 2005 Gebundene Ausgabe – Juni 2006


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 49,90
EUR 5,99 EUR 4,87
2 neu ab EUR 5,99 5 gebraucht ab EUR 4,87 1 Sammlerstück ab EUR 14,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1036 Seiten
  • Verlag: Microsoft Gmbh (Juni 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3860635891
  • ISBN-13: 978-3860635896
  • Größe und/oder Gewicht: 19,5 x 5,7 x 24,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.140.773 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Walter Doberenz und Thomas Gewinnus sind die Autoren mehrerer erfolgreicher Bücher zur Programmierung mit Visual Basic. Bei Microsoft Press sind von ihnen unter anderem bereits die Bücher Datenbankprogrammierung mit Visual Basic und zur Microsoft Access-Programmierung erschienen.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Volker Schaak am 3. April 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Der Klappentext weist dieses Buch als sowohl für Einsteiger, als auch Fortgeschrittene geeignet aus. Dem kann ich nicht zustimmen!

Für den Fortgeschrittenen bleiben die Beispiele im Buch viel zu oft (auch im Wortsinne) "an der Oberfläche kleben". Zwar wird oft vorgeblich "manuell" statt mit Assistenten gearbeitet, tatsächlich werden dann doch wieder typisierte Datasets mittels Designern erstellt:-(. Dem Fortgeschrittenen (oder Neugierigen) ist da eher Sceppas ADO.NET 2.0 aus dem gleichen Hause zu empfehlen!

Der Anfänger bekommt zwar einen Einstieg, aber der rote Faden fehlt. Begriffe werden durcheinandergeworfen, was gerade für den Einsteiger sehr problematisch ist und oft fehlt die Konzentration aufs Wesentliche, wenn z.B. bei der Einführung der ReportDataSource für eine ReportingService-Komponente noch "eben" eine Methode zum Serialisieren eines DS in XML-Format untergejubelt wird... Auch für Einsteiger gibt es bessere Literatur auf dem Markt.

Die Beispiele (aber das ist leider allgemein üblich) sind meist so stark simplifiziert, daß es einem graust (s. Objektdatenquelle cVerkauf). Nach Installation der Beispiele liegt die gute alte Nordwind über 50(!) mal vor, zusammen mit knapp 20 weiteren mdb's gute 160 MB. Ich weiß, HDD-Platz kostet nicht viel, aber muß DAS sein?

Insgesamt nur sehr bedingt empfehlenswert
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Aus der Feder o.g. Autoren stammen schon viele gute Bücher. Auch dieses erfüllt seinen Zweck, um sich an neue MS-Technologiewendungen zu gewöhnen. Die Anregungen sind bereits in ein neues eigenes Projekt eingeflossen, aber:
DB-Programmierung mit VB.NEt ist nix für Anfänger, wenn es über die ersten "Aha"-Effekte hinausgehen soll. Ein praktisches DB-Projekt kann schon mal einige Jahre an Zeit beanspruchen (... aus drei Jahrzehnten meiner Erfahrung in der Softwareentwicklung).
Fazit: Vor der Benutzung dieses Buches sollte schon etwas an Kenntnissen in VB und DB-Modellierung vorhanden sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Itze am 20. November 2006
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich weiß nicht. Ich halte den Klappentext für ziemlich überzogen.

Darin steht z.B., ..... dem Einsteiger werden nach dem Prinzip "soviel wie nötig" Grundkenntnisse vermittelt......

In dem Buch wird mit Code Auszügen gearbeitet, mit denen man bestimmte Objekt, Klassen, Methoden, usw .... nutzen kann. Das ist eigentlich nicht schlecht, aber irgendwie fehlt mir ständig der Bezug zu der Aufgabe.

Was nutzt es, wenn ich weiß wie ich eine Methode benutze, mir aber nicht klar ist wofür ich sie brauchen kann. Diese Zusammenhänge werden nach meinem Empfinden viel zu wenig beschrieben.

Was ich auch total nervig finde ist, dass man ständig mit den Alternativen für etwas belatschert wird, ohne dass einem die Vor- bzw. Nachteile erörtert werden.

Wie z.B: auf der Seite Seite 353 wo es um das erzeugen einer Binding Source geht.

dim bs As New Binding Source()

bs.DataSource = ds

bs.DataMember = Personal

oder

Dim bs As New BindingsSource(ds,"Personal")

oder, oder oder ......

Das wird einem ständig ohne jegliche Erörterung warum, weshalb, wieso hingeworfen.

Als Einsteiger hätte ich eine Anleitung erwartet, die mir den besten Weg für eine Benutzung der Objekte vorgibt. Jetzt muss ich ständig lesen welche Atlernativen ich noch habe, um offensichtlich zu dem gleichen Ergebnis zu gelangen. So viel mal zu Thema "soviel wie nötig" ....

Ich will aber nicht verschweigen, dass das Buch sehr ausführlich ist. Es steckt viel Arbeit darin und vielleicht kann ich es verwenden wenn ich weiß, welche der vielen Alternativen die richtigen Möglichkeiten für mich sind.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anthony Anywar am 1. Januar 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Ich weis gar nicht was mein Vorposter hat. Dieses Buch ist eines der Besten auf dem Markt wenn es um .NET, Datenbanken und Visualbasic geht.

Vermutlich geht es ihm genauso wie mir vor 3 Jahren als ich als Blutiger Anfänger dieses Profibuch in der Hand hielt. Es überfordert den Anfänger einfach weil grundfertigkeiten einfach vorausgestzt werden(siehe meine Bewertung vom letztem Buch "Datenbank-Programmierung mit Visual Basic .NET").

Auf der Seite 353 und 354 werden einfach nur verschiedene Techniken aufgezeigt wie man eine Manuelle Datenbindung erzeugt. Wenn man in dem Buch weitergelesen hätte, dann hätte man irgendwann auch mal die erklärungen mitbekommen für was man die verschieden Möglichkeiten Einsetzen kann.

Im grunde genommen ist dieses Buch jedem zu empfehlen der Anspruchsvolle Datenbank Anwendungen programmiert und etwas Hilfe bzw. ein schnelles Nachschlagewerk benötigt. Denn dieses Buch ist so geschrieben dass man nicht so sehr von Textlawinen von inhaltsleeren Geblubber zugetextet wird, sondern einfach nur Pure Infos im netten Ambiente bekommt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen