oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 10,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Data Warehousing mit Oracle: Business Intelligence in der Praxis [Gebundene Ausgabe]

Claus Jordan , Dani Schnider , Joachim Wehner , Peter Welker
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 34,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 28. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Sie planen eine Data Warehouse mit Oracle-Technologie und möchten nicht bei Null beginnen? In diesem hilfreichen Leitfaden wird im Detail ausgeführt, worauf es in der Praxis wirklich ankommt." E-3 Magazin, Dezember 2011

"... eignet sich deshalb als praktischer Ratgeber für unterschiedliche Aufgabenstellungen in konkreten Implementierungsvorhaben." IT-Mittelstand, März 2011

"Alles in allem liefert das Buch einen umfassenden, kompetenten und lebendigen Einstieg in die Thematik. Damit kennt man nach der Lektüre nichtnur alle nötigen Grundlagen, man versteht sie auch. Eine tolle Lektüre für alle, die sich mit Data Warehousing und Business Intelligence auseinandersetzen wollen. Dieses Buch ist sehr zu empfehlen." php-nuke.de, 16. Mai 2011

Werbetext

Daten unter Dach und Fach

Buchrückseite

DATA WAREHOUSING & BUSINESS INTELLIGENCE IN DER PRAXIS //
- Erfahren Sie, wie Data-Warehouse-Lösungen mit Oracle erfolgreich umgesetzt werden können.
- Lesen Sie, wie Sie professionelle DWH- & BI-Architekturen erstellen.
- Ersparen Sie sich kostspielige Umwege - Tipps und Tricks sowie die Erfahrung der Autoren aus vielen Projekten helfen Ihnen dabei.

DATA WAREHOUSING MIT ORACLE // Um Business Intelligence erfolgreich betreiben zu können, muss eine solide Data-Warehouse-Architektur als Basis vorhanden sein. Skalierbarkeit, Performance und Integration sind dabei die wichtigsten Erfolgsfaktoren - und hier hat Oracle einiges zu bieten. Dieses Buch gibt einen Überblick über eine typische Data-Warehouse-Architektur und zeigt anhand von zahlreichen Beispielen auf, wie die einzelnen Komponenten eines Data Warehouses mithilfe von Oracle-Technologie realisiert und betrieben werden können.

Warum braucht es eine Staging Area? Wie sollen fehlende oder fehlerhafte Daten beim Ladeprozess behandelt werden? Ist es zweckmäßiger, einen oder mehrere Data Marts zu erstellen? Wo werden die Daten aus verschiedenen Datenquellen integriert und wie sollen sie historisiert werden? Wie kann diese Historisierung mit Oracle-Technologie implementiert werden? Zu diesen und vielen weiteren Fragen liefert das Buch Antworten sowie Tipps und Tricks aus der Praxis.

Die Autoren lassen ihre jahrelange Praxiserfahrung in diesen Leitfaden einfließen. Die dargestellten Konzepte und Vorgehensweisen klingen also nicht nur in der Theorie gut, sondern haben sich in zahlreichen Projekten bewährt.

// Sie planen ein Data Warehouse mit Oracle-Technologie und möchten nicht bei Null beginnen? Kein Problem - lesen Sie in diesem praktischen Leitfaden, worauf es in der Praxis wirklich ankommt.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Claus Jordan, Dani Schnider, Joachim Wehner und Peter Welker sind Data-Warehouse-Architekten mit langjähriger Erfahrung aus zahlreichen BI-Projekten in unterschiedlichen Branchen. Ihr Fokus liegt vor allem in der breit gefächerten Oracle-Technologie - von der Datenbank über das Design, ETL, Frontends sowie Performance-Reviews bis hin zum Redesign von Data Warehouses.
‹  Zurück zur Artikelübersicht