Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das wandelnde Schloß: Das wandelnde Schloss, Band 3 Taschenbuch – Oktober 2005


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, Oktober 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 10,45
3 gebraucht ab EUR 10,45

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 167 Seiten
  • Verlag: Carlsen Verlag GmbH; Auflage: 1 (Oktober 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551787735
  • ISBN-13: 978-3551787736
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 6 - 10 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 13 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 188.984 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von nicigirl85 TOP 1000 REZENSENT am 27. Oktober 2012
Im dritten Band wagt sich Hauro als König verkleidet dann doch zu seiner Lehrmeisterin Saliman ins Schloss, aber ohne Sophie hätte er sich das nie getraut. Doch beide zusammen müssen schnell aus dem Palast fliehen, denn Saliman hatte nicht vor Hauro einfach gehen zu lassen, da sie nicht auf seine Unterstützung verzichten kann. Während Hauro im Krieg kämpft und immer mehr das Monster in ihm zum Vorschein kommt (oder träumt Sophie nur) werden Sophie und die Hexe aus dem Niemandsland zu Freundinnen, denn seitdem die Hexe keine Zauberkräfte mehr hat, muss sich jemand um die steinalte Frau kümmern. Als Hauro wieder bessere Laune hat, gestaltet er das Schloss mit seinen Zauberkräften neu, so dass alles im neuen Glanz erstrahlt. Sophie ihr neues Zimmer sieht aus wie ihr altes Zuhause, was sie sehr freut. Auch einen wunderbaren Garten schafft Hauro, in dem sich Sophie jederzeit zurückziehen kann. Zum Ende des Bandes hin begegnet Sophie ihrer Mutter, die wieder geheiratet hat und beide sind sehr glücklich darüber. Der dritte Teil endet wieder einmal spannend, denn dass Sophie und ihre Mutter sich begegneten war kein Zufall, sondern ein Auftrag. Verrät die Mutter ihr eigenes Kind?

Zu Beginn des Comics werden wieder erst einmal alle wichtigen handelnden Personen aufgezeigt und ein kleiner Einblick "Was bisher geschah..." gegeben.

Auch der dritte Band ist wieder mit dickem, buntem Hochglanzpapier ausgestattet. Die Zeichnungen sind ebenfalls wieder gelungen und detailreich. In diesem Band passiert in der Geschichte nicht sonderlich viel, aber die Charaktere entwickeln sich weiter. Ich finde es sehr gütig von Sophie, dass sie sich um die zauberunfähige und stark gealterte Hexe aus dem Niemandsland kümmert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen