Das Kamasutra - Die vollständige indische Liebeslehre und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Das Kamasutra - Die vollständige indische Liebeslehre auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das vollständige Kamasutra des Vatsyayana: Über die Liebe im Orient [Taschenbuch]

Mallanaga Vatsyayana
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 0,99  
Broschiert --  
Taschenbuch, 10. März 2005 --  

Kurzbeschreibung

10. März 2005
Nach fast 2.000 Jahren hat das originale Kamasutra des Vatsyayana nichts an Faszination verloren. Millionen Paare suchen jährlich weltweit Rat und Inspiration in den alten erotischen Lehren der Inder. Dabei handelt es sich bei diesem aus sieben Einzelbüchern bestehenden Werk keineswegs nur um eines, das Liebesstellungen beschreibt, sondern um ein komplexes Kulturgut einer an Erfahrung, Pikanterie und Ästhetik reichen Zeit. Erotik wird zur Kunstform erhoben, die jeden Aspekt des Lebens der Männer und Frauen durchdringt.

Welche weltliche und religiöse Stellung hatte der Sex im alten Indien? Welche moralischen Richtlinien haben ihn reguliert? Wie lebten Männer und Frauen zusammen? Und schlussendlich natürlich: Welche Geheimnisse hat das Kamasutra zu bieten?

Das Kamasutra beantwortet diese Fragen und verhilft Menschen in unserer Zeit zu einem inspirierten Nachdenken über einen der schönsten Sinnesgenüsse. Erotik voll auszukosten, frei und schön, das lehrt dieses wunderbare Buch noch heute.

-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 250 Seiten
  • Verlag: Phänomen Verlag; Auflage: 1., Aufl. (10. März 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3933321980
  • ISBN-13: 978-3933321985
  • Größe und/oder Gewicht: 14,6 x 10,6 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.239.608 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Diese überarbeitete Neuauflage des Kamasutra haben wir für Sie auf 1,5 Vol. Munken Print Cream mit wunderschönem stabilen Vierfarbcover gedruckt. Es ist so ein rechtes Buch für die Reise, die gemütliche Leseecke, das Lesevergnügen am Strand.
Alle RaBaKa-Pockets sind Mitnehmbücher, die Sie bei allen an die Bücherwagen der Barsortimenter angeschlossenen Buchhändlern bestellen und direkt am nächsten Tag mitnehmen können - so Sie das jeweilige Buch nicht im Regal des Buchhändlers finden.
Das "Kamasutra" des Mallanaga Vatsyayana ist ein Schmuckstück unter den Kulturgütern Asiens. Es vermittelt nicht nur einen Eindruck über das Leben selbst im alten Indien, sondern die Freiheit der alten Inder was Sexualität und Erotik anbetrifft, kann zur Befreiung des Einzelnen führen, wenn man sich vergegenwärtigt, dass manche moralische Einschränkungen nichts weiter sind als überkommene Werte ohne wirkliche Bedeutung. Das "Kamasutra" ist ein Buch solcher Befreiung. Es hilft Männern und Frauen dabei, sich selbst zu finden und eine wunderschöne Sinneserfahrung neu zu erleben. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Autorenkommentar

Als Herausgeberin des "Kamasutra" fühlte ich mich verpflichtet, dieses Buch auf eine Weise zu präsentieren, die es a) für jeden erschwinglich macht und b) außerdem noch ein Augenschmaus ist. Ihnen wünsche ich viel Spaß beim Lesen, jede Menge neue Erkenntnisse und Erfahrungen in Bezug auf Sie selbst und freue mich, dass Sie sich für dieses Buch interessieren. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
4.1 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Total informativ 3. Februar 2009
Format:Broschiert
Wenn ich mir überlege, wie lange der Westen in eigenartiger Prüderie übersehen hat, was es alles zu erforschen gibt, dann bin ich umso beeindruckter davon, was der Osten so alles zustande gebracht hat.
Vatsyayana hat 250 n. Chr. in Indien sein Lebenswerk der Zusammenstellung der wichtigsten überlieferten Texte dessen, was später der Tantra-Yoga genannt wurde, gewidmet. Zur selben Zeit steckte Rom in seiner tiefsten Dekadenzphase und was in westlicher Kultur der Erforschung des Sexus diente, ist wohl nicht der Rede wert.
Im Gegensatz zu herkömmlichen Kamasutren besticht das Original durch Klarheit der Sprache und deutlich wissenschaftlichen Ansatz. Das ist typisch für Asien, dass was erforscht werden kann, auch erforscht werden soll. Es gibt viele Wege zur Erfüllung und Erleuchtung, aber den echten Inder höherer Bildung erkennt man immer an seiner Sachlichkeit.
Im Tantra-Yoga ist heute bekannt, dass man sowohl über den linken als auch über den rechten Pfad zu Bewusstseinszuständen kommen kann, die denen der Erleuchtung in anderen Yogapfaden nicht nachstehen.
Weniger ist über das Kamasutra bekannt, dass es kein erotisches Schundwerk ist, sondern das erste bekannte zusammengestellte Material rund um Theorie und Technik erfolgreichen Geschlechtsverkehrs bis hin zur Vollendung der Charaktere Freier/Liebender/Liebende.
Ich habe gelesen, dass einige Rezensenten enttäuscht sind, dass das Kamasutra keine Bilder hat und es sehr wissenschaftlich ist. Nun, es hatte keine Bilder und es ist eine wissenschaftliche Sammlung verschiedener Artikel. Dabei finde ich es aber ganz und gar nicht uninteressant oder nicht stimulierend, sondern in jeder Hinsicht beeindruckend und gelungen.
Man kann es sich getrost auf den Nachttisch legen, wie man es auch ohne Scham in der Öffentlichkeit lesen kann. Wer sich darüber mokiert, hat eben einfach keine Ahnung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
54 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die vollständige Ausgabe hat es in sich.... 20. August 2007
Format:Broschiert
Mein Partner und ich beschäftigen uns schon seit einigen Jahren mit Tantra, wir haben viele Bücher zum Thema im Schrank stehen. Unter anderem natürlich auch verschiedene Ausgaben des Kamasutra.

Erstmals haben wir in diesem Buch eine vollständige Sammlung der alten Texte gefunden. Das ansprechende Cover brachte uns auf den Geschmack und dieser wurde nicht enttäuscht.
Die stilvolle Aufmachung hält, was der Innenteil verspricht: die Geheimnisse der alten indischen Liebeskunst in ihrer alten wunderschönen blumigen Sprache.

Wir empfehlen diesen Klassiker im neuen Gewand, an alle diejenigen, die sich mit Sexualität beschäftigen und noch mehr darüber erfahren wollen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebeskunst aus Indien 23. Oktober 2007
Format:Broschiert
Werbung, Gebärden richtig verstehen, Scham überwinden, richtiges Küssen, Arten der geschlechtlichen Vereinigung, oraler Sex, Frauen die die Rollen von Männern übernehmen und umgekehrt... Die alten Inder haben nichts ausgelassen. Wenn eine Sache erforschenswert ist, das Leben schöner macht und man sich daran bilden kann, dann ist es auch wert, sie zu erforschen, sich das Leben schöner zu machen und sich daran zu bilden.
Das Kamasutra ist ein echter Fundus für diejenigen, die Rat und Tat in Sachen Liebe suchen. Man liest hier nicht nur, was alles möglich ist, sondern wird noch gleich mit beraten, was sonst noch dazu gehört. Zum Beispiel widmet sich ein ganzes Kapitel den Kurtisanen, wie sie leben sollten, wie sie Partner finden, wie sie zu Geld kommen. Oder die eifersüchtige Frau erfährt, wie sie ihren Mann wieder ganz für sich gewinnen kann. Dabei wird kein Trick ausgelassen. Alles ist billig, solange es dem Zweck dienlich ist. Und so manches Mal bleibt dabei vielleicht die Moral auf der Strecke. Aber, um Moral in unserem Sinne geht es auch beim Kamasutra nicht. Es geht um Genuss.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So alt und doch so verführerisch!!! 21. April 2007
Format:Broschiert
Eines der wenigen Mysterien unserer Zeit ist und bleibt wohl die Damenhandtasche.

Männer fragen sich wahrscheinlich des Öfteren, was frau so alles mit sich herumträgt.

Nun, in meiner befindet sich seit letzter Woche "Das vollständige Kamasutra" von Mallanaga Vatsyayana (RaBaKa-Publishing) und ich denke, dass sie dieses Buch auch bald in Ihrer eigenen Tasche oder der Ihrer Partnerin finden werden.

Das Kamasutra berichtet über die alte indische Kunst der Liebe, dieses Buch lässt den Leser in die damalige Zeit und die indische Kultur eintauchen.

Das Buch beschreibt umfassend die (nicht nur körperlichen) Spielarten der Liebe und hat - trotz seines hohen Alters und auch zu meinem Erstaunen - nicht an seiner Aktualität verloren.

Ich fand es interessant, ein vollständige Ausgabe in meinen Händen zu halten und zu bemerken, dass sich die einzelnen Verfasser damals nicht immer einig waren, z.B. in der Frage, ob eine Frau das Kamasutra studieren darf. Nun, da ich im 21. Jahrhundert als Frau selbst darüber entscheiden kann, durfte ich an vielen Stellen über die alte und sehr blumige Sprache schmunzeln, mehr über die 64 Künste der Liebe, Von der Kunst, einen begehrten Mann zu erobern und von Männern, die erobernswert sind", über Liebesmale und nicht zuletzt die unterschiedlichen Arten des Beischlafes erfahren.

Auf der Rückseite des Buches steht: "Erotik wird zur Kunstform erhoben,...". Dem kann ich nach dem Lesen diese Buches nur zustimmen und allen Liebenden dieses Buch wärmstens weiterempfehlen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Überraschend gut
Das vollständige Kamasutra behandelt nicht nur, wie man es vielleicht erwarten könnte, verschiedene Positionen für den Geschlechtsverkehr, sondern vor allem auch die... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Günther Sammer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toller Kauf !
Habe ich verschenkt an einen Freund, lach. Er war verwundert, was er alles nicht beachtet hat und kann.
Es geht um den Respekt, von Mann zu Frau, von Frau zu Mann. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Monika Uckert veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Fehlinvestition
also das Buch hab ich überhaupt nur überflogen, weil es so dermaßen langweilig geschrieben ist und ich mir überhaupt was ganz anderes erwartet hatte
Vor 8 Monaten von Martina Zirkl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super buch...
ALso man erfährt viel und es ist sehr interresant und man erfährt sehr viel darüber. Es macht auch Spaß es zu lesen
Vor 8 Monaten von Philipp Lutterberg veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Viel zu viel blabla!
Lieder gar nichts nützliches für uns gefunden, viel zu schwere Begriffe und nahezu einschläfernd geschrieben! Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von JLu_83 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Eine Fundgrube
Dieses Buch wurde aus Zeiten überliefert, wo die Menschen noch weniger stark dem Stofflichen zugeneigt waren. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Bi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen klasse gelaufen sofort wieder
Hat super funktioniert, schnell und reibungslos.
Hier kaufe ich jederzeit wieder.
Mögees immmer so super funktionieren, dann bräuchte ich nur noch Amazon.
Vor 20 Monaten von Jan veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen kann man gar nicht lesen
Das Buch ist in einem sehr komischen Stil geschrieben so dass man es gar nicht erst liest! Auch wurde geschrieben dass es Ilustriert wäre. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von AK veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein solides Geschenk
Ich habe das Buch im Anschluss an meine "Hochzeitspredigt" meinem Cousin zur Silbernen Hochzeit geschenkt. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Ingo Hertrich veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Bestens -- aber nicht bebildert
Bestens, ohne Probelme - schnell und so wie angeboten. Volle Empfehlung - jederzeit wieder. Sehr guter Verkäufer. Vielen Dank! Ein zufriedener Kunde.
Vor 23 Monaten von speeddriver veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar