Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das verschollene Evangelium: Die abenteuerliche Entdeckung und Entschlüsselung des Evangeliums des Judas Iskarioth [Gebundene Ausgabe]

Herbert Krosney
2.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

2006
Der Wettlauf der Entdeckung des Judasevangeliums ist eine der großen Detektivgeschichten der biblischen Archäologie. Dieses Buch enthüllt die Geschichte seiner Entdeckung, seiner abenteuerlichen von Geheimnissen umwitterten Reise bis hin zur mühsamen Entzifferung. Der Kodex mit dem Evangelium des Judas wurde in den 1970er Jahren in einer Höhle in Mittelägypten von Bauern gefunden. In den folgenden 25 Jahren nach seiner Entdeckung kam er nicht sofort in ein Museum oder in die Bibliothek eines reichen Sammlers, sondern wurde wie ein Stück Handelsware behandelt und über drei Kontinente hinweg ohne Rücksicht auf konservatorische Bedingungen von Antiquitätenhändlern gekauft, verkauft und versteckt. Während dieser Zeit verfiel der kostbare Kodex immer weiter, von einem großen Teil blieben nur noch Reste von Papyrusfasern übrig. 2001 gelangte er in die Hände eines Teams von Fachleuten und Wissenschaftlern, die in jahrelanger mühsamer Arbeit die Seiten des Kodex restaurierten und konservierten. Die National Geographic Society ließ die antiken Papyrusseiten des Evangeliums genauestens analysieren, um über die Echtheit und das Alter der Schrift absolut sicher zu sein.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 299 Seiten
  • Verlag: White Star; Auflage: 1 (2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3939128619
  • ISBN-13: 978-3939128618
  • Größe und/oder Gewicht: 23,4 x 15,8 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 72.440 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Herbert Krosney ist ein preisgekrönter Schriftsteller und Dokumentarfilmer, der auf investigative und historische Projekte spezialisiert ist. Er arbeitet für die BBC, PBS, den History Channel sowie für National Geographic. Er ist Autor von Beyond Welfare: Poverty in the Supercity, Deadly Business: Legal Deals and Outlaw Weapons und Mitverfasser von The Islamic Bomb: The Nuclear Threat to Israel and the Middle East. Nach seinem Studium in Harvard begann Krosney seine Karriere als Zeitungsreporter. Er ist verheiratet und hat drei Kinder und fünf Enkelkinder. Herbert Krosney lebt in New York und Jerusalem. Bart D. Ehrman ist Inhaber der James A. Gray-Professur für Religionswissen-schaften an der University of Northern Carolina in Chapel Hill. Er genießt einen ausgezeichneten Ruf als Experte für die Geschichte des frühen Christentums. Er ist Autor von 19 Büchern, darunter des Bestsellers Misquoting Jesus: the Story Behind Who Changed the Bible and Why.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend langweilig! 2. Juni 2009
Von makie19 VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Wer Näheres über die Auseinandersetzung mit 'Häretikern' im frühen Christentum, über die Gedankenwelt der Gnosis, oder über den Inhalt des 'Evangeliums' selbst erwartet hat, wird enttäuscht. Dies alles wird auf sehr wenigen Seiten und ziemlich oberflächlich abgehandelt. Gut, dies war auch nicht die Intention des Autors. Laut Klappentext ging es um die "abenteuerliche Reise des vergessenen Evangeliums ... eine der großen Detektivgeschichten der biblischen Archäologie". Dies wird auf vielen Seiten sehr weitschweifig abgehandelt. Aber statt Spannung, kommt eher Langeweile auf. Der Autor setzt mehrfach an, um die verwickelte Wanderungsgeschichte des Manuskripts zu erzählen, bricht wieder ab, um den Faden an anderer Stelle wieder aufzunehmen. Das wirkt konfus und trägt nicht dazu bei, den Leser zu fesseln. Insgesamt: enttäuschend!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Reise des Evangeliums 17. Oktober 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Schade, der Titel sagt eigentlich mehr aus als es den Anschein hat. Beschrieben wird auf sehr ausschweifige Weise die "Reise" der Paryrusrollen und über das eigentliche Judas Evangelium wird sehr wenig informiert. Ich habe das Buch auf den letzten Seiten aufgehört, ohne das für mich wichtig zu erfahrende Evangelium überhaupt gelesen zu haben. Zu öde ist die bis ins kleinste Detail geschilderte Reise, daß mich das Hauptthema dann einfach nicht mehr interessierte! Lieber nicht kaufen, auch wenn's billig ist!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine ganz neue Sicht auf die Passionsgeschichte 3. Oktober 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch betrachte ich als wichtige Entdeckung für alle, die sich für Religion und die Geschichte des Christentums interessieren.Die Erzählung wirkt authentisch und hält wissenschaftlichen Kriterien stand, wenn es auch nicht die oft kaum übersehbare Anzahl von Zitaten und Querverweisen enthält, wie man es bei wissenschaflichen Publikationen gewohnt ist. Der Erzählstil ist flüssig, wenn auch etwas sprunghaft zwischen inhaltlich theologischen Aussagen und der ausführlichen Schilderung, wie es von dem überraschenden Fund in den 80ger Jahren des vorherigen Jahrhunderts bis zur wissenschaftlichen Sichtung und Auswertung kam.Die theologische Aussage ist sensationell, da hier eine Schrift den Weg in die Öffentlichkeit findet über Jahrhunderte hinweg, die im Jahre 180 der Ächtung anheimfiel und dann in Vergessenheit geriet, die die Rolle von Judas in einem gänzlich anderen Licht erscheinen lässt, denn Judas Iskariot war ein enger Vertrauter von Jesus von Nazareth, der tat, wie ihm gesagt war.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das verschollene Evangelium 15. Juli 2010
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Bringt eine gute Übersicht über den Lebenslauf der Dokumente, leider zu wenig Infos zu ihrem Inhalt
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xa6d256cc)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar