Das verbotene Eden: Logan und Gwen: Roman (Knaur HC) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 11,56

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 4,85 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Das verbotene Eden: Logan und Gwen: Roman (Knaur HC) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das verbotene Eden: Logan und Gwen: Roman (Knaur HC) [Gebundene Ausgabe]

Thomas Thiemeyer
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (77 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 16,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 14,99  
Gebundene Ausgabe EUR 16,99  

Kurzbeschreibung

3. September 2012 Knaur HC
Seit Juna aus dem Land der Frauen geflohen ist – mit einem Mann –, fühlt sich die junge Heilerin Gwen einsam und nichtswürdig. Sie schließt sich einem Spähtrupp an, der durch verlassene U-Bahn-Schächte in die Stadt der Männer vordringen soll. Doch der Einsatz scheitert grausam, und Gwen fällt in die Hände des jungen Kämpfers Logan, der sie als Sklavin verkaufen will. Logan aber hat die Rechnung ohne seine Gefühle gemacht – und setzt damit Ereignisse in Gang, die das Ende beider Welten bedeuten könnten …

Wird oft zusammen gekauft

Das verbotene Eden: Logan und Gwen: Roman (Knaur HC) + Das verbotene Eden: Magda und Ben: Roman
Preis für beide: EUR 33,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Das verbotene Eden: Magda und Ben: Roman EUR 16,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
  • Verlag: Knaur HC (3. September 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426653257
  • ISBN-13: 978-3426653258
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 14,8 x 3,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (77 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 126.996 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Thomas Thiemeyers Dystopie-Trilogie "Das verbotene Eden" zählt zweifellos zu den besten Jugendbüchern überhaupt und ist ein ganz besonderes Geschenk, das der deutsche Autor seinem Leser gemacht hat. (...) Dieses aufregende Erlebnis nimmt alle Sinne gefangen und fesselt jeden bis zum Schluss. (...) Von diesem literarischen Hochgenuss lässt man sich gerne in den Bann ziehen. Schließlich gibt es hier Emotionen satt und Leidenschaft pur, und zwar immer und immer wieder. (...) Die Romane von Thomas Thiemeyer stecken voller düsterer Spannung und lösen beim Leser einen Rausch aus, der bereits ab der ersten Seite von allen Sinnen Besitz ergreift und jeden high macht. "Das verbotene Eden" ist wie eine Droge - nur viel besser -, bietet betörend schöne Unterhaltung und macht einem Hollywood-Blockbuster alle Ehre. "Logan und Gwen", der zweite Band dieser fantastischen Endzeitsaga, ist wahrlich hit- und preisverdächtig!" Literaturmakt.info, 15.10.2012

"Spannend, fesselnd, mitfühlend, humorvoll, fantastisch und doch wahr - so sollte ein Buch sein." Südthüringer Zeitung, 13.09.2012

"War der erste Teil schon außergewöhnlich und spannend, hat sich Thiemeyer nochmals steigern können. 464 fantastische Seiten bieten das ideale Lesefutter für die kommende Herbstzeit." Lahn-Dill-Anzeiger, 13.09.2012

"Ein würdiger zwieter Teil, ich mochte Logan und Gwen fast noch ein kleines bisschen mehr als David und Juna, aber nur ganz wenig." Blog Booksaretrueadventures, 02.06.2013

"Spannend, handwerklich sauber." Hellweger Anzeiger, 17.11.2012

"Dieses Buch ist ein Meisterwerk! (...) Perfekt. Meisterwerk. Lesen! Sofort!" Blog Beccibookaholic, 03.10.2012

"Der zweite Band ist sogar noch besser als JUNA UND DAVID. Vor allem bei der Beschreibung der Figuren beweist sich Thiemeyers großes Geschick. (...) LOGAN UND GWEN ist eine emotionale, spannende und überaus gelungene Fortsetzung." Nautilus, März 2013

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thomas Thiemeyer, geboren 1963, lebt in Stuttgart und arbeitete zunächst als Illustrator. Nach fünf rasanten mystischen Wissenschaftsthrillern – zuletzt "Korona" –, entdeckte er mit den "Chroniken der Weltensucher" höchst erfolgreich das Jugendbuch für sich. Mit "Das verbotene Eden – Logan und Gwen" erscheint der zweite Band seines neuen großen Zyklus', der in einer bedrohlichen Zukunft spielt. Mehr Informationen zum Autor unter www.thiemeyer.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von hisandherbooks.de TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Zitat:
"Du stehst heute hier, weil du eines Verbrechens für schuldig befunden wurdest, für das es in unserer Welt keine Entsprechung gibt. [...] ein Verhältnis mit einem Mann [...] Für ein solches Verbrechen kann es nur eine Strafe geben: den Tod."
(S. 164)

"Es gibt das Recht der Menschen, und es gibt das Recht der Götter. Wenn euch das nicht gefällt, könnt ihr es auch Schöpfung oder Naturgesetz nennen. Letztendlich läuft es auf dasselbe hinaus. Ich spreche von der größten Kraft des Universums: der Liebe."
(S. 165)

Inhalt:
Der Hoffnungsschimemr für die Menschen in und um die Stadt ist verblasst. Der Inquisitor hat die Hilfe der Frauen abgelehnt und strebt einen neuen Großangriff auf die "Hexen" an, für die er die Unterstützung der Clans benötigt.
Gerüchte verbreiten sich über Stadt und Land: Eine junge Brigantin namens Juna soll gemeinsam mit einem Mönch namens David geflohen sein, zu einem Ort, der "Zuflucht" genannt wird.

Nach einem weiteren Übergriff der Heiligen Lanze beschließt der Hohe Rat, einen letzten Versuch zu wagen, mit den Männern ohne Krieg zusammenzuleben: Der Inquisitor muss getötet werden. Eine Gruppe von vier Brigantinnen und der Heilerin Gwen machen sich als Mitglieder der Heiligen Lanze getarnt auf den Weg in die Stadt. Doch was sie dort im Untergrund erwartet, war nicht eingeplant.

Im Norden der Stadt findet der jährliche Heuert-Wettkampf statt. Logan ist der jüngste Finalkämpfer aller Zeiten. Durch eine List gewinnt er den Kampf und somit regiert sein Warlord Alexander für ein Jahr lang die Außenbezirke.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannender zweiter Teil - 4 1/2 Sterne 4. Oktober 2012
Von fantasticbooks TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Seitdem ihre Lebensgefährtin Juna mit David fortgegangen ist, auf der Suche nach der sogenannten Zuflucht, ist Gwens Leben nicht mehr dasselbe. Sie ist einsam, verletzt und verzweifelt und es fällt ihr schwer, sich auf ihre anstrengende Arbeit zu konzentrieren. Dann überrascht ihre Oberin Magdalena sie plötzlich mit ihrer kurzfristig angesetzten Prüfung zur Heilerin. Doch Gwens Schmerz sitzt noch zu tief und ihre Gefühle spielen ihr bei der schwierigen Prüfung einen Streich, so dass sie zum Wohle der Patientin abbrechen muss.
Doch die Grausamkeit des Inquisitors, der ein naheliegendes Dorf der Frauen angreift und niederbrennt, sorgt dafür, dass sie sich erneut beweisen muss. Dabei zeigt sich Gwens besonderes Talent so deutlich, dass sie anschließend zur Heilerin ernannt wird. Als die Frauen ein Einsatzkommando zur Auslöschung des Inquisitors zusammenstellen, meldet sich Gwen nach einem verstörenden Gespräch mit der Hohepriesterin Arkana freiwillig als begleitende Heilerin, um sich bei dieser Mission über einiges klarzuwerden.

Logan ist der angenommene Sohn des Schmieds aus dem Clan des Steinernen Turms. Beim alljährlichen Heuert-Wettkampf schafft er es - trotz seines jungen Alters - ins Finale und trägt letztendlich dank seiner Intelligenz den Sieg davon. Er wird zum jüngsten Champion aller Zeiten gekürt und verhilft damit seinem Clanoberhaupt Alexander zu einem einjährigen Vorsitz über die Außenbezirke. Dessen Sohn Cedric scheint zunächst ganz besonders von Logan angetan zu sein, doch dessen Zuneigung bereitet Logan zunehmend Unbehagen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das verbotene Eden überzeugt zum zweiten Mal 2. September 2012
Von Claudias Bücherregal TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Ich möchte darauf hinweisen, dass ich für diese Rezension Band 1 als bekannt voraussetze. Somit können für Leser, die "David und Juna" noch nicht gelesen haben, Spoiler vorhanden sein.

Gwen trauert Juna immer noch hinterher und kann nicht begreifen, dass ihre Gefährten zusammen mit einem Mann geflohen ist, um mit ihm fernab ihrer alten Heimat in Freiheit zu leben. Nicht nur, dass sie verlassen wurde, sie wurde auch noch wegen eines Mannes verlassen und dabei lebt Gwen doch in einer Welt, in der Männer und Frauen sich hassen. Sie meldet sich daraufhin freiwillig zu einer gefährlichen Mission und dringt mit anderen Kämpferinnen in die Stadt der Männer vor. Dort wird Gwen jedoch gefangen genommen und von einem Mann namens Logan als Sklavin verkauft. Die beiden haben jedoch ihre eigenen Gefühle nicht bedacht. Gefühle, die sie eigentlich gar nicht haben dürften und die absolut nichts mit Hass zu tun haben.

Mit einem Virus, der Männer und Frauen dazu brachte, das andere Geschlecht zu hassen, begannen die dunklen Jahre. Elektrizität gibt es seitdem nicht mehr, es existiert nur noch eine geringe Anzahl an Maschinen, nahezu alle Technologien sind zerstört, Männer leben in den Ruinen der alten Städte und die Frauen haben sich ein neues Zuhause in der Natur aufgebaut. In dieser Welt leben Gwen und Logan - natürlich in strikt getrennten Bereichen - und trotzdem kreuzen sich ihre Wege. Genauso war es bei Juna und David und auch zwischen Logan und Gwen entwickeln sich Gefühle, die eigentlich aufgrund des Virus nicht entstehen dürften.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Kurzweilige Unterhaltung
„Sie kamen ohne Vorwarnung“, stieß die Frau aus. „Aus heiterem Himmel, mitten während der Abendandacht. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Heane veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Der Kampf der Geschlechter geht in die nächste Runde
Über den Autor:

Thomas Thiemeyer, geboren 1963, studierte Geologie und Geographie, ehe er sich selbständig machte und eine Laufbahn als Autor und Illustrator... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Manus Tintenkleckse veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Es geht in die nächste Runde - noch besser als der erste Teil
Schon der erste Teil er Trilogie konnte mich bezaubern und begeistern. Somit war es also kein wunder, dass ich den folge Band unbedingt lesen wollte. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Shellan veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Düsterer und spannender als Teil 1, dafür auch schneller und...
Ich muss gestehen, dass es mir der erste Teil der Trilogie um das verbotene Eden ziemlich angetan hat. So war es nicht überraschend, dass ich sofort zum 2. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Sina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das verbotene Eden 2
Das Buch hat gehalten was ich gehofft hatte. Ich bin sehr froh, dass ich mich auf diese Trilogie eingelassen habe.
Vor 8 Monaten von Ingrid Heilmann - Kirchner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das verbotene Eden 2 - Logan und Gwen
"Das verbotene Eden - Logan und Gwen" schließt direkt an die Ereignisse aus dem 1. Band "Das verbotene Eden - David und Juna" an. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von joshi_82 (Bücherzauber) veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Symphatische Charaktere und eine spannende Story!
Gwen ist am Boden zerstört, nachdem Juna sie für einen Mann verlassen hat. Sie versteht die Welt nicht mehr und zweifelt an sich selbst. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Jessy Rey veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen überzeugender zweiter Teil
Kurzbeschreibung:
Seit Juna aus dem Land der Frauen geflohen ist – mit einem Mann –, fühlt sich die junge Heilerin Gwen einsam und nichtswürdig. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Manjas Buchregal veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Noch mitreißender als Band 1
„Das verbotene Eden – Logan und Gwen“ steht seinem Vorgänger in nichts nach. Es ist sehr außergewöhnlich für eine Trilogie, dass es in jedem Band andere... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Yvonnes Bücherecke veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Geschlechterkampf Runde 2
Rezension zu „Das Verbotene Eden: Logan und Gwen“ von Thomas Thiemeyer.

Inhalt:

An dieser Stelle möchte ich nur kurz auf den Inhalt eingehen, da ich... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Vampir_Addict veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar