Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Das rote Pony: Und andere Erzählungen Audio-CD – Audiobook, 2005


Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 4,00
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 1,10
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95 EUR 6,83
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 0,38
1 neu ab EUR 19,95 5 gebraucht ab EUR 6,83

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Hinweise und Aktionen

  • Großer Hörbuch-Winter: Entdecken Sie bis zum 31. Dezember unser buntes Angebot an reduzierten Hörbüchern und sparen Sie bei den Weihnachtseinkäufen. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Patmos; Auflage: 1 (2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3491911699
  • ISBN-13: 978-3491911697
  • Größe und/oder Gewicht: 14,2 x 12 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.194.789 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Reihe Literaturnobelpreisträger

Über den Autor und weitere Mitwirkende

John Steinbeck, 1902-1968, erhielt 1962 den Nobelpreis für Literatur für seine "einzigartige realistische und phantasievolle Erzählkunst, die sich durch einfühlenden Humor und sozialen Scharfsinn auszeichnet". Andreas Pietschmann, Jg. 1969, spielt auf den großen deutschsprachigen Bühnen, u.a. am Schauspielhaus Bochum, Thalia Theater Hamburg, Schauspielhaus Zürich, und arbeitet für Film, Fernsehen und Rundfunk.

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang Haan am 22. Dezember 2005
Format: Audio CD
„Das rote Pony“ erzählt von Jody Tiflin, einem Knaben auf einer Ranch in Kalifornien. Der wortkarge Vater schenkt ihm unversehens ein sehr junges Pony. Jody, noch ein halbes Kind, übernimmt die Aufgabe der Aufzucht und des Abrichtens. Dabei hilft ihm der Vorarbeiter Billy Buck, der im Umkreis von 50 Meilen als bester Pferdekenner gilt, „der kann Pferde besser kurieren als jeder Tierarzt“ heißt es einmal von ihm. Doch bitter ist die Erkenntnis von Jody, dass auch „Halbgötter“ Fehler machen: Billy verharmlost eine Erkrankung des geliebten Ponys und verursacht so den Tod des Tieres. Jody steht den Ereignissen sprach- und hilflos gegenüber und vermag seiner Wut nur dadurch Ausdruck zu verleihen, dass er einen Bussard tötet.
Diese Desillusionierung des Knaben beim Heranwachsen vom Jungen zum jungen Mann zieht sich durch die gesamte Erzählung. Dabei bewahrt sich Jody ein offenes Ohr und einen wachen Blick für seine Umgebung. Ungerechtigkeit ist für ihn ein rotes Tuch. Beschämt muss er z. B. miterleben, wie sich sein Vater über den Großvater lustig macht. Für Jody bedeuten diese einschneidenden Erlebnisse einen weiteren Schritt in die eigene Unabhängigkeit, weg vom „Anhimmeln“ der Erwachsenen hin zu seinem eigenen Weg, mit der Wirklichkeit umzugehen.
Steinbeck erzählt seine Geschichte wie ein weit über dem Ganzen thronender Betrachter und lässt dabei kein Mitgefühl, weder für das Schicksal des Tieres noch des Jungen, erkennen. Seine Wirkung erzielt er größtenteils durch die kraftvolle Beschreibung der Umstände und die Bildhaftigkeit seiner Sprache.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
Die Geschichte fängt spannend an, CD 1 ist sehr fesselnd, aber dann jedoch CD 2 wird eine neue Geschichte angefangen und nicht weitergeführt, CD 3 erzählt wieder eine andere, neue Geschichte. Und dann kömmt ein abruptes Ende ohne dass man weiss was aus dem Hauptprotagonsit wird. Etwas enttäuscht....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden