Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 44,97

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 10,20 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Das lange Elend

Jeff Goldblum , Emma Thompson , Mel Smith    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jeff Goldblum, Emma Thompson, Rowan Atkinson, Emil Wolk, Geraldine James
  • Regisseur(e): Mel Smith
  • Komponist: Peter Brewis
  • Künstler: Paul Webster, Richard Curtis, Adrian Biddle
  • Format: PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround), Englisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Spanisch (Dolby Digital 1.0)
  • Untertitel: Französisch, Spanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: MGM
  • Erscheinungstermin: 3. Februar 2003
  • Produktionsjahr: 1989
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000087LOF
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 73.513 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Das lange Elend - So eine Art Liebesgeschichte.. Für Dexter Gordon ist das Leben alles andere als rosig: Der baumlange amerikanische Schauspieler kriegt in London keinen Fuß auf den Boden. Zudem wird er von Allergien geplagt und findet keine Frau. Doch über Nacht wird alles anders, er trifft die Krankenschwester Kate, die in kürzester Zeit sein Leben völlig auf den Kopf stellt. Gemeinsam sind sie unschlagbar, und Dexter angelt sich die Hauptrolle in einem Musical - wenn auch nur als Elefantenmensch. Sein jähes Glück zerbricht nach einer kurzen Affäre mit einer Kollegin - aber Dexter ist nicht der Mann, der schnell aufgibt.

VideoMarkt

Mehr schlecht als recht schlägt sich der übergroße amerikanische Schauspieler Dexter King in London als Prügelknabe für den berühmten Komiker Ron Anderson durchs Leben. Da verliebt er sich Hals über Kopf in die Krankenschwester Kate Lemmon. Als er es schafft, sich mit ihr zu verabreden, verpaßt er seine Vorstellung und wird entlassen. Überraschend wird ihm die Hauptrolle des Elefantenmenschen im Musical "Elephant" angeboten. Sein Karrieresprung vermag ihn jedoch künstlerisch nicht zu befriedigen, zudem verläßt ihn Kate nach der Premiere. Als er sie ausgerechnet in Begleitung des verhaßten Anderson antrifft, dreht er durch und erobert Kate in einem furiosen Finale zurück.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein einmaliger Film 20. Dezember 2003
Format:DVD
...Jeff Goldblum und Emma Thompson in einer Paraderolle. Dieser Film ist vollgepackt mit genialen Gags. Er ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Kultig auch das völlig unerwartete statement von Kate zum Thema "vorehelicher Beischlaf" !
Der ideale Film für kalte Winterabende ! Unbedingt ansehen !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es gibt Filme... 13. April 2007
Format:DVD
...die sieht man sich einmal an und dann ist es auch gut.

Dann gibt es noch diejenigen, die man jede Woche einmal anschauen kann, ohne das sie langweilig werden und die stets wieder Vergnügen bereiten.

'The tall Guy' (Originaltitel) mit Jeff Goldblum, Emma Thompson und Rowan Atkinson ist ein Film der zweiten Kategorie und eine Brit Comedy at its best. Politisch herrlich 'un'korrekt, da eine Krankheit (Elefantiasis ist glaube ich, der richtige Terminus) zum Thema eines Musicals gemacht wird, in dem der (von Rowan Atkinson gefeuerte) Komiker Dexter mitwirkt. Auch des Themas Tod wird sich augenzwinkernd angenommen.
Atkinson gibt, was er am besten kann: den Grimassen schneidenden Blödel.
Goldblum gibt den vom (Liebes)pech, Allergien und einem defekten Anrufbeantworter arg gebeutelten Dexter, dem in Gestalt der Krankenschwester Kate (Thompson) dann doch noch das Liebesglück begegnet.

Ich kann meinen Vorrezensenten nur zustimmen, Emma Thompson war noch nie so erotisch wie in diesem Streifen! Die erste sexuelle Begegnung zwischen den beiden ist dann wohl auch die abgedrehteste Bettszene der Filmgeschichte: wer schon immer mal sehen wollte, wie man gleichzeitig miteinander schlafen und dabei die Wohnung demolieren kann, hat hier die Gelegenheit dazu.

Dieser Film ist das, was American Pie & Co. gerne sein würden, einfach WITZIG!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Bettszene aller Zeiten 28. Dezember 2003
Von Ein Kunde
Format:DVD
Der gesamte Film ist ein kleines Wunder, und Emma Thompson habe ich noch nie so erotisch gesehen wie hier. Aber die Bettszene schießt jeden Vogel ab. Nicht nur die beiden haben unbändigen Spaß dabei....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ganz und gar kein Elend 15. Februar 2003
Format:DVD
Wollten wir nicht alle schon einmal Jeff Goldblum in der Maske eines Elefantenmenschen sehen? Nein? Stimmt absolut. Aber wenn das Drehbuch von Richard Curtis kommt, der schon "Vier Hochzeite
Goldblum spielt Dexter, "an American Actor in London", um es mal so zu auszudrücken. Er ist der Bühnenpartner eines gefeierten Komikers (Rowan Atkinson), der ihn privat wie den letzten Dreck behandelt, und ins Bett geht er statt mit einer Frau mit seinem übergroßen Superman-Schlafanzug. Doch dann wendet sich das Blatt, als er die Krankenschwester Kate kennen lernt. Wer sonst schon alle britischen Komödien gesehen hat, findet an dieser sicher Gefallen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xac95a2b8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar