Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Wie neu Informationen anzeigen
Preis: EUR 14,39

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 6,80 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Das karmesinrote Blütenblatt [2 DVDs]

Romola Garai , Chris O'Dowd , Marc Munden    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 15,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Das karmesinrote Blütenblatt [2 DVDs] + Große Erwartungen + Thomas Hardy's Far from the Madding Crowd [2 DVD Set]
Preis für alle drei: EUR 48,66

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Romola Garai, Chris O'Dowd, Gillian Anderson, Amanda Hale, Shirley Henderson
  • Regisseur(e): Marc Munden
  • Komponist: Cristobal Tapia de Veer
  • Künstler: Annie Symons, Luke Dunkley, Lucinda Coxon, Grant Montgomery, Nina Gold, Julie Clark, Lol Crawley, Daniel Proulx, Joanie Blaikie, Greg Dummett, Steve Lightfoot, Martha Fernandez, Lorraine Richard, David M. Thompson, Lucy Richer, Ed Rubin
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Polyband/WVG
  • Erscheinungstermin: 30. März 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 236 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B006K83H0G
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.131 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die laszive Sugar (Romola Garai, Abbitte, Emma) arbeitet im Freudenhaus der gefürchteten Mrs Castaway (Gillian Anderson, Akte X). Eines Tages lernt sie den ebenso wohlhabenden wie naiven Industriellensohn William Rackham (Chris O'Dowd, Radio Rock Revolution) kennen, der ihr sofort verfällt. Von ihrer Anmut betört verspricht er ihr ein Leben im Luxus, sollte sie ihrem Hurendasein für immer abschwören und fortan seine alleinige Mätresse werden. Sugar wittert die Chance ihres Lebens und willigt schließlich ein.

Das karmesinrote Blütenblatt
Das karmesinrote Blütenblatt
Das karmesinrote Blütenblatt
Das karmesinrote Blütenblatt

Produktbeschreibungen

Systemvorraussetzungen:
TV-Norm: SDTV 576i (PAL). Sprachversion: Deutsch,DD 5.1, Englisch,DD 5.1

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
55 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
Vorbemerkung: Diese Rezension bezieht sich auf die englische Originalausgabe "The crimson petal and the white" in englischer Sprache (UK-Fassung). Diese DVD ist bei Amazon Uk für 13 Euro plus 3 Euro Verpackung und Versand erhältlich.

Bei dieser DVD handelt es sich um eine 4-teilige BBC-Miniserie aus dem Jahre 2011 basierend auf dem Bestseller-Roman von Michel Faber "The crimson petal and the white" (deutsch: das karmesinrote Blütenblatt). Der Titel stammt übrigens aus einem 1847 erschienenen Gedicht von Alfred Lord Tennyson.
Die Geschichte spielt im viktorianischen London. Im Mittelpunkt steht die 19jährige Prostituierte Sugar, welcher ihr Ruf voraus eilt, alles zu machen, was die Kunden fordern sowie der verhinderte Schriftsteller und Parfumimperium-Erbe William Rackham. Zur Geschichte gehört auch Williams schöne, naive und von vielen Dämonen heimgesuchte Ehefrau Agnes Rackham und die gemeinsame Tochter Sophie. Ebenso die Bordellbesitzerin Mrs. Castaway und Sugars Kollegin Caroline.
Romola Garai spielt sehr überzeugend Sugar, die intelligente, abgebrühte und doch sehr verletzliche Prostituierte. Auch die anderen Schauspieler Chris O'Dowd als William Rackham, Amanda Hale als Mrs. Agnes Rackham und Gillian Anderson in der Rolle der Mrs. Castaway wissen zu überzeugen. Herrlich ist auch die Darstellung von Shirley Henderson als Mrs. Emmeline Fox, Mitglied des Vereins zur Rettung von Prostituierten und Angebetete von William Rackhams verklemmten Bruder Henry. Diese Rolle ist mit Mark Gatiss ebenso passend besetzt.
Die BBC hat es wieder einmal geschafft einen komplexen Roman (1000 Seiten stark) brilliant umzusetzen. Die Atmosphäre des Romans wird genau getroffen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Vio TOP 100 REZENSENT
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Durch ekelerregend verdreckte Straßen (wie gut, dass es nach wie vor kein Geruchsfernsehen gibt) bahnt sich die berühmt-berüchtigte Prostituierte Sugar ihren Weg in ein Bordell, um eine Freundin (sie wurde von zwei Männern vergewaltigt und übel zerschlagen) zu besuchen. Schon die Anfangssequenz dieser Filmadaption von Michel Fabers gleichnamigem Buch - der aus den Niederlanden stammende Anglistiker wuchs in Australien auf und lebt nach einer fruchtlosen Zeit in England mittlerweile als erfolgreicher Autor in Schottland - macht deutlich, dass dieser Film uns Zuschauer nicht in die exklusive Welt des Grosvenor Square mit seinen eleganten Bällen und verschämt errötenden Jungfrauen (die natürlich häufig als möglichst einwandfreies Zuchtmaterial missbraucht wurden, um Adelslinie und Vermögen zu erhalten) führt.

Das karmesinrote Blütenblatt zeigt uns vielmehr das schmutzige, stinkende London des Jahres 1874, wo der Überlebenskampf hart und erbittert geführt wird. Lichtblicke gibt es kaum, doch für Sugar tut sich eine unverhoffte Möglichkeit auf, als der erfolglose Möchtegern-Autor William Rackham in ihr Leben tritt und ihre Leistungen exklusiv erwirbt. Sugar, selbst eine ambitionierte Schriftstellerin, inspiriert William, er kehrt in die Drogerieartikel-Manufaktur seines Vaters zurück und entwickelt sich zum erfolgreichen Geschäftsmann. Sugar steigt zunächst zu Williams Mätresse auf, die von ihm großzügig entlohnt wird und ein eigenes Heim zur Verfügung gestellt bekommt. Als das Kindermädchen von Williams Tochter Sophie kündigt, bietet William Sugar auf ihren Vorschlag hin die Position der Gouvernante an. Doch damit fangen die Probleme erst an ...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Realistisch, deprimierend und langatmig.... 2. Januar 2013
Von Katzenfan
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Ich bin ein Fan von BBC Verfilmungen mit Handlung in England, so bin ich auf diese DVD gestoßen ohne den passenden Roman gekannt oder gelesen zu haben, oftmalig ein Vorteil wenn man den Film sieht, ohne das Buch gelesen zu haben. Ich kann daher mögliche Abweichungen nicht feststellen.

Vorweg, diese Verfilmung ist keine leichte Kost oder prickelnd, wie dies auf der DVD angekündigt wird, nein es ist mehr die realistische Wahrheit dieser Zeit in dem ältesten Gewerbe der Welt.
Gut gefallen hat mir die Darstellung von Sugar, gut aussehend, aber nicht schön im üblichen Sinne, klug und bestrebt, ihren Weg zu gehen trifft sie auf William, Sohn eines reichen Geschäftsmannes mit vorerst wenig Ambition wirklich zu arbeiten, mit einer "kranken Frau" und einem Kind, welches er anfänglich verschweigt. Was genau zur Erkrankung der Ehefrau geführt hat, kann man eher nur ahnen, sich aber vorstellen durch das Verhalten von William ihr gegenüber.
Er kann bald nicht mehr ohne Sugar auskommen, sie ist stark und ihm eine Stütze in allem und erfüllt auch seine sontigen Bedürfnisse nach seinen Vorstellungen und so will er sie ganz für sich alleine haben.
Anfänglich ist das für Sugar auch ein gutes Geschäft, sie zieht in ein schönes Haus, welches ihr alleine zur Verfügung steht und erfüllt William alle Wünsche, immer mit dem Blick auf ihren neuen Besitz.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Toller Film
Tolle Schauspielleistung, die Geschichte wunderbar und spannend erzählt. Wunderbare Musik. Die Ramola übertrifft alles und jeden. Schade, dass es keine Fortsetzung gibt.
Vor 2 Monaten von Karolina Wojcik-Stein veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen ergreifend morbides kostümdrama
Romola Garai spielt hinreissend, aber man muss insgesamt den Stoff über das 19. Jh. lieben (z.B. Dickens), oder man findet diesen Film wahrscheinlich ziemlich deprimierend. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Richter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toll
Vorher Buch gelesen, dann Film geholt und gesehen. Eine ganz tolle Buchverfilmung- es wurde fast nichts vergessen. Schade das es keine Fortsetzung gibt.......
Vor 10 Monaten von Bettina Kamischke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fantastischer Film
Ein sehr anspruchsvoller Film. Aber hat mir sehr gut gefallen. Leider ein offenes Ende. Würde mich über einen Zweiten Teil freuen.
Vor 11 Monaten von Stephanie veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen nicht schlecht............
man sollte solche filme mögen,etwas abstrackt aber nicht schlecht....ich hatte mir den film gekauft um das fernsehprogramm was am tage so läuft zu... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Erzieherin veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsames Sittengemälde
England Ende des 19.Jahrhunderts, in vielerlei Hinsicht eine bewegende Umbruchszeit.
William Rackham ist der Sohn eines erfolgreichen Drogeriefabrikanten, der eigentlich nur... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Juli 2012 von profun
3.0 von 5 Sternen Zeitgeschichte in krassen perversen Bildern
Wer eine Romance aller Jane Austen mit glamourösem Happy End erwartet, ist hier völlig falsch! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. Juni 2012 von Bücherwurm
4.0 von 5 Sternen Gute Verfilmung eines genialen Romans
Obgleich der zugrunde liegende Roman m.E. unverfilmbar ist, hat die BBC hier doch eine äußerst passable Adaption vorgelegt, die sich sehen lassen kann. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Juni 2012 von Jassu1979
5.0 von 5 Sternen Endlich auf DVD...
Bei "Das karmesinrote Blütenblatt" handelt es sich um eine ebenso provokante wie spannende Miniserie nach dem gleichnamigen Bestsellerroman von Michel Faber. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. April 2012 von Sebastian Janeck
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar