Gebraucht kaufen
EUR 2,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von dodax-shop
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das können wir klären Taschenbuch – 1. Januar 2007

4.6 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,90 EUR 2,89
6 neu ab EUR 6,90 6 gebraucht ab EUR 2,89

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Marshall B. Rosenberg (Jg. 1934) wuchs in Detroit auf. Schon früh wurde er in dessen rauer Atmosphäre mit Gewalt und ihren Folgen konfrontiert. Seine eigenen Erfahrungen und auch die Erkenntnisse, die er durch die systematische Vertiefung in vergleichende Religionsstudien gewann, bildeten die Grundlage für die Entwicklung eines neuartigen Konzepts: "Gewaltfreie Kommunikation". Praktisch setzte er es bereits 1960 ein, als er begann, Integrationsprojekte an Schulen zu fördern und Kommunikationstraining anzubieten. Seinen Doktortitel in Psychologie erwarb er 1961 an der University of Wisconsin. 1984 gründete er das "Center for Nonviolent Communication", das mittlerweile in 35 Ländern weltweit Seminare anbietet. Heute lebt der Autor in der Schweiz.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marshall B. Rosenberg, Ph. D., Gründer und edukativer Leiter des Center for Nonviolent Communication, wirkt weltweit als Konfliktmediator.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Der Ansatz der Konfliktlösung, den ich beschreibe, erfordert nicht nur, dass wir lernen, unsere Bedürfnisse auszudrücken, sondern auch, dass wir andere dabei unterstützen, sich ihrer Bedürfnisse klar zu werden. Wir können uns selbst trainieren Bedürfnisse zu hören, die hinter den Botschaften anderer verborgen sind, ganz unabhängig davon, wie die anderen sich ausdrücken. Ich habe mich selbst gelehrt, dies zu tun, weil ich glaube, dass jede Botschaft unabhängig von Form und Inhalt der Ausdruck eines Bedürfnisses ist. Wenn wir diese Annahme akzeptieren, dann können wir uns selbst trainieren, zu erspüren, welche Bedürfnisse der Ursprung jeder einzelnen Mitteilung sein könnten. Wenn ich z.B. jemanden danach frage, was er oder sie gerade gesagt hat, und ich die Antwort erhalte: "Das ist eine dumme Frage!", dann versuche ich zu spüren, was die andere Person brauchen könnte; was sie durch dieses spezielle Urteil über mich ausdrückt. Zum Beispiel könnte ich darauf kommen, dass ihr Bedürfnis nach Verständnis nicht erfüllt war, als ich diese spezielle Frage gestellt habe. Oder, wenn ich jemanden bitte, mit mir über einige Spannungen in unserer Beziehung zu sprechen und diese Person sagt: "Ich möchte darüber nicht sprechen", dann könnte ich vermuten, dass es ihr Bedürfnis ist, sich vor dem zu schützen, was möglicherweise in einem solchen Gespräch passieren könnte. Die Fähigkeit zu spüren, was Menschen brauchen, ist entscheidend bei der Vermittlung in Konflikten. Wir können helfen, indem wir erkunden, was beide Seiten brauchen. Dann fassen wir es in Worte und helfen beiden Seiten, die Bedürfnisse der anderen Seite zu hören. Das schafft eine Qualität der Beziehung, die den Konflikt in Richtung auf eine erfolgreiche Lösung zubewegt.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Bei erhalt des Büchleins war ich kurz ein bisschen schockiert wie dünn es ist. Da ich davor aber noch nichts von gewaltfreier Kommunikation gehört oder gelesen habe, war es eine gute Einführung in seine Methode. Die theoretische Grundlagen werden durch einige Fallbeispiele gut ergänzt. Aber erst bei der Lektüre von weiteren Büchern konnte ich dieses richtig schätzen lernen, da wichtige Details aufgrund der Kürze nur einmal drinstehen und dadurch ziemlich unauffällig sind. Weiters leistet er in diesem Buch wenig explizite Überzeugungsarbeit, da muss man schon ohne Skepsis rangehen. Ansonsten gehört dieses (oder ein ähnliches) Buch sicherlich zur Pflichtlektüre jedes aufrechten Menschen.
1 Kommentar 37 von 45 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch gibt klare und eindeutige Beispiele und Hilfen für den Umgang mit Konfliktsituationen.
Mir gefällt das Format, weil es eine Lektüre für "Zwischendurch" ist.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Man muss sich schon mit GFK auskennen, um mit den Heftchen was anfangen zu können
Kommentar 6 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Bücher sind Ansichtssache ... Geschmacksache ... Subjektiv ... Relativ ... Individuell. Da ich mich für die gewaltfreie Kommunikation interessiere und Rosenberg diese mehr oder weniger "erfunden" hat, habe ich mir Bücher von ihm gekauft - auch dieses hier. Es liest sich gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden