Das ist das Leben!: C'est la vie und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das ist das Leben!: C'est... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,06 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Das ist das Leben!: C'est la vie Gebundene Ausgabe – 22. April 2013

11 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 10,00
EUR 10,00 EUR 1,38
62 neu ab EUR 10,00 10 gebraucht ab EUR 1,38

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Das ist das Leben!: C'est la vie + Tausche Alltag gegen Leben: Meine Reise ins Glück + Das große Los: Wie ich bei Günther Jauch eine halbe Million gewann und einfach losfuhr
Preis für alle drei: EUR 28,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 112 Seiten
  • Verlag: Albrecht Knaus Verlag (22. April 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3813505278
  • ISBN-13: 978-3813505276
  • Originaltitel: Le sel de la vie
  • Größe und/oder Gewicht: 11 x 1,5 x 17,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 94.333 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Die süße Erzählung beschäftigt sich mit der Frage, was unser Leben wirklich ausmacht, und liefert eine Fülle an Inspirationen.“ (BELLA)

"Herrlich sinnstiftendes Trostbuch" (Wiesbadener Tagblatt, Shirin Sojitrawalla)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Françoise Héritier, geboren 1933, folgte Claude Lévi-Strauss am Lehrstuhl für Sozialanthropologie des Collège de France nach. In ihrer Forschung beschäftigte sie sich schwerpunktmäßig mit der Rolle der Frau in verschiedenen Gesellschaften, sie hat zahlreiche Bücher veröffentlicht. Nun wurde ihr kürzestes und persönlichstes Buch „Das ist das Leben“ zu ihrem größten Erfolg, es führte 2012 über Wochen die französische Bestellerliste an und wird in viele Sprachen übersetzt.


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Silvana Sprich am 27. Juni 2015
Format: Gebundene Ausgabe
# Rezension: Das ist das Leben von Francoise Héritier

Auf 100 Seiten hat Francoise Héritier, geboren 1933, einen Lebensroman zu Papier gebracht, eine Essenz, ein Surrogat.
Wahrscheinlich habe ich mehr über diese Frau erfahren, als wenn ich ihre Autobiographie gelesen hätte. Eine anerkannte
Wissenschaftlerin, Sozialanthropologin, die am Abend ihres Lebens anfängt intuitiv zu schreiben, alles aus der Feder
fließen zu lassen, was sie im Nachsinnen als die Würze des Lebens erkennt.

Ausgelöst durch eine Postkarte eines von ihr hoch geschätzten Arztes, der sich aus seinem angefüllten Leben
für eine Woche ‚hinausgestohlen‘, hat legt sie mit ihrer Antwort los, die zu diesem Kleinod geführt hat. Sie antwortet ihm
mit einer Auflistung und durch die Frage:

Was macht mein eigens Leben aus und wird es weiterhin ausmachen? beginnt sie in unglaublich schöne Assoziationsketten
einzutauchen und hört nicht damit auf.

Sie springt wild durch ihr ganzes Leben mit allen Höhen und Tiefen, nicht linear, sondern in Bildern, die sie beschreibt
und lebendig werden lässt.

Vorm Krieg geboren, während des Krieges, Paris, Frankreich, Afrika und irgendwo bis heute, überall findet und erinnert sie
komplexe Emotionen, die sie erfrischend und genial aneinanderreiht, gruppiert oder konfrontiert.

Zeiten und Themensprünge vom Feinsten. Über Essen, Filme Bücher, Krankheit, Lieben und Leben, Banalitäten,
Begegnungen mit sich und anderen.

Diese Frau lässt tiefe Blicke in ihre Verletzlichkeit und Stärken zu, was sie hasst und was sie liebt, nichts bleibt unerwähnt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vivien Lieken am 2. Juli 2013
Format: Gebundene Ausgabe
... das Buch ist just das, was man jemandem schenken kann, der einem viel bedeutet und der vielleicht gerade etwas aus der Bahn geraten ist.
Vor lauter Stress, Terminen und Unbehagen vergessen wir nur allzu leicht, daß das Leben aus so vielen scheinbar unbedeutenden Dingen besteht, die uns jedoch tief im Inneren berühren und berührt haben.
Kleinigkeiten, deren unschätzbarer Wert sich erst erschliesst, wenn wir uns bewusst machen, dass auch eine Handvoll Walderdbeeren auf einer Sommerlichtung pures Glück bedeutet. Unaufdringlich listet die Autorin seitenlang derlei Begebenheiten auf, in denen sich wohl die meisten LeserInnen aus eigener Erfahrung wiederfinden können, was das Buch so unendlich symphatisch macht.
Absolut Lesenswert für zwischendurch. In einer grummelige Minute. Gegen schlechte Laune...

"Sich zusammenkuscheln. Die kühle Luft am frühen Morgen riechen. Zusehen, wie Äste sich im Wind wiegen.
Ein schön knisterndes Feuer entzünden. Sich mit Wurst und Gürkchen vollstopfen.
Die Minute abpassen, in der ein Engel vorbeihuscht (zwanzig vor, zwanzig nach und zur vollen Stunde).
Ins Fettnäpchen treten. Wild die Haare schütteln. Jemandem zulächeln, der nicht damit rechnet."
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Dodo Kresse am 13. Juni 2015
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich bestelle dieses Büchlein gerne mehrmals, damit ich ein passendes Mitbringsel für Freunde habe. Es ist ein schmaler Band, den man nicht chronologisch durchlesen muss, sondern immer mal in der Mitte aufschlagen kann und einen Happen zwischendurch genießen kann. Großartige Frau, großartige Gedanken & Gefühle, ich mag's!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rocco am 26. Juli 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
80 Seiten, die es in sich haben. Hier muss man sich auf einen ganz anderen Lesestil einlassen...wenns klappt, dann wird man belohnt! Nachhaltig....ein Bestseller für mich und das perfekte "IchbrauchmalebeneintollesMitbringsel".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zelt am 29. September 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe nach den ersten Seiten aus Langeweile aufgehört, habe mir hier was ganz anderes vorgestellt. Nur Aufzählungen finde ich zu langweilig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schneeflittchen am 4. Juni 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Wer auf der Suche ist nach Ideen, wie man das Leben genießen könnte, landet beim Kauf dieses Buches einen Volltreffer. Auf ca. 60 Seiten finden Sie eine Aneinanderreihung von Möglichkeiten das Leben zu genießen. Damit ist das gesamte Buch schon beschrieben. Nach fünf Seiten musste ich aufgeben, die Fantasie der Autorin ist unerschöpflich, als Stilmittel die Aneinanderreihung von Ideen zu wählen, erschöpft sich jedoch sehr schnell. Gerne würde ich die Digitalversion wieder zurückgeben, geht das?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen