Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das grosse Jahresbuch für Kinder: Feste feiern und Bräuche neu entdecken Gebundene Ausgabe – Januar 2007


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, Januar 2007
EUR 25,00 EUR 4,48
4 neu ab EUR 25,00 5 gebraucht ab EUR 4,48

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 356 Seiten
  • Verlag: Kösel; Auflage: 3 (Januar 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3466365643
  • ISBN-13: 978-3466365647
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 6 - 7 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 25 x 21,7 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 548.448 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Mit diesem Buch können Kinder den Jahreskreis neu kennenlernen-kreativ und mit allen Sinnen.« (Kitzinger Report)

»Lustig, spannend, anregend und besinnlich.« (Heinrichsblatt – Erzbistum Bamberg)

»Das Buch ist eine Schatzkiste voll altem Wissen und kreativen Ideen.« (Literatur-Report)

»Das Buch ist in seiner umfassenden Lebenssicht eine Kostbarkeit für Kirchengemeinden, Schulen und Familien und wärmstens zu empfehlen ohne Alterseinschränkung.« (Der Evangelische Buchberater) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Klappentext

»Lustig, spannend, anregend und besinnlich.«
Heinrichsblatt - Erzbistum Bamberg

»Mit diesem Buch können Kinder den Jahreskreis neu kennenlernen-kreativ und mit allen Sinnen.«
Kitzinger Report

»Das Buch ist in seiner umfassenden Lebenssicht eine Kostbarkeit für Kirchengemeinden, Schulen und Familien und wärmstens zu empfehlen ohne Alterseinschränkung.«
Der Evangelische Buchberater -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

47 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. Dezember 2001
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch ist ein hilfreicher Ratgeber für alle Eltern, die in den religiösen Grundfragen nicht so bewandert sind, aber ihren Kindern gute, kindgerechte Informationen zu allen unseren Festen und Bräuchen im Kirchenjahr übermitteln wollen.
Neben den Informationen gibt es viele Geschichten, die zum Vorlesen geeignet sind, Bastel- und Backanregungen, Lieder und schöne farbige Bilder.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Regenfisch TOP 1000 REZENSENT am 28. April 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Jahrbuch von Hermine König ist ein toller Begleiter für Eltern und Kinder durch das Kirchenjahr.

Im Buch sind zu jedem Festkreis alle besonderen Tage aufgeführt und erklärt. Das finden sich zum Beispiel am Barbara-Tag neben der Legende auch Anregungen zum gemeinsamen Handeln sowie Lieder und Gedichte. Es sind nicht nur christliche, sondern auch weltliche Texte zu finden sowie Lieder, Rezepte und Gebete. Die Bilder sind sehr ansprechend für Kinder und sehr liebevoll gestaltet.

Ich nutze dieses Buch nicht nur in meiner Familie, sondern auch für den Religionsunterricht und für den Kindergottesdienst. Es bietet einen riesigen Fundus und ist meiner Meinung nach jeden Cent wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thorsten Wiedau HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 18. März 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch beinhaltet viele Gesangstexte, Bilder, Bastelanleitungen und Informationen zu den jeweiligen Jahresfesten. Beginnend mit der Erklärung zum aktuellen Kalender, der Zeitrechnung und dem julianischen Vorgänger, startet der Jahreskreis mit der Adventszeit. Viele Geschichten zur Weihnachtszeit machen Lust und Laune sich in die wohl schönste Zeit des Jahres fallen zu lassen und diese besondere Zeit zu genießen. Die verschiedenen Advents-/ und Festtage werden erklärt und mit Geschichten aus der Bibel ergänzt. Die Erklärungen zur Wintersonnenwende (hier Thomastag) und den 12 heiligen Nächten (hier Rumpelnächte) sind zwar leider etwas dürftig und anspruchslos, doch es gibt ja noch andere Literaturquellen, welche bei Interesse zu Rate gezogen werden können.

Das Buch schlägt viele einfache Dekorationen vor und begeistert mit seinen Vorschlägen zu Gesangstexten und eingängigen Geschichten zur Weihnachtszeit, welche auch vorgelesen werden können. Viele der Gedenktage waren mir selbst zwar gar nicht bekannt, aber die Erklärungen haben mich schlauer gemacht.

Der Jahreskreis dreht sich dann weiter, vom Advent über die Weihnachtszeit zur Fastnachtszeit und zum großen Osterfest, welches ein weiteres großes Fest innerhalb der christlichen Jahresplanung darstellt. Über Pfingsten, dessen Bedeutung viele gar nicht mehr kennen nähern wir uns der Sommerzeit und damit wieder am Ende dem Erntedank und schließlich und endlich dem Fest Allerheiligen.

Das Buch bietet eine Fülle von Bastelanleitungen, Festgestaltungsvorschläge und Anlässe zum Singen und Nachdenkenswertes zu variablen christlichen Themen. Gedichte sind ebenso zu finden, wie auch weiterführende Literatur und Quellverweise. Ein ganz besonderer Jahrweiser für Kinder mit fast so vielen Seiten wie auch das Jahr selbst hat.

Empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lady am 27. Februar 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch bietet zu sämtlichen "Festen und Feiertagen" Hintergrundwissen. Leicht zu lesen und zu verstehen mit Liedertexten und Fingerspielen. Den Preis finde ich zwar exorbitant, aber ich habe kein anderes Buch gefunden, in dem diese Informationen alle zusammen enthalten sind. Also 5 Sterne für gebündelte Wissensvermittlung, Verständnis und Zusatzinformationen wie Spiele etc.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Catmando am 1. Oktober 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch gemeinsam mit dem bestellt:
http://www.amazon.de/gp/product/3466367727/ref=cm_cr_mts_prod_img
Leider muss ich die gleiche Rezension auch hier posten:
Hätte ich die Rezensionen doch früher gelesen. Das Buch ist zu religiös, zu katholisch. Ich habe schon etwas gesucht, dass religiöse Bräuche mit einfließen lässt (Weihnachten, Barbarazweige, u.ä.), aber nicht auf diese Art und Weise. Wer wirklich gläubig ist wird viel Freude mit dem Buch haben, für uns ist es leider nichts. Schade!
Großartig fand ich aber dieses:
http://www.amazon.de/gp/product/3867020426/ref=oh_details_o06_s00_i01?ie=UTF8&psc=1
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bettina Nerb am 25. August 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch bietet eher Informationen für Erwachsene, für Kinder ist es eher nicht geeignet:
lange, umständliche, wenig kindgerechte Texte, keine schönen, kindgerechten Geschichten, wenig Bilder, keine Begleit-CD bei den Liedern und keine netten Vorlagen für Basteleien...Kann das Buch gerade für kleine Kinder (4-5 Jahre) nicht empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ev am 25. Februar 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Mich hat das Buch sehr enttäuscht. Mehrere Geschichten sind sehr merkwürdig "blutrünstig" erzählt, in vielen Geschichten geht es um Sterben und Tod. Dies aber nicht einfühlsam und kindgerecht, sondern Angst machend und belehrend.
Kleineren Kindern kann man dies für mein Empfinden nicht vorlesen und auch größere hören dies nicht gern (wir haben dies einige Male versucht und in regelrecht verstörte Kindergesichter geblickt).
Auch die anderen Geschichten eignen sich kaum zum gemütlichen Vorlesen.
Im Buch fehlen auch die meisten bekannten Lieder.
Insgesamt ist es altmodisch und betulich. Ärgerlich, denn das Buch war richtig teuer.
Nachtrag 11/2012: Mittlerweile haben wir die "schlimmsten" Geschichten in dem Buch mit Kopien von anderen Geschichten und Liedern, die uns besser gefallen überklebt. Für uns ist das Buch nach wie vor kein wirklicher Begleiter durchs Kirchenjahr geworden. Wir nutzen es maximal zwei-, dreimal im Advent.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen