• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das grosse Fiddle-Buch. I... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Das grosse Fiddle-Buch. Inkl. CD Taschenbuch – 1. Januar 1997


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 24,95 EUR 8,57
66 neu ab EUR 24,95 5 gebraucht ab EUR 8,57

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Lehrer-Center
    Gut unterrichtet: In unserem Lehrer-Center finden Lehrer alles rund um Schule, Unterricht und Schulbedarf, von Pädagogik über Medienkompetenz bis hin zu Unterrichtsmaterialien nach Fächern. Alle Bücher liefern wir natürlich versandkostenfrei.
  • Musikinstrumente für jede Tonart:
    Sind Sie auf der Suche nach einer Gitarre, einem Keyboard oder einem neuen Schlagzeug? Besuchen Sie den Musikinstrumente-Shop bei Amazon.
    Zum Shop

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Das grosse Fiddle-Buch. Inkl. CD + Irish Fiddle Solos: 64 Soli auf der irischen Fiddle. Violine. Ausgabe mit CD.: 64 Pieces (Schott World Music) + Kino Hits für Violine (mit CD): 12 Filmmusik Combo- & Orchester Play-alongs in Spitzen-CD-Qualität für Violine
Preis für alle drei: EUR 60,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 200 Seiten
  • Verlag: Voggenreiter Verlag (1. Januar 1997)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3802402707
  • ISBN-13: 978-3802402708
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 1,4 x 30,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.555 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Eine echte Fundgrube! (Musikblatt)

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pearl83 am 19. November 2001
Format: Taschenbuch
Dieses Notenbuch eignet sich sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene, die Abwechslung in den Violinunterricht bringen wollen. Zu Beginn wird die Fiddle-Technik erklärt (u.a. auch auf der beiliegenden CD), danach folgen einfache Stücke (Volkstänze, Hymnen, Volkslieder,...) aus Irland, Schweden, Deutschland, England, Kanada,..., später auch anspruchsvollere. Viele der Stücke finden sich auch auf der CD wieder.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. Juli 2005
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Für das Verständnis des Buches ist Notenlesen ein unbedingtes Muss; wer damit keine Erfahrung hat, sollte die Finger davon lassen. Denn ein technisch so schwieriges Instrument wie die Geige kann (meiner Meinung nach) nicht nebenbei zum Erlernen des Spielens nach Noten genutzt werden - da wäre ein Klavier oder Keyboard bzw. eine Gitarre die bessere Wahl. Man hat hier wenigstens einen genauen Anhaltspunkt, wo die Töne liegen...
Und obwohl das Buch auf den ersten Seiten eine sehr gründliche Anleitung zur Haltung der Geige und des Bogens, Auf- und Abstrich und wechselndem Spiel auf den Saiten gibt, kann das nicht jemanden ersetzen, der einem das Ganze mal "in Echt" zeigt und kleine Hilfen und Korrekturen gibt - es muss ja nicht gleich ein offizieller Geigenlehrer sein, ein Schüler mit ein paar Jahren Unterricht kann das auch.
Vielleicht sind die anderen (begeisterten) Rezensenten Naturtalente oder Genies in Autodidaktik - ich selbst war ganz froh, dass ich erstens früher mal Cellounterricht hatte und jetzt einen befreundeten Geiger, der mich "zurecht gerückt" hat bei meinen ersten Versuchen mit der Geige. Ich finde es auch mit dieser Vorbildung nicht einfach, nach dem Buch zu lernen.
Das hat zwei Gründe: Man bekommt zwar nach der instrumententechnischen Einleitung eine zehn Seiten lange Einweisung in spezielle Fiddlestile und - techniken (die für den geübten Geiger sehr wertvoll sein kann!), aber ein didaktischer Aufbau war darüber hinaus nicht zu erkennen, außer dass die Stücke in drei Schwierigkeitsgrade aufgeteilt sind.
Kapitel 4, "Fiddlemusik zum Anfangen" erklärt auf einer Seite die Notenschrift (wer das nicht kapiert kann das Buch gleich wieder weglegen), und dann geht es los mit "Soldier's Joy"!
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 20. April 2003
Format: Taschenbuch
Als Anfänger auf dem Gebiet des Geigespielens war ich überrascht, wie schnell man mit dem Fiddle-Buch Fortschritte macht. Alles wird verständlich erklärt. Auch wenn man keinen klassichen Geigenunterricht genießt, kommt man sich nicht überfordert vor. Ein bisschen Notenlesen ist natürlich kein Hinderniss, wenn es darum geht die überaus schönen Stücke zu spielen. Aber selbst Grundlagen der Notenschrift vermittelt dieses Buch. Dazu wird die richtige Haltung des Instruments und des Bogens in Wort und Bild dargestellt. Hinweise zur Geschichte der Fiddle, der Instrumentenpflege und der Besaitung runden das Buch ab.
Ein riesen Pluspunkt ist natürlich auch die enthaltene CD. Erste Übungsbeispiele sind auf dieser genauso zu hören wie Stücke für den geübten Spieler.
Fazit: Dieses Buch macht Lust darauf das Geigespielen autodidaktisch zu erlernen (auch wenn viele Geiger und Geigenlehrer dies immer wieder für ausgeschlossen halten). Die Übungsbeispiele beginnen sehr einfach, so dass man schon nach ein paar Übungsstunden erste Erfolge beobachtet. Die Musikstücke enthalten Melodien aus der irischen, schottischen, französischen, amerikanischen,... Folkmusik und machen einfach nur Spass.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Volker Steiger am 4. April 2008
Format: Taschenbuch
Die Stücke aus diesem Buch sind genau die Art Musik, wegen der ich mit dem Geige spielen begonnen habe: fetzige Tanzmusik, getragene irische Weisen und Bluegrass Sound.
Dieses Buch empfehle ich wie M-Thaut wirklich jedem, der auch mal etwas anderes spielen möchte, als immer nur Klassik.

Und entgegen einiger anderer Meinungen hier empfehle ich es durchaus von Anfang an, parallel zum üblichen Geigenunterricht.
Denn ganz ohne Hilfe geht es nicht, wie schon M.Thaut zu Beginn von Kapitel zwei schreibt: "Da man Fiddle nicht nur aus einem Buch lernen kann, sondern gerade am Anfang prakt. Demonstration und Hilfe braucht, würde ich dir als Neuling empfehlen, mit einem Freund oder aufgeschlossenen Geigenlehrer zusammenzuarbeiten..."

Mir hat das Buch nur Vorteile gebracht. Die Fortschritte in Geläufigkeit der Finger, Tempo, Ausdauer und Technik waren enorm.
Aber das kam nicht von allein. Auch wenn das Buch für Anfänger geeignet ist, wird hier keiner zum Jagen getragen. Tägliches intensives Üben ist Vorraussetzung für den Erfolg. Das ist nicht anders, als beim klassischen Geigenunterricht auch.
Nur übt man gerne und ausdauernd, weil einem die Melodien ins Blut über gehen und man einen unglaublichen Ehrgeiz entwickeln kann, diese dem eigenen Instrument zu entlocken.
Ich habe mir zäh und verbissen "Sleepy Maggie" als einen der ersten Songs angeeignet, weil mir der auf CD mit am besten gefallen hat. Es dauerte über 4 Wochen, bis sich das in etwa so anhörte, wie eine halb so schnelle Version von der CD, aber jede Minute der Überei hat sich gelohnt!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen