Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das grosse Buch vom Jazz: Geschichte - Instrumente - Musiker - Aufnahmen [Gebundene Ausgabe]

John Fordham , Sonny Rollins , Peter Niklas Wilson
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

Januar 1998
John Fordham, Jazz-Kritiker und Mitarbeiter internationaler Musikzeitschriften, legt einen umfassenden, reichillustrierten Führer durch die aufregende Welt des Jazz', von den Anfängen bis in die Gegenwart, vor.

Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 216 Seiten
  • Verlag: Christian Verlag GmbH (Januar 1998)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3884723952
  • ISBN-13: 978-3884723951
  • Größe und/oder Gewicht: 29,6 x 25,2 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 98.166 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
32 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Horizonterweiternd - ein klarer Kauf 31. Dezember 2002
Format:Gebundene Ausgabe
Ein hervorragendes Buch. Ich war zunächst skeptisch, weil u.a. eine Reihe von Plattencovers abgedruckt sind, so dass ich befürchtet habe, hier könnte die Grenze zwischen Buch und Katalog verschwimmen. Aber weit gefehlt! Was den eigentlichen Wert des Buches ausmacht, sind nicht die Plattencovers, sondern die grandiosen Texte. Ich habe selten so profunde, und zum Teil durchaus auch distanzierte Einführungen in die verscheidenen Jazz-Themen gelesen wie in diesem Buch. Wenn etwas nicht so toll ist, wird das auch gesagt. Soweit Lob verteilt wird, wirkt dieses daher um so ehrlicher.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
34 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausführlicher Infoband 12. November 2005
Von jazzyman
Format:Gebundene Ausgabe
Diese Buch ist eine schier unerschöpfliche Informationsquelle um Jazz und seine Auswirkungen.
Das Buch ist toll untergliedert.Als erstes sind ein bis zwei Seiten Text über die Jazzepoche.Darauf folgt immer ein Zeitstrahl,wo noch mal die gesellschaftlichen,diskographischen und musikalischen Auswirkungen des Jazzes für die vorher beschriebene Zeitepoche ist.Die Texte sind gut zu lesen,aber keinesfalls flapsig und primitiv geschrieben.Eigene Meinung des Autors wird immmer dezent deutlich,und wenn ihm was nicht gefällt,sagt er das offen und heuchelt keine falsche Ehrerbietung.
Es werden auch die Instrumente,Techniken und Aufnahmemethoden des Jazz von 1917 bis heute erläutert.
Sehr interessant undkaufanregend ist die Diskographie hinten im Buch mit den besten Aufnahmen ( die auch verblüffend offen und ehrlich beschrieben werden ) aus jeder Epoche.
Insgesamt kann ich dieses Buch ohne jede Vorbehalte jazzinteressierten empfehlen
Sehr interessant: Das Vorwort von der lebenden Tenorsaxophonlegende Sonny Rollins, der das Buch beschreibt und der sehr interessant erklärt, wie man improvisiert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
70 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS Einsteigerbuch für Jazz 11. September 2001
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Ein gelungenes Beispiel für eine knappe und übersichtliche Darstellung des Jazz. Sehr gute Gliederung in Musikstile, Instrumente des Jazz, Stilrichtungen und Biographien der wichtigsten Jazzmusiker. Die ausführliche Discographie macht so richtig Lust aufs Kaufen und Hören !! Für Jazzeinsteiger eine ausgezeichnete Wahl!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS Einsteigerbuch zum Jazz 28. September 2007
Von Windeln
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Das Buch bietet eine hervorragende, vielseitige Einführung zum Thema Jazz. Die Texte sind fundiert und kompetent. Auch wenn der Textteil überwiegt, das Buch ist auch ein beeindruckender Bildband, denn ca. ein Drittel des Buches machen Fotos aus! Auf den Chronikseiten (z. B. 1900-1920) finden wir z. B. 12-13 (kleine) Fotos pro Seite! Man beachte, dass das Werk ein Riesenformat hat - vier mal so groß wie ein Taschenbuch. Würde man daraus ein Buch in Taschenbuchformat machen, so würde sich die Seitenzahl vervierfachen. 216 Seiten mal 4 das wären dann 864 Seiten! Damit zählt das Buch auch zu den umfangreichsten Jazzbüchern am Markt.

Das Inhaltsverzeichnis sieht folgendermaßen aus: Vorwort (S. 6). Einleitung (7), Die Geschichte des Jazz (8-51), Die Instrumente des Jazz (52-91), Jazzgrössen (92-123), Die Techniken des Jazz (124-147), Ein Panorama klassischer Aufnahmen (148-211), (Sach- und Namens-)Register (212-215), Danksagung/Quellennachweis (216). Die Kapitel sind aber weiter untergliedert.

Besonders hervorheben muss ich das Kapitel "Geschichte des Jazz". Es wird die Herkunft des Jazz unter besonderer Berücksichtigung der damaligen Jazz-Zentren aufgezeigt. Die Entwicklungen der wichtigen Jazzrichtungen werden gesondert erklärt. Das Kapitel untergliedert sich wie folgt: "Die Quellen des Jazz", "Ein Neuanfang", "1900-1920", "New Orleans", "Die zwanziger Jahre", "Chicago", "Die dreißiger Jahre", "New York", "Swing", "Die vierziger Jahre", "Bebop", "Die fünfziger Jahre", "Cool Jazz", "Hard Bop", "Die sechziger Jahre", "Free Jazz", "Fusion Music", "1970-1990", "Jazz heute". Alle diese Themen werden kompetent und sachlich dargestellt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xb012aa50)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar