Das große Rennen - Ein abgefahrenes Abenteuer 2009

Amazon Instant Video

Auf Prime erhältlich
(9)

Die kleine Mary ist zwar erst elf Jahre alt, doch bereits ein absoluter Formel-Eins-Fan und nutzt jede freie Minute, um an der eigenen Seifenkiste herumzuschrauben. Sonst hat sie ziemlich viel zu tun, in der Schule, wo sie gehänselt wird, und auch zu Hause auf dem elterlichen Hof.

Darsteller:
Niamh McGirr,Colm Meaney
Laufzeit:
1 Stunde, 23 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Komödie, Kinder und Familie
Regisseur André Nebe, André F. Nebe
Darsteller Niamh McGirr, Colm Meaney
Nebendarsteller Susan Lynch, Jonathan Mason, Eoin McAndrew
Studio Eurovideo
Altersfreigabe Freigegeben ab 6 Jahren
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Knackstedt am 3. Januar 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Toms(Jonathan Mason) Anfeuerung kann Mary(Niamh McGirr) gut gebrauchen. Aber es ist alles nicht so einfach. Wenn dein Freund Tom und Du von allen Schülern auf der Schule gehänselt und gemobbt werden, weil ihr Farmerkinder seid, und wenn dann noch nebenbei eure Existenz auf dem Spiel steht, weil die Farmen verschuldet sind und der reiche McGee alle Ländereien aufkauft, dann ist es sogar verdammt schwer. Wenn dann noch die Ehe deiner geliebten Eltern Frank(Colm Meaney) und Katey(Susan Lynch) kurz vor dem Aus steht, ist es eigentlich unmöglich. Aber Mary gibt so schnell nicht auf. Sie will siegen! Beim großen Seifenkistenrennen über 7.2 Kilometer, das von den McGees ausgerichtet wird, sucht sie ihre Chance. Ihr größter Vorteil ist, dass sie niemand ernst nimmt und sie im Hintergrund einen der besten "Seifenkistenkonstrukteure" Irlands ihren Vater nennen darf. Bis es allerdings soweit ist, dass Frank seiner kleinen Mary hilft und das große Rennen startet, sind unglaublich viele Hürden zu meistern. Das schafft man bekanntlich am besten mit Hilfe von Freunden...

-Das große Rennen- von Andrew F. Nebe ist ein richtig guter Jugendfilm geworden. Die deutsch-irische Produktion besticht mit einem einfachen aber guten Storybook, sehr guten Darstellern und diesem ganz speziellen Funken Magie, der es immer wieder fertig bringt, dass die Kleinen gegen die Großen gewinnen können. Dabei zeichnet Nebe alles andere als eine "Heile Welt Kulisse" der Familien in Irland. Aber wenn die kleine Mary mit dem Sturzhelm in den Hühnerstall muss oder mit Tom um die Wette den Berg hinunter fährt, hat einen der Film sofort eingefangen.

Völlig unbekannt und doch gut. Das ist mein Fazit von -Das große Rennen-.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ulf Wache am 19. Januar 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Diesen Kinderfilm haben wir gemeinsam mit unserem Sohn schon zum vierten Mal
angesehen. Eine toll erzählte Geschichte in Nordirland mit viel Tiefgang.
Es ist von sehr traurigen, sehr lustigen bis sehr ermutigten Momenten alles dabei.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Moritz am 27. Oktober 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein schöner klassischer Kinderfilm, den man sich auch als Erwachsener gerne ansieht. Mit der kleinen Marry fiebert man den ganzen Film über mit. Viel Tiefgang und Emotionen, aber auch Action und Spaß. Rundum gelungen und endlich mal ein Film ohne Disney-Weichspüler.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tuvok am 29. Dezember 2013
Format: DVD
Die elfjährige Mary (Niamh McGirr) und ihr bester Freund Tom (Jonathan Mason) werden in der Schule von allen gehänselt. Doch sobald sie auf dem heimischen Bauernhof ihre Seifenkisten aus dem Schuppen holen, ist aller Ärger vergessen. Wie der Blitz rast Mary die Abhänge hinab und lässt sich von keinem überholen. Auch ihr strenger Vater Frank Kensay (Colm Meaney) kann sie in ihrem Ehrgeiz nicht aufhalten, Rennwagen-Ingenieurin zu werden. Da wird in dem kleinen irischen Dorf ein echtes Seifenkistenrennen veranstaltet, mit Preisgeld und Pokal. Natürlich lässt es sich Mary nicht nehmen, als einziges Mädchen daran teilzunehmen. Vor allem kann sie mit dem Schulfiesling Michael (Eoin McAndrew) eine Wette abschließen: Sollte sie besser sein als er, würde er sie in Zukunft nicht mehr ärgern. Doch um als Siegerin ins Ziel zu rollen, muss das Gefährt schon bestens für die schwierige Strecke gerüstet sein. Die reichen Jungs bekommen beim Bau der Rennkisten alle Unterstützung von ihren Vätern. Doch Marys Eltern haben gerade ganz andere Probleme. Als jede Hoffnung zu schwinden droht, erhält sie von unerwarteter Seite Hilfe.

ein irischer film mit irischen darstellern und so einer richtigen typischen irischen Geschichte wie man sie sich vorstellt. Am Ende wird der Film wirklich gut, gib nie auf und hab Mut ist die Hauptaussage. Die Darsteller sind durchgehend gut, viele Laien, machen Spaß zum ansehen und es ist ein guter Film mit spannung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Das Große Rennen Ein sehr schönes Abenteuer für Kinder und Erwachsene. Mit dem Schauspielern wie Colm Meaney, Susan Lynch, Niamh Mcgirr, Jonathan Mason. Ich habe den Film schon im Fernsehen gesehen, und war Begeistert von den Schauspielerischen Talenten der Kinder. Jonathan Mason Spielte auch schon in den Film (Lassie Kehrt Zurück) mit. Mary und Tom sind Befreundet und Begeistert Seifenkisten Fans. Mit ihren selbst Gebauten Seifenkisten Fahren sie den Berg hinunter. Sie Träumen davon einmal bei einen richtigen Seifenkisten Rennen Dabei zu sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen