• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das große Mama-Handbuch: ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Das große Mama-Handbuch: Alles über Schwangerschaft, Geburt und die ersten 10 Monate mit Baby. Mit MamaPlus-Bonusmaterial Gebundene Ausgabe – 28. Januar 2013

4.7 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,99
EUR 23,99 EUR 16,99
69 neu ab EUR 23,99 6 gebraucht ab EUR 16,99

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Das große Mama-Handbuch: Alles über Schwangerschaft, Geburt und die ersten 10 Monate mit Baby. Mit MamaPlus-Bonusmaterial
  • +
  • Das Papa-Handbuch: Alles, was Sie wissen müssen zu Schwangerschaft, Geburt und dem ersten Jahr zu dritt
Gesamtpreis: EUR 46,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Die erfahrene Baby-Expertin Vivian Weigert ist täglich mit vielen ratsuchenden Eltern im Gespräch, denn sie leitet neben ihrer Baby-Praxis die Münchner "Fachstelle für Bindungsfördernde Elternberatung" in der Beratungsstelle für Natürliche Geburt und Elternsein e.V., die sie 1979 mitgegründet hat. Ihre beliebten Bücher werden in 15 verschiedenen Sprachen gelesen.

Als Expertin auf www.Eltern.de: http://www.eltern.de/baby/0-3-monate/stillen-wie-lange.html?page=2

Blogs von LeserInnen: http://www.hugendubel.de/blog/vivian-weigert-dr-franz-paky-babys-erstes-jahr/
http://pylzrysotto.wordpress.com/2012/03/06/die-raubtierfutterung/

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Und welches Buch nehm ich für die Schwangerschaft? Dieses!« (Brigitte Mom)

»Das Buch zum Bauch« (Kidsgo)

»äußerst lesens- und sehr empfehlenswerte Lektüre für alle Eltern« (Geburtshilfe und Frauenheilkunde)

»Balsam für die Seele werdender Mamis.« (starke eltern starke kinder)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Vivian Weigert, geb. 1950, leitet eine Naturheilpraxis sowie die Fachstelle für Bindungsfördernde Elternberatung innerhalb der Beratungsstelle für Natürliche Geburt und Elternsein e.V., die sie 1979 mitgegründet hat. Hier unterstützt die Baby-Expertin junge Familien bei allen Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt, Stillen und Babyzeit. Ihre Erfahrung und ihr Wissen um die Alltagssorgen und Wünsche frischgebackener Eltern gibt sie in vielen erfolgreichen Ratgebern weiter, die in 15 verschiedenen Sprachen gelesen werden. Vivian Weigert ist außerdem im Arbeitskreis des Gesundheitsreferats der Stadt München aktiv und Mutter eines Sohnes.


Dr. med Wolf Lütje, geb. 1957 in Hamburg, war über 17 Jahre Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Krankenhaus Dritter Orden in München, zuletzt als leitender Oberarzt; von 2004-2011 Chefarzt am Allgemeinen Krankenhaus Viersen. Seit Juli 2012 arbeitet er als Chefarzt in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg, das als erstes in Deutschland von WHO und Unicef mit dem Zertifikat »Babyfreundliches Krankenhaus« ausgezeichnet wurde; Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe (DGPFG e.V.). Er ist zudem Buchautor, Referent und mit Leidenschaft Vater. Seine jüngste Tochter erblickte kurz vor Fertigstellung des Buches das Licht der Welt.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Verwandte Medien

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Sophia! TOP 500 REZENSENT am 15. März 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Im Leben einer Frau gehört die Zeit der Schwangerschaft und Geburt zu den spannendsten Phasen des Lebens, - ja, ist vielleicht sogar die spannendste! Und diese Zeit bedeutet vor allem eins: die totale Veränderung.
_
Dabei geht es nicht nur um Äußerlichkeiten, wie etwa die Gewichtszunahme, sondern vielmehr auch um Konsequenzen im ganz alltäglichen Leben. Hierzu zählen Liebe und Partnerschaft, Beruf oder Freizeitgestaltung und insbesondere auch das eigene sowohl körperliche als auch seelische Wohlbefinden der werdenden Mutter. Daneben ist es eine Vielzahl unterschiedlichster Fragen, mit denen sich die Schwangere auseinandersetzen muss: Worauf gilt es jetzt besonders zu achten? Wie hält man sich und das Baby fit und gesund? Welche Art der Geburtshilfe ist die Beste? Und wo findet man überhaupt noch schicke Kleider?
_
Auf einzigartige Weise verbindet „Das große Mama Handbuch“ medizinisches Fachwissen mit praktischen Ratschlägen rund um die Zeit der Schwangerschaft. Ausführlich beschrieben werden zuvor auch Fragestellungen auf dem Weg zum Wunschbaby oder zur Zeit der Ungewissheit bis hin zum finalen Schwangerschaftstest. Später geht es nicht nur um die darauf folgenden neun Monate, sondern ebenso um die Zeit danach. Doch bis die frisch gebackenen Eltern ihren Nachwuchs in ihren Armen halten dürfen, gilt es, die neun Monate zu bewältigen, aber auch genießen zu können. Wie genau das gelingt, erfahren die Leser anhand zweier Freundinnen, deren Schwangerschaft von Beginn an begleitet wird. Der Band thematisiert körperliche und emotionale Hürden und gibt für jede denkbare Situation die idealen Ratschläge, basierend auf Expertenwissen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch wurde mir geschenkt. Ich habe mich zuerst riesig gefreut, da ich fast nur Gutes darüber gehört habe.
Nun habe ich es durch und bin leider von vielen Stellen enttäuscht.
Das Gute zuerst:
- Schön ist, dass jede Woche mit einzelnen Details zum aktuellen Wachstum des Babys und der Körperveränderung der Mutter dargestellt wird. Gute Zeichnungen und Bilder unterstützen die Aussagen.
- Das Buch ist sehr liebevoll gestaltet: Die Fotos der beiden Frauen im Laufe ihrer Schwangerschaft und die vielen weiteren Abbildung sind einfach nett anzusehen.
- Die Rezepttipps für Tees, alkoholfreie Cocktails und leichte Gerichte sind eine nette Auflockerung.
- Die abgedruckten Briefe der beiden Freundinnen lockern das Buch auf und man freut sich den Verlauf der Schwangerschaft der beiden zu verfolgen und mit ihnen mitzufiebern.

Leider ist das Buch ein bisschen zu perfekt:
Strahlende, hübsche, schlanke Mamas, ohne Schwangerschaftsstreifen, ohne große Gewichtszunahme, glückliche Väter und ganz viel Zeit und Geld, damit alles einfach nur wunderbar ist.

Nur doof, wenn das auf einen nicht ganz so zutrifft.

Auf (wirkliche) Probleme in der Schwangerschaft wird so gut wie nicht eingegangen. Nein, die Übelkeit dauert nicht bei jeder Frau nur 2, 3 Wochen an. Nein, vielen Frauen ist nicht nur etwas flau und man muss sich morgens nur einmal übergeben. Leider gibt es Frauen (wie mich) die mehrere Wochen, mit hohem Gewichtsverlust und Dehydrierungen ins Krankenhaus müssen, weil kein Ingerwertee und kein Globuli geholfen haben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 15 von 21 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist wirklich eine Freunde, um darin herumzublättern. Die Einteilung ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber man gewöhnt sich eben gut daran...
Dafür mal zwei Sterne.
Der Inhalt ist ausführlich und man kann mehr Informationen aus den Links holen. Dafür einen weiteren Stern.
Leider ist sonst einiges, um es diplomatisch auszudrücken, nicht ganz unvoreingenommen geschrieben (das bin ich auch nicht, ich weiss, aber ich schreibe auch kein Buch, nur eine Rezension...).
So sind z.B. die Zahlen zu Episiotomien in Krankenhäusern veraltet, bzw. es wird der Durchschnitt der letzten 20 oder 30 Jahre genommen und dabei nicht berücksichtigt, dass die letzten 5 - 10 Jahre hier eine deutliche Veränderung gebracht haben.
So geht es in fast allen Beiträgen: Statistiken werden grosszügig zitiert um Frauen dazu zu bringen, möglichst aus dem Spital wegzubleiben und sich so ausschliesslich wie möglich Hebammen anzuvertrauen.
Gut, das bleibt jeder Frau selber überlassen, ich finde es aber problematisch wenn versucht wird, so zu beeinflussen.
1 Kommentar 4 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Endlich ist es da! Ein Buch das nicht nur schön und ansprechend aufgemacht ist, sondern informativ, von allen Seiten beleuchtend, die Natürlichkeit von Schwangerschaft und Geburt herausstellend und umfassend. Das Buch ist kein schöner Schickimicki wie so manches glitzer-Krönchen-Buch auf dem Markt, es ist ansprechend gestaltet, so das Information auch Spaß macht. Das Buch informiert und beleuchtet von allen Seiten, so dass man immer die Möglichkeit hat sich ein eigenes Bild zu machen und nicht gesteuert wird von Pro oder Contra. Die Autorin stellt die Natürlichkeit der Schwangerschaft und Geburt in den Mittelpunkt und man hat als Frau ein gutes Grundgefühl mit sich selbst und lernt wieder ein Stück mehr auf sich, seinen Instinkt und sein Bauchgefühl zu hören bzw zu spüren. Es sind alle Fassetten beleuchtet, die positiven mehr als die negativen, aber das ist auch gut so. Wer will schon all die schrecklichen Dinge wissen, die einen ggf gar nicht betreffen und dann doch nur verunsichern. Will ich mehr Details muss ich mir gynäkologische Fachliteratur zulegen, alles was davor wichtig ist, steht in diesem tollen Buch. Ach ja, der Schwerpunkt liegt aus meiner Sicht auf Erstgebärenden, aber trotzdem ist es auch für Eltern mit mehr Kindern geeignet, denn erstens gab es so was noch nicht und zweitens ist es ein bisschen Auszeit. Also, ich kann das Buch nur empfehlen, es eignet sich um sich selbst zu beschenken, es eignet sich um werdende Eltern zu beschenken oder auch um der Freundin, die vielleicht ihr zweites oder drittes Kind erwartet, mal was Gutes zu tun. Preis-Leistung ist extra klasse. Ach ja und die Zusatzinfos, einschließlich einem lebendigen Blog auf der eigenen Seite zum Buch sind auch empfehlenswert. Also ich kann nur sagen, 5 Sterne, absolut verdient.
Kommentar 3 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden