newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Das große Familienkochbuch (GU Familienküche) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das große Familienk... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 7 Bilder anzeigen

Das große Familienkochbuch (GU Familienküche) Gebundene Ausgabe – 1. September 2011

66 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 9,59
52 neu ab EUR 19,99 10 gebraucht ab EUR 9,59

Wird oft zusammen gekauft

  • Das große Familienkochbuch (GU Familienküche)
  • +
  • Kochen für die Familie (GU Familienküche)
  • +
  • Kochen für Kleinkinder
Gesamtpreis: EUR 48,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


GU Verlag
Die besten Ratgeber von GU
Alles zu Ernährung, Fitness, Kinder, Heim & Garten. Entdecken Sie die Vielfalt des GU-Verlages: GU. Willkommen im Leben.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
  • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH; Auflage: 2 (1. September 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833822619
  • ISBN-13: 978-3833822612
  • Größe und/oder Gewicht: 21,7 x 2,2 x 27,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (66 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.901 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Martina Kittler ist Ökotrophologin, Sportwissenschaftlerin und begeisterte Kochbuch-Autorin, die es versteht Genuss und gesunde Ernährung in familien- und alltagstaugliche Rezepte umzusetzen. Sie lebt mit ihrer Familie in München und arbeitet seit Jahren für namhafte Buchverlage und Redaktionsbüros. Inspiration findet sie auf ihren Reisen in ferne Länder, immer auf der Suche nach neuen Ideen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von fusselbiene TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 1. März 2012
Format: Gebundene Ausgabe Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Ich bin ein großer Fan von Kochbüchern und liebe clevere Rezepte für Warmes und Kaltes, verbringe aber weder gern mehrere Stunden täglich mit dem Zubereiten einer einzelnen Mahlzeit noch stehe ich für's Alltagskochen auf Gerichte mit Zutaten aus Spezialitätenmärkten. Für mich sind daher Kochbücher interessant, die schnelle Rezepte ohne viel Schnickschnack bieten, die man zur Not auch mal mit dem hinkriegt, was man eh im Vorratsschrank hat und für die man nicht gleich sieben verschiedene Küchengeräte spülen muss. Für mich bot dieses Kochbuch durchaus interessante (und schnellere) Variationen von Bekanntem und nette neue Ideen, auch wenn das nicht jedem so gehen muss. Dazu weiter unten nochmal.

LAYOUT UND BINDUNG sind großartig. Das Buch ist insgesamt recht farbenfroh gestaltet. Kompliziertere Gerichte bekommen eine Seite für sich, Variationen eines Gerichts oder simple Sachen (Müslis, Butterbrote) teilen sich auch schonmal eine Seite. Die Zutatenliste hebt sich durch Fettdruck deutlich vom Rezepttext ab, nur die Schriftgröße bzw. der Zeilenabstand in den einzelnen Arbeitsschritten hätte für mich persönlich etwas größer sein können, um die Nase nicht allzu tief in Buch zu stecken, wenn man beim Kochen Kind und Töpfe jongliert. [4/5 Sterne]

ÜBERSICHTLICHKEIT bietet das Buch allemal. Das Buch ist und sinnvoll in verschiedenen Bereiche gegliedert, denen je ein Abschnitt für schnelle Gerichte voransteht. Das Register am Ende des Buches ist übersichtlich, sowohl nach Gerichten als auch nach Zutaten sortiert, und bietet als Clou eine Übersicht zum Thema "Das koche ich, wenn...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nena VINE-PRODUKTTESTER am 26. Februar 2012
Format: Gebundene Ausgabe Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Wenn man ein Familienkochbuch sieht, erwartet man eigentlich Rezepte für die ganze Familie. Da sich auf dem Cover auch noch ein Kleinkind befindet, erwartete ich auch Rezepte, die den Kleinen schmecken. Leider wurden meine Erwartungen nicht erfüllt. Schon bei einem ersten durchblättern mit dem Großen (9 Jahre) wurde sein Gesicht immer länger und ich konnte ihn verstehen...Makrelen- Röllchen, Möhren mit Mohnbutter, Thymian- Zitronen- Risotto, Spargel- Filo- Stangen und Lammkeule mit Joghurtbutter liegen nun einmal so gar nicht auf seiner Linie, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Auch mit Gänsekeule, Obatzter, Wassermelonensalat mit Feta oder Asia- Graved Lachs muss ich gar nicht erst anfangen. Und das sind leider nicht alle Rezepte, die sowohl meine eigenen als auch die Kinder meiner Freunde verweigern. Sicher gibt es in diesem Kochbuch auch ein paar Standardrezept wie Pancakes, Spätzle mit Butter, Schinken- Nudeln mit Brokkoli, Pizza mit Schinken oder Schnitzel Wiener Art, aber für ein Familienkochbuch einfach zu wenige. Zumal es schon viele andere, auch deutlich bessere Familienkochbücher, gibt. Und die auf dem Cover abgebildeten Kleinkinder fallen fast komplett durch den Rost. Daher kann ich dieses Kochbuch nur sehr eingeschränkt empfehlen. Die meisten Rezepte sind in relativ überschaubarer Zeit zuzubereiten und auch wirklich exotische Zutaten werden nur selten benötigt. Die Zubereitung wird gut beschrieben und man muss kein Spitzenkoch sein, um die Rezepte umzusetzen. Ob das die fehlende Familienkompatibilität wett macht, ist für mich fraglich.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Schmitz VINE-PRODUKTTESTER am 26. Februar 2012
Format: Gebundene Ausgabe Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Ich habe mir dieses Kochbuch bestellt, weil ich immer auf der Suche nach neuen Rezepten für die ganze Familie bin. Mein Kind ist erst ein Jahr alt, es darf daher nicht zu scharf gewürzt werden, sollte möglichst mit frischen Zutaten zubereitet sein und nur wenig Zucker enthalten. Leider sind viele Rezepte aber nicht für ganz kleine Esser geschrieben. Das Titelbild führt da ein bißchen in die Irre.
Gut ist der Ernährungsbaum, der dem Buch beiliegt und die Infos über Vitamine und Ballaststoffe, etc.
Die 20 Tips für die Vorratshaltung gefallen mir nicht. Vieles ist sinnvoll, mache Zutaten haben jedoch nur eine Haltbarkeit von 1 bis 2 Wochen. Unter Vorratshaltung verstehe ich Lebensmittel, die sich so lange halten, dass ich kaum auf das Verfallsdatum achten muss.
Die Übersicht über die wichtigsten Gütesiegel sind ausführlich erklärt und es gibt Verweise auf die Webseiten.
Das Buch ist in neun Kapitel gegliedert: Einleitung; Frühstück & Pausenbrote; Salate & Snacks; Suppen & Eintöpfe; Gemüse & Kartoffeln; Nudeln, Reis & Getreide; Fisch & Meeresfrüchte; Fleisch & Geflügel; Süßes.
Jedes Kapitel schlägt vier Blitzrezepte vor. Leider fehlt bei den meisten Rezepten eine Angabe, was dazu gut schmeckt.
Besonders innovativ finde ich das Register am Schluß des Buches. Die Rezepte werden in "das koche ich, wenn"- Kategorien eingeteilt; in einem weiteren Register wird nach Zutaten sortiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ka Chi VINE-PRODUKTTESTER am 5. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Wie bei jedem Kochbuch war ich am Anfang mindestens genauso skeptisch, wie neugierig auf den Inhalt und was dieses Buch nun so speziell zu einem Familienkochbuch macht. Dabei war ich mir nicht mal sicher, was denn die Kriterien wären, die ein solches Kochbuch zu erfüllen hätte. Nun, dieses Buch hat eine sehr gute Vorlage dafür geliefert und ich kann jetzt sagen, ja, so könnte ein ein Kochbuch für die Famile aussehen: Leckere Rezepte, die sinnvol sortiert, gut beschrieben und einfach und schnell zu kochen sind, ohne daß ich vorher 7 Zutaten aus 9 verschiedenen Läden besorgen muss.

Das Besondere: in der Einleitung gibt es eine umfangreiche und übersichtliche ökotrophoöogische Einführung in das Thema Ernährung mit Erklärung, welche Nahrungsmittel welche Funktion in der Ernährung haben und in welcher Menge konsummiert werden sollten, worauf beim Einkauf zu achten ist, welche Nahrungsmittel zu den Basics gehören und als Vorrat im Haus sein sollten. Als nächstes erklärt die Autorin die Biolabel, die wir auf unseren Produkten finden, was ich sehr gut finde, denn wer kennt sich heute noch aus im bunten Label-Djungel der Supermärkte?

Die Rezepte sind vielfältig und allesamt leicht zuzubereiten. Neben den Rezepten stehen immer wieder Tips zu den Produkten, wie und wo man sie am besten kauft und zubereitet, welche Nährstoffe und Vitaminen sie enthalten.

Was ich sehr praktisch finde, es gibt gleich 3 integrierte Lesezeichen (bunte Bänder), mit denen ich Rezepte markieren kann, sehr praktisch und von mir bereits viel genutzt. Im Anhang findet sich noch ein Poster mit Warenkunde in A3. Hier sind noch mal alle wichtigen Infos in einem Schaubild aufgeführt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen