Gebraucht kaufen
EUR 12,64
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,96 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das große Buch vom Räuchern Broschiert – 1. Juli 2002

13 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1. Juli 2002
EUR 16,95 EUR 7,07
3 neu ab EUR 16,95 13 gebraucht ab EUR 7,07

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Große Hörbuch-Sommeraktion
Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern aus den Bereichen Romane, Krimis & Thriller, Sachbuch und Kinder- & Jugendhörbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Broschiert: 300 Seiten
  • Verlag: Schirner Verlag; Auflage: 6., Aufl. (1. Juli 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3897671387
  • ISBN-13: 978-3897671386
  • Größe und/oder Gewicht: 16,5 x 2,3 x 22,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 413.726 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Franz X. J. Huber, geboren 1964 in München, befaßt sich seit Jahrzehnten intensiv mit Heilkräutern und dem traditionellen Räucherwerk aus Orient und Okzident. Mit seinen eigenen Kreationen – Räuchermischungen für Meditationen, Rituale und einfach zum Wohlfühlen – gilt er über Deutschland hinaus als Kenner dieser uralten Räucherkusnt. Seit Anfang der 90er Jahre beschäftigt er sich auch mit dem Import erlesener Räucherspezialitäten aus aller Welt. In seinen Vorträgen und Seminaren unter dem Motto: „Es raucht nicht nur, wenn’s brennt“ läßt Franz X.J. Huber zahlreiche Menschen an seinem Wissen über diese Form der Aromatherapie teilhaben.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Einleitungssatz
Sich dem Genu des Wohlgeruches hingeben, entspannen und genieen, zu Ruhe und innerer Stille gelangen, Abstand gewinnen von Stre und Problemen des Alltags, sich einfach etwas Gutes gonnen ... es gibt viele Grunde, die Sinne anregendes, beruhigendes oder di Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Odewald am 10. September 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich hatte mir unter anderem zum Thema Räucherkegel selbst herstellen eine umfassende Anleitung erhofft, das war einer der Gründe für meinen Kauf. Leider heisst es nur, ich soll gewässertes Gummi arabicum mit allem mischen, was mir an Räucherstoffen so stimmig erscheint. In welchem Verhältnis oder wie ich vermeide, dass mir der Kegel einfach schmilzt, wenn ich primär Harze verwende etc, wann Kohlepulver sinnvoll wäre - auf den nicht mal eineinhalb Seiten zum Thema wird auf nichts davon eingegangen. Das hat mich sehr enttäuscht.

Der Lexikonteil ist auch unvorteilhaft gewichtet: wo z.B. ist die Birke? Einheimische Räucherstoffe kommen insgesamt recht kurz. Die Abschnitte "Verwendung" und "Duft und Wirkung" geben zu oft keinen Aufschluss darüber, wie mit dem Räucherwerk am besten zu verfahren ist. Warum gibt es etwa zwar einen Artikel über Zimt, aber keinen Hinweis, ob die Rinde im Stück oder doch besser pulverisiert zu verräuchern ist? Klar kann ich das ausprobieren, dann brauche ich aber auch kein Buch zu kaufen. Copal Kongo wird als nicht zum Räuchern empfohlen angegeben, wegen des fehlenden würzigen Geruchs - ich habs ausprobiert, riecht doch super. Und so geht das im ganzen Lexikonteil weiter.

Bei Dammarharz zu schreiben, es sei kaum bekannt, ist eine weitere Wunderlichkeit. Die Rituale, die einen erheblichen Teil des Buches ausmachen, bestehen aus einem Mischrezept, einem Spruch zum Aufsagen und etwas allgemein gehaltenem Text zum Thema der Räucherung. Aber eine Ritualbeschreibung (also wann sollte ich die Räucherung vornehmen, gibt es Zeichen, Klänge, Gegenstände, die ich mit einbeziehen sollte etc.) sieht meines Erachtens ganz anders aus.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Love, Light & Healing am 15. Oktober 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ein fantastisches Basiswerk, das es ermöglicht sich in die Welt der Räucherwerke einzulesen, einzustimmen und selbst hinein zu denken. Gerade für Anfänger in der Materie ein absolutes Muß, aber für die jenigen, die vielleicht schon aktiv räuchern und sich nun noch an das Selber-Mischen von Rezepturen heran wagen möchten. Alle Informationen,die es hierfür braucht gibt das Buch mit auf den Weg.

Vom Aufbau her ist es sehr übersichtlich und praktisch gestaltet, mit vielen ansprechenden Fotos versehen und überhaupt ist die Aufmachung wirklich den Preis wert.
Als Erstes bekommt der "Frischling" einige Hintergründe zum Thema, wie beispielsweise geschichtliche Hintergründe, warum wieso weshalb, usw. Das Räuchern wird aus dem Blickwinkel verschiedener Kulturen von der Antike, bis in die heutige Zeit betrachtet und erklärt. Auch Grundausstattung, Vorbereitungen und andere mögliche Ritualbestandteile werden genau betrachtet. Was mir sehr posiiv aufgefallen ist, dass der Autor sich frei jeglicher religiöser Gesinnung ganz offen in sämtliche Richtungen äußert. Ob nun also Christ, Heide oder sonst irgendeine Glaubensrichtung - falls überhaupt vorhanden, mit diesem Leitfaden ist jedermann bestens bedient!

Ab Seite 113 beginnt der umfassende Rezeptteil, der Mischungsvorschläge für alle möglichen Anlässe bereit hält. Seien es nun Dinge wie Trauerbewältigung, Abschalten vom Alltag, Liebeszauber, astrologische Räucherungen, oder was auch immer.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bluetrinity am 6. August 2005
Format: Broschiert
Das beste Buch über das Räuchern, was ich bisher gelesen habe. Alles wird sehr ausführlich beschrieben; angefangen von der Geschichte des Räucherns über die genaue Anleitung, wie man räuchert und welche Möglichkeiten man hat, bis hin zu Räucherrezepten inklusive der genauen Beschreibung der einzelnen Räucherstoffe. Auch wird es einem sehr leicht gemacht, seine eigenen Räuchermischungen herzustellen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
67 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Silvia M. VINE-PRODUKTTESTER am 11. Februar 2003
Format: Broschiert
Räuchern ist ein machtvolles Werkzeug: Es kann dabei helfen, zu entspannen, zu genießen, zur Ruhe zu kommen, Stille zu finden und Abstand zu gewinnen, aber auch die Sinne zu schärfen und visionäre Kräfte zu entwickeln. Düfte überwinden die Barriere des Verstandes, dringen unmittelbar in die innere Erlebniswelt vor und können dort ihre wohltuende Wirkung entfalten.
Das große Buch vom Räuchern verrät alles über die Geschichte des Räucherns und seine Rituale. Ob Hölzer und Harze, Wurzeln oder Blüten: Räucherwerk der unterschiedlichsten Art wird im Räucherlexikon des Buches beschrieben. Bei jedem einzelnen der Räucherstoffe wird die Wirkungsweise beschrieben, und zusätzlich gibt es einige Tipps, worauf man beim Einkauf achten muss, um eine gute Qualität zu bekommen. Im Kapitel "Rituale für jeden Anlass" findet man neben über 70 Ritualbeschreibungen auch das richtige Rezept für die richtige Mischung von Kräutern und Harzen. Dem richtigen Gebrauch von Räucherstäbchen und -kegeln aus aller Welt ist ebenfalls ein ganzes Kapitel gewidmet. Für Tüftler ist dort sogar beschrieben, wie man zu Hause selbst Räucherkegel herstellt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden