EUR 19,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das große Bewerbung... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 8,85 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das große Bewerbungshandbuch Taschenbuch – 13. Februar 2014


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 18,80
61 neu ab EUR 19,99 4 gebraucht ab EUR 18,80

Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Das große Bewerbungshandbuch + Das große Hesse/Schrader-Bewerbungshandbuch Alles, was Sie für ein erfolgreiches Berufsleben wissen müssen + 111 Arbeitgeberfragen im Vorstellungsgespräch: - Absichten erkennen  - - Pluspunkte sammeln  - - Stolpersteine vermeiden
Preis für alle drei: EUR 46,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 587 Seiten
  • Verlag: Campus Verlag; Auflage: 9. aktualisierte Auflage (13. Februar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3593500353
  • ISBN-13: 978-3593500355
  • Größe und/oder Gewicht: 16,9 x 4,8 x 23,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.549 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Christian Püttjer (links im Bild) arbeitet gemeinsam mit Uwe Schnierda seit 1993 als Berater und Bestsellerautor in den Bereichen Karriere, Bewerbung und Rhetorik.

-> Püttjer und Schnierda bloggen auch sehr erfolgreich auf ihrer Seite KARRIEREAKADEMIE.de.

-> Schwerpunkte sind dabei diese Themen:
- Arbeitszeugnis & Zwischenzeugnis
- Englische Bewerbung (CV, Cover Letter, Recommendation Letter, Jobinterview)
- Assessment-Center & Management-Audit
- Vorstellungsgespräch (Selbstpräsentation, Schwächen/Stärken, Lücken im Lebenslauf, eigene Fragen)
- Online-Bewerbung und E-Mail-Bewerbung
- Glücklich im Job?

-> Ihre Erfahrungen aus Tausenden von Bewerbungsmappen-Checks, Einzelberatungen und Seminaren haben Püttjer und Schnierda, angereichert durch viele Tipps und Übungen, in zahlreichen Ratgebern (Gesamtauflage über 1,4 Millionen, Stand: 2014) veröffentlicht.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

30.09.2014 / Unicum.de: Das große Bewerbungshandbuch "Eine lohnenswerte Anschaffung, die alle Bereiche der Bewerbung abdeckt."

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christian Püttjer (links) und Uwe Schnierda kennen die Wünsche und Hoffnungen, aber auch Sorgen und Nöte von Bewerberinnen und Bewerbern seit rund 20 Jahren. Ihre umfassenden Erfahrungen aus der Optimierung von Bewerbungsunterlagen, aus Einzelcoachings und aus Seminaren bringen sie in ihre praxisnahen Ratgeber ein, die exklusiv im Campus Verlag erscheinen. Die konkreten Tipps, die klare Sprache und die motivierende Unterstützung von Püttjer & Schnierda haben schon über einer Million Leserinnen und Lesern weitergeholfen. Püttjer & Schnierda – die Profilmethode mit Erfolgsgarantie!

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dantschge am 3. November 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wer nach dem großen Bewerbungshandbuch vorgeht (Achtung viel Zeit für die Bearbeitung der eigenen Unterlagen einplanen, das Buch ist äußerst umfangreich) bekommt zumindest mal vernünftige und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen als Ergebnis und kann sich auch auf Bewerbungsgespräche gut vorbereiten. Ob man dann genommen wird, liegt sicherlich nicht mehr ausschließlich an einem selber, sondern eben auch an der Konkurrenz, die sich auf die gleiche Stelle bewirbt und evtl. besser qualifiziert ist oder von der Qualifikation her besser auf die ausgeschriebene Stelle passt, als man selber. Die Anleitungen in dem großen Bewerbungshandbuch sind ausführlich erklärt und werden anhand von Beispielen anschaulich erläutert. Es erfordert allerdings viel Fleiß, an den eigenen Unterlagen zu arbeiten und man wird von Bewerbung zu Bewerbung immer besser. Das hab ich auf die Resonanzen im Laufe meiner Bewerbungsphase gemerkt. Die späteren (fast perfekten) Bewerbungen haben fast immer zu einem Bewerbungsgespräch geführt, soweit die Stellenausschreibung auch wirklich einigermaßen zu meiner Qualifikation gepasst hat. Auch auf Bewerbungsgespräche kann man sich noch anhand dieses Buches relativ gut vorbereiten. Was das Gegenüber dann aus den Äußerungen schließt, die man im Gespräch tätigt, erschließt sich natürlich dann nicht mehr und man kennt natürlich auch die Konkurrenten um die ausgeschriebene Stelle nicht (und selten bis nie bekommt man überhaupt eine ehrliche Rückmeldung, warum man dann doch nicht genommen wurde).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ellina am 30. Juni 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Eine gute Orientierungshilfe für alle Phasen der Arbeitssuche.

Das Buch erklärt, welche Einstellung man demgegenüber haben sollte und wie der Personaler denkt.
Schreiben muss man es dann aber schon alleine, aber das Grundgerüst wird geliefert. Auch einige Beispiele, die einem als Formulierungshilfe dienen. Man versteht dadurch einfach, was ein Personaler lesen will.

Sehr gut auch die Erklärung, was in den Lebenslauf reinkommt, ob ein Deckblatt dazu gehört, wie man seine Fähigkeiten beschreibt, etc. Alles sehr gut erklärt und meiner Meinung auch so einige Eventualitäten eingebracht. Auch schön erklärt wird, wie man Nachteile (Mutterschaft, Arbeitslosigkeit, andere negative Dinge im Lebenslauf) möglichst positiv darstellt.
Großartig für mich war auch die Erfahrung, dass man nicht unbedingt ein Zwischenzeugnis vom AG braucht und welche Alternativen man hat. Ich habe sehr viel Zeit mit Diskussionen über das Arbeitszeugnis mit dem AG totgeschlagen, die ich mir hätte sparen können, wenn ich dieses Buch schon vorher gehabt hätte.

Was m.E. auch toll ist, ist, dass die Autoren auch der Wichtigkeit eines professionellen Fotos Bedeutung zuführen.

Ein Telefoninterview, das Vorstellungsgespräch (Fragen und günstige Antworten), das Assesment Center und was dort gefragt ist, wird auch detailreich erklärt. Sogar zum Thema Probezeit und auch Arbeitszeugnis gibt es ausgedehnte Informationen.

Ich habe vorher im Buchladen viele Bücher zum Thema Bewerbung angesehen und erachte dieses als besonders geeignet für alle möglichen Berufsgruppen und Varianten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kurt Hellenbach am 1. Oktober 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Alles sehr gut verlaufen - mehr gibt es dazu nicht zu sagen! Jederzeit gerne wieder und nur weiter zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen