Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,55

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das grüne Versteck [Gebundene Ausgabe]

Rosemary Harris , Ulrich Hoffmann
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 18,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 18,00  
Taschenbuch EUR 8,99  

Kurzbeschreibung

23. Februar 2012
Paula Holliday, Ex New-Yorkerin und seit einiger Zeit Gärtnerin aus Leidenschaft, kämpft ums berufliche Überleben. In der kalten Saison gibt es im ländlichen Springfield kaum Aufträge für ihre kleine Gartenbaufirma Dirty Business. Nachdem die schöne Gärtnerin bei ihrem ersten großen Auftrag auf eine mumifizierte Babyleiche stieß und mit viel Scharfsinn und Hartnäckigkeit einen Mord aufklären konnte, genießt Paula eine gewisse Reputation als Hobby-Detektivin. Doch eigentlich möchte sie lieber in Ruhe ihrer Gartenarbeit nachgehen und ab und zu ein paar kalorienreiche Donuts im Paradise-Diner zu sich nehmen, den ihre schräge Freundin Babe betreibt. Als die reiche Caroline Sturgis ihr das Angebot macht, bei Dirty Business einzusteigen, überlegt Paula. Einerseits geht ihr die Vorstadtmutter mit ihren naiven Ideen ziemlich auf den Geist, andererseits hat sie das nötige Kleingeld. Paula will gerade zusagen, da gibt es eine schockierende Neuigkeit: Caroline ist verhaftet worden – angeblich ist die hübsche harmlose Nachbarin eine Verbrecherin mit falscher Identität, die seit zwanzig Jahren von der Polizei gesucht wird. Der verzweifelte Ehemann kann dies nicht glauben und bittet Paula um Hilfe. Und plötzlich befindet sich die kriminalistisch versierte Gärtnerin auf einer Reise in die Vergangenheit, die sie fast das Leben kostet …

Wird oft zusammen gekauft

Das grüne Versteck + Eines Morgens auf dem Land
Preis für beide: EUR 36,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Eines Morgens auf dem Land EUR 18,00

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
  • Verlag: Thiele & Brandstätter Verlag (23. Februar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3851791819
  • ISBN-13: 978-3851791815
  • Originaltitel: Dead Head
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 14 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 324.177 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Äußerst aufregend!"

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rosemary Harris wuchs in Brooklyn auf. Sie leitete eine Buchhandlung und arbeitete als Producerin und beim Fernsehen, bevor sie sich entschloss, ihre zwei großen Leidenschaften – das Schreiben und das Gärtnern – miteinander zu vereinen. Heute lebt sie mit Mann und Max (ihrem Golden Retriever) in einer perfekten Ménage à trois in New York und im ländlichen Fairfield County, Connecticut, wo sie als Gärtnerin arbeitet und ein wahres Gartenparadies angelegt hat. Ihr im Thiele Verlag erschienener Krimi Der weiße Garten war der Auftakt zu Rosemary Harris’ beliebter Garden- Mystery-Reihe.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen War ganz nett 29. Juni 2014
Von Beate Senft VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Paula Holliday lebt noch nicht lange in der kleinen Stadt Springfield. Sie hatte genug vom Leben in New York und eröffnete hier eine kleine Gartenbaufirma. Einigermaßen kommt sie über die Runden. Als ihre reiche Nachbarin Caroline ihr anbietet für sie die kleine Gärtnerei zu kaufen und sie auf Paulas Namen laufen zu lassen, ist Paula erst einmal verwundert, will aber schließlich zustimmen. Doch dann wird Caroline plötzlich verhaftet und ihr vollkommen verzweifelter Mann bittet Paula um Hilfe. Dabei will diese doch nur Gärten verschönern......

Leider ging ich davon aus, dass "Gegen Mord ist kein Kraut gewachsen" der erste Teil dieser Reihe wäre. Da lag ich aber falsch. Dadurch hatte ich große Schwierigkeiten in die Geschichte hineinzukommen. Dummerweise ändert sich das im weiteren Verlauf der Geschichte auch nicht mehr.

Paula ist eine nette Frau, die Pflanzen liebt und sich im ländlichen Springfield selbständig gemacht hat. Doch irgendwie scheint sie kaum zum Gärtnern zu kommen, denn ständig soll sie irgendwelche Dinge ermitteln. Hier geht es um ihre Nachbarin Caroline, mit der sie zusammen eine Gärtnerei kaufen wollte. Gewundert hatte sie sich schon, dass die Gärtnerei nur auf ihren Namen laufen soll. Verständlich wird das erst, als Caroline wegen einem Vorfall in ihrer Jugend verhaftet wird.

Der Schreibstil ist ganz nett und in Springfield leben ziemlich skurrile Typen, was ich ja sehr gerne mag. Leider kommen die aber nicht richtig zum Tragen. Die Story plätschert so dahin, liest sich zwar ganz nett, aber so richtige Spannung wollte bei mir nicht aufkommen. Ich hatte einfach mehr erwartet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Dirty Business 13. April 2014
Von Belle's Leseinsel TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Der Gärtnerin Paula Holliday aus dem ländlichen Springfield wird von der reichen Vorstadtmutter Caroline ein interessantes Angebot unterbreitet, welches ihr ziemlich marodes Geschäft auf Vordermann bringen könnte. Doch noch bevor Paula sich für oder gegen den Vorschlag von Carolin entscheiden kann, wird diese verhaftet. Angeblich soll die junge Mutter vor zwanzig Jahren aus dem Gefängnis geflohen und untergetaucht sein, um ihn Springfield Jahre später ein gutbürgerliches Leben zu beginnen. Paula kann es nicht glauben, noch weniger der Ehemann von Carolin und deswegen engagiert Grant Sturgis die Gärtnerin, herauszufinden, wer Carolin verraten haben könnte.

Der Winter steht vor der Tür, was für Paula bedeutet, dass ihr Umsatz sich rapide nach unten orientiert. Umso attraktiver wird da das Angebot von ihrer Freundin Carolin, zusammen ein Geschäft zu eröffnen. Doch bevor das Angebot überhaupt konkreter werden kann, wird Carolin verhaftet und Paula muss wieder einmal als Detektivin aktiv werden. Doch wie soll sie den anonymen Anrufer finden, der Carolin ganz offensichtlich nach 20 Jahren erkannt und an die Polizei verraten hat? Zusammen mit ihrer Freundin Babe, die ein Diner in Springfield betreibt und somit die Schaltzentrale für Neuigkeiten im Ort ist und dem Polizisten O’Malley versucht Caroline fortan alles, um die Identität des Anrufes zu erfahren. Und dies gestaltet sich nicht nur ziemlich schwierig, sondern bald auch richtiggehend gefährlich für die Hobby-Detektivin.

Zumeist verfolgt man die mühsamen wie teilweise erfolglosen Bemühungen von Paula hinter die Identität des Anrufes zu kommen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von ½ TOP 50 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Im Original folgt nämlich auf Pushing Up Daisies (Dt.: Der weiße Garten) als Teil 2 The Big Dirt Nap. Dead Head (das hier vorliegende GRÜNE VERSTECK) ist Teil 3 der Serie. Schade, dass der Thiele Verlag die Reihenfolge nicht eingehalten hat! Das war aber nicht der Grund für meine durchschnittliche Bewertung. Vielmehr hat es mich gestört, dass nach einem ausführlichen Vorlauf die eigentliche Handlung drunter und drüber ging inklusive einiger eher unlogischer Szenen, und der Schluss dann ruckzuck abgehandelt wurde. Des Weiteren hat die "Gärtnerei" nur eine Nebenrolle gespielt. Eigentlich hat man nur auf den ersten Seiten etwas davon gemerkt, und das fand ich dann doch etwas schade.

Aber erst einmal von vorne:

"So viele Lügen. Mit dem Tag, an dem man zu lügen beginnt, beginnt man auch, sich davor zu fürchten, dass sich einem ganz plötzlich eine Hand auf die Schulter legt." (7)

Mit diesen Worten beginnt Rosemary Harris diese neue Folge um die Gärtnerin und Freizeitdetektivin Paula Holliday. Es sind die Gedanken von Caroline Sturgis, einer Kundin und Bekannten von Paula. Carolines neuestes Projekt: sie will die alte Gärtnerei von Chiaramonte kaufen, jenem Vorstadt-Casanova, der in Teil 1 mit einer Sichel im Rücken aufgefunden wurde. Das Geld dazu soll von Caroline kommen, allerdings soll das Geschäft auf Paulas Namen laufen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar