Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,56

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das ganz normale Familienchaos: Ein Ratgeber für Eltern mit Herz und Humor [Broschiert]

Andrea Fischer Schulthess
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. September 2006
Kinder erziehen kann heute ja jedes Kind – zumindest wenn man all den Supernannis und Superkindererziehungsbüchern glaubt. Und so lesen geforderte, erschöpfte und manchmal verzweifelte Mamas und Papas tapfer Buch um Buch, absolvieren abends müde noch ein Onlineseminar, besuchen an den Wochenenden Familienkurse – und lernen dabei viel Schlaues und Sinnvolles und werden gleichzeitig nervös: Warum gelingt es ausgerechnet ihnen nicht, alles perfekt zu machen? Dieses Buch führt Eltern auf leichte und unterhaltsame Weise vor Augen, wie gut sie eigentlich wissen, wie sie die Kinder erziehen wollen, und warum es okay ist, wenn sie trotzdem Fehler machen. Anhand vieler Alltagssituationen erzählt das Buch vom ganz normalen Wahnsinn des Familienlebens und bricht eine Lanze fürs Kinderhaben, für das Bewältigen des alltäglichen Chaos mit Humor und eben auch für das Fehlermachen. Es zeigt zudem, dass geeignete Erziehungstechniken sehr wohl eine große Hilfe sein können, wenn sie mit gesundem Menschenverstand als schlaue Ergänzung genutzt und nicht zum Diktat erhoben werden. Eine Liebeserklärung an die Familie.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Für ein Jahr voller Glück: Jetzt jeden Monat einen Pampers-Jahresvorrat gewinnen. Zur Aktion


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 228 Seiten
  • Verlag: Haupt Verlag; Auflage: 1., Aufl. (1. September 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3258070768
  • ISBN-13: 978-3258070766
  • Größe und/oder Gewicht: 15 x 14,8 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 476.150 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Familienchaos ganz normal 7. Februar 2007
Format:Broschiert
Leider war ich von diesem Buch etwas enttäuscht. Das ganze Buch dreht sich zwar um Familienchaos doch Hilfe dafür gibt es in dem Buch nicht. Weder Tipps zur Organisation noch zur Erziehung sind dort wirklich brauchbare zu finden. Alles in allem zwar nett zu lesen aus der Erfahrung der Schreiberin als Mutter, jedoch an Inhalt tatsächlich dann doch wenig vorhanden. Lt. Autorin ist man auch in "Chaotischen Verhältnissen" noch eine gute Mutter. Mag zwar sein, manchmal möchte man das Chaos als Mutter aber auch irgendwie wieder in den Griff kriegen.

Wer nur kurzweilige Unterhaltung mit Erziehungshintergrund sucht ist richtig, mir tat es im Nachhinein aber fast leid um die Zeit, in der ich lieber "mein Chaos pflegen hätte sollen".

Sorry
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Wahrheit 8. Juni 2009
Von fancy
Format:Broschiert
"Teller dekorieren mit Karottensternen und Gurkenherzen ist sicher eine gute Sache, um Kindern ein bisschen Freude am Gemüse aufzudrängen."

Was für ein wunderbares Buch! Wortgewandt und ehrlich wird vom Alltag mit kleinen Menschen erzählt. Schonungslos und humorvoll die großen Menschen in ihrer Suche, Liebe und Verzweiflung beschrieben und weit weg von dem Streben nach Perfektion oder perfekten Ratschlägen. Das Buch befreit von der Idee es gäbe die richtige, die einzige Art mit Kindern zu leben. Nichts ist richtig, nichts ist falsch, aber passen muss es zur Familie. Und was passt kann nur jede Familie selbst herausfinden.

Juul und Largo und "Das ganz normale Familienchaos" - genug um seinen Weg zu finden.

"Es gibt keinen Grund, nicht mal ungeschminkt mit anderen Müttern über die eigenen Schwierigkeiten zu reden. Die sind meist sehr dankbar für so viel Offenheit..."
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Unterhaltung - aber gute 5. Januar 2009
Von Typoman
Format:Broschiert
Ein gelungenes und unterhaltendes Buch! Stimmt: Der Untertitel spricht von Ratgeber. Der Klappentext verrät aber, dass es sich eben gerade nicht um ein Punkt für Punkt abzuarbeitendes "Manual" für die Kindererziehung handelt.
Wer einen Ratgeber mit genauen Handlungsanleitungen sucht, findet dutzende andere solcher Titel. (Die im Gegensatz zu diesem ehrlichen Buch oft genug mit Patentrezepten auf dem Klappentext prahlen und das blaue vom Himmel versprechen.)
Dieses liebevoll geschriebene Buch will eben gerade keine solchen pfannenfertigen Tipps liefern. Es zeigt auf sehr unterhaltsame Weise, dass andere Eltern genauso Fehler machen wie wir selber, und ist genau darum erfrischend zu lesen, macht Mut und zeigt, dass wir nicht perfekt sein müssen, um gute Eltern zu sein. Im Gegenteil.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar