newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip
EUR 19,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das fränkische Heer ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Das fränkische Heer der Merowingerzeit: Franken, Alamannen, Burgunder, Thüringer und Bajuwaren, 5.-8. Jahrhundert n. Chr. Teil 1: Bekleidung, ... Ausrüstung, Rüstung (Heere & Waffen) Broschiert – Illustriert, Januar 2014

3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, Illustriert
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 19,95 EUR 19,94
54 neu ab EUR 19,95 2 gebraucht ab EUR 19,94

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

  • Das fränkische Heer der Merowingerzeit: Franken, Alamannen, Burgunder, Thüringer und Bajuwaren, 5.-8. Jahrhundert n. Chr. Teil 1: Bekleidung, ... Ausrüstung, Rüstung (Heere & Waffen)
  • +
  • Das fränkische Heer der Merowingerzeit: Franken, Alamannen, Burgunder, Thüringer und Bajuwaren, 5.-8. Jahrhundert n. Chr.  Teil 2: Schild und Schwert (Heere & Waffen)
  • +
  • Das Fränkische Heer der Merowingerzeit: Franken, Alamannen, Burgunder, Thüringer und Bajuwaren 5.- 8. Jahrhundert n. Chr.   Teil 3:  Waffen, ... und Organisation (Heere & Waffen)
Gesamtpreis: EUR 59,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 64 Seiten
  • Verlag: Zeughausverlag; Auflage: 1. (Januar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3938447672
  • ISBN-13: 978-3938447673
  • Größe und/oder Gewicht: 18,9 x 1 x 25,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 258.387 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Andreas Carl Strassmeir
Diplommuseologe FH

Geboren 1959 in Berlin-Wilmersdorf

- sieben Jahre aktiver Dienst in der Bundeswehr (Offizierslaufbahn), danach Studium der Museumskunde an der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft-Berlin;
- Forschungsschwerpunkt: Archäologische Textilfarben;
- spezialisiert auf archäologische Rekonstruktionen mit langjähriger Erfahrung auf den Gebieten Experimentelle Archäologie und Reenactment / Living History;
- Gründungsmitglied von EXARC, dem Dachverband Europäischer Freilichtmuseen;
- freiberufliche Tätigkeit für archäologische Freilichtmuseen,
- seit 2009 ebenso freiberuflicher Autor mit folgenden Schwerpunkten: Europäische Vor- und Frühgeschichte, Frühmittelalter, Militärgeschichte.
- Publikationen: bislang 5 Bücher für den Zeughausverlag / Berlin sowie zahlreiche Artikel für die Modellbau-Fachzeitschriften "Figuren International" und "KIT"
- Freizeitinteressen: Zinnfiguren und Modellbau, Schießen mit historischen und modernen Militärwaffen.


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hiltibold am 19. Februar 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Eingeleitet werden die Ausführungen mit einem kurzen geschichtlichen Überblick in dem vor allem der Aufstieg des fränkischen Stamms unter Führung der Merowinger erläutert wird. Lange hält man sich mit dieser "Rahmenhandlung" allerdings nicht auf, sondern geht recht zügig zum eigentlichen Thema über: Den Kriegern jener Epoche.
Da die merowingische Streitmacht nun aber nicht nur aus Franken bestand, sondern auch aus Männern der in Abhängigkeit gezwungenen germanischen Großstämme (Alamannen, Burgunden, Thüringer, Bajuwaren), wurden erfreulicherweise auch diese in die Betrachtungen miteinbezogen.
Im hier behandelten 1. Teil richten der Autor Andreas Strassmeir und sein Illustrator Andreas Gagelmann ihr Augenmerk vor allem auf Bekleidung, Trachtenzubehör, persönliche Ausrüstung und Rüstung. Wie man es auch von den vorangegangenen Heften gewohnt ist - siehe etwa "Das Heer des Varus" oder "Das Heer des Arminius" - werden die jeweiligen Rekonstruktionsdetails anhand archäologischer, bildlicher und schriftlicher Quellen untermauert. Fallweise gibt es dabei freilich einen gewissen Interpretationsspielraum. Da jedoch der Verfasser zumeist auf die daraus resultierenden Hinzufügungen hinweist, wird diese Problematik meiner Ansicht nach weitestgehend entschärft; soll heißen, die zeichnerischen Darstellungen sind - im Sinne des aktuellen Forschungsstandes - wohl als "authentisch" zu bezeichnen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kossa am 12. Juni 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Super detailierter Überblick, viele Rekonstruktionszeichnungen und ein toller Überblick über das westeuropäische (fränkische) Heerwesen kurz vor, und nach dem Zusammenbruch des weströmischen Reiches. Weiter so! Solche Bücher sind selten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kurt Baier am 1. März 2015
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
leider sind die Texte sehr weit vom aktuellen Stand der Forschung entfernt.
Den Merowinger werden Waffen- und Rüstungen auf einem technischen Niveau zugeschrieben, das heute von vielen Seiten angezweifelt wird und für das auch die archäologischen Befunde fehlen.
Die zwei Sterne nur deswegen, weil die Bilder so schön sind und vielleicht den Stand der Rüstungstechnik im 10. Jahrhundert wiedergeben.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen