wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty 2013 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und TV Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99¤ oder 8,99¤ für Prime Kunden.

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.

LOVEFiLM DVD Verleih
Trailer ansehen

Walter Mitty ist transparent. Zumindest für viele seiner Kollegen beim Life Magazine, für die heimlich verehrte Cheryl und ganz besonders für den ihn ständig demütigenden Untergangsstrategen, der die Umwandlung von Life in ein Online-Angebot leitet. Doch als das mysteriöse Foto von Starfotograf Sean O'Connell, das für das Cover der Finalausgabe vorgesehen ist, unauffindbar bleibt, begibt sich der ewige Träumer Mitty auf die abenteuerliche Suche nach O'Connell, die ihn um die halbe Welt, aber auch immer näher zu Cheryl führt.

Darsteller:
Kathryn Hahn, Shirley MacLaine
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_6_and_over
Laufzeit 1 Stunde 50 Minuten
Darsteller Kathryn Hahn, Shirley MacLaine, Kristen Wiig, Adam Scott, Ben Stiller
Regisseur Ben Stiller
Genres International
Studio Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany
Veröffentlichungsdatum 2. Mai 2014
Sprache Deutsch, Französisch, Englisch
Untertitel Deutsch, Französisch, Englisch, Türkisch
Originaltitel The Secret Life of Walter Mitty
Discs
  • Film FSK ages_6_and_over
Laufzeit 1 Stunde 50 Minuten
Darsteller Kathryn Hahn, Shirley MacLaine, Kristen Wiig, Adam Scott, Ben Stiller
Regisseur Ben Stiller
Genres International
Studio Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany
Veröffentlichungsdatum 2. Mai 2014
Sprache Deutsch, Französisch, Englisch
Untertitel Deutsch, Französisch, Englisch, Türkisch
Originaltitel The Secret Life of Walter Mitty

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Ich war wegen dieses Films dreimal im Kino, ich war begeistert, beeindruckt, überrascht von diesem Meisterwerk!

Wer die übliche vordergründige Komik der meisten Ben Stiller Filme erwartet, ist hier falsch. Hier wird auf unnachahmliche Weise eine wunderbare Geschichte erzählt.

Wie sich der unscheinbare Fotoarchivar im Lauf der Handlung von einer Art Starre befreit, die sich während eines langen Arbeitslebens um ihn gelegt hat, ist wunderbar mitanzusehen. Besonders weil er selbst davon gar nichts mitbekommt!

Zu Beginn der Geschichte tagträumt er sich oft in die Rolle des Superhelden (wunderbare Tricktechnik und sehr witzig!).

Auf der Suche nach einem verlorenen Fotonegativ passieren dann die faszinierendsten Dinge. Walter Mitty ist einfach "ein Mann der tut, was ein Mann tun muss". Wenn er dabei unglaubliche Abenteuer erlebt, ist das eben nötig und für ihn kein Grund, es groß zu erwähnen.

Die Szene, als er ins Meer fällt! Die Bilder! Der Moment absoluter Stille! Die Kameraführung! So viel Aufwand für einen kurzen, aber wunderbaren Moment! Traumhaft!
Der Vulkanausbruch! Der Himalaya! Unbedingt auf einem möglichst großen Bildschirm anschauen, damit man die wunderbaren Naturaufnahmen voll auf sich wirken lassen kann!

Ben Stiller zeigt mit diesem Film, bei dem er ja auch noch Regie geführt hat, dass er, genau wie sein Protagonist, sehr viel mehr kann, als man ihm zugetraut hat.

Ich glaube, dass viele Menschen, die von außen zunächst unscheinbar wirken, ungeahnte Fähigkeiten in sich bergen und das man sich oft wundern würde, wenn man wüsste, was für Talente in ganz normalen Menschen schlummern!
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 24 von 24 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
"Das erstaunliche Leben des Walter Mitty" ist ein Film von und mit Ben Stiller in der Hauptrolle aus dem Jahr 2013. Der Film basiert auf der Kurzgeschichte Walter Mittys Geheimleben von James Thurber und ist dessen zweite Verfilmung nach Das Doppelleben des Herrn Mitty aus dem Jahr 1947.

Walter Mitty arbeitet im Fotoarchiv des Life Magazins. Sein Leben ist eher einfach und ganz frei von irgendwelchen Abenteuern. Diese erlebt Walter daher in seinen sehr ausgeprägten Tagträumen in dem er zum Helden wird und seine große Liebe findet. In Wirklichkeit ist Walter in seine Kollegin Cheryl verliebt doch traut er sich nicht sie anzusprechen.
Als das Magazin verkauft wird und fest steht das es eingestellt wird bekommt Walter den Auftrag ein ganz bestimmtes Foto für die letzte Titelseite zu finden. Was sich einfach anhört führt Walter an nicht zu denkende Ziele und zu einem Abenteuer das sein Leben entscheidend verändern wird.

Die Idee zu dem Film hat mir von Anfang an gefallen. Und nachdem ich den Film gesehen habe fühle ich mich darin bestärkt. Es ist einfach ein toller Film in dem Ben Stiller nicht nur als Hauptdarsteller sondern auch als Regisseur brilliert.

Walter Mitty ist eine graue aber sehr sympathische Maus. Die Ausflüchte in seine Träume auch am helllichten Tag kann der eine oder andere Zuschauer sicher nachvollziehen. Es ist dabei interessant wenn die Bildern ganz plötzlich spektakulär werden wenn Walter wieder zu träumen wagt. Gegen Mitte des Films werden aber auch die realen Geschehnisse / Bilder spektakulärer und Walters Träume verschwinden in den Hintergrund.

In der Geschichte kann man sich wiederfinden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 16 von 17 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
ich komme jetzt wieder als Antiamerikaner 'rüber, der ich gar nicht bin. Aber es geht mir bei diesem Film wie bei "Captain Phillips" und anderen US-Filmen: Sie sind gut bis sehr gut gespielt (in diesem Fall ist Ben Stiller sehr gut!). Sie sind technisch hervorragend, haben witzige Ideen, schöne Bilder, innovative Einfälle und sie bleiben einem im Gedächtnis. Aber sie sind mir an entscheidenden Stellen dann doch zu aufdringlich stars-and-stripes. Im vorliegenden Fall ist der schüchterne Bildarchivar Walter Mitty eben doch ein echter Amerikaner im Herzen, auch wenn er das bis dahin nicht ausgelebt hat. Es ist halt eben doch alles, aber auch wirklich alles da, was einen amerikanischen Helden ausmacht. Dieser nicht zu tötende ewige Optimismus. Der Drang, "das Richtige" zu tun. Der geradezu Reflex, über sich hinauszuwachsen und wenn man das getan hat, ist alles gut. Auch wenn man am Ende arbeitslos ist, sich in eine arbeitslose alleinerzehende Mutter verliebt hat (und in die vakante Vaterrolle gleich mit) und wirklich jeden Cent, den man jemals hatte, in einer irrsinnigen Reise zu sich selbst verbraten hat. Noch dazu ist die Traumfrau einfach nur nervig. Die weibliche Hauptrolle ist ohnehin die mit Abstand schlechteste schauspielerische Leistung des ganzen Films, das Gehampel ist schlicht unerträglich anzusehen.

Zurück zur Story: Alles wird gut. Immer. Überall. Wer wagt, gewinnt, und zwar garantiert. Wie, weiß man nicht, und es interessiert auch Keinen, man muss halt nur lange genug und fest genug dran glauben, dann klappt's von ganz allein. Man kann durch halb Island wandern, und den Himalaya besteigen, auch wenn man seit 10 - 15 Jahren keinerlei Sport mehr getrieben hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen