• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das eLearning-Praxisbuch:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Gebrauchsspuren. Schrumpffolie fehlt, Aktivierungscodes für Online-Bonusinhalte können fehlen bzw. abgelaufen sein. Kleine Falte oder kleiner Knick auf der Vorderseite. Kleine Falte oder kleiner Knick auf der Rückseite. Kleine Falte oder kleiner Knick am Buchrücken. Kleine Falte oder kleiner Knick auf den Seiten. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Das eLearning-Praxisbuch: Online unterstützte Lernangebote in Aus- und Fortbildung konzipieren und begleiten. Ein Hand- und Arbeitsbuch Broschiert – 1. April 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 19,80
EUR 17,74 EUR 8,14
56 neu ab EUR 17,74 12 gebraucht ab EUR 8,14
EUR 19,80 Kostenlose Lieferung. Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Das eLearning-Praxisbuch: Online unterstützte Lernangebote in Aus- und Fortbildung konzipieren und begleiten. Ein Hand- und Arbeitsbuch + 101 e-Learning Seminarmethoden. Methoden und Strategien für die Online- und Blended-Learning-Seminarpraxis + Mediendidaktik: Konzeption und Entwicklung mediengestützter Lernangebote
Preis für alle drei: EUR 119,65

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Reduzierte Bestseller und Neuheiten
Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Broschiert: 251 Seiten
  • Verlag: Schneider Verlag Hohengehren; Auflage: 3., unveränderte Auflage. (1. April 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3834004022
  • ISBN-13: 978-3834004024
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 2,3 x 23,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 381.175 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BKK am 13. April 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich habe das Buch auf Grund der Produktbeschreibung und der vielen guten Rezensionen gekauft.
Vom effektiven Inhalt war ich dann aber sehr enttäuscht.
Ich hatte ein eLearning-Praxisbuch erwarte, das mich bei der Konzeption und der Begleitung von Online-Lernangeboten unterstützt.
Was ich erhalten habe: ein Lehrbuch mit Schwerpunkt allgemeine Didaktik, Kommunikation, Lernprozess usw. mit ergänzenden Praxistips, was in einer Online-Umgebung spezielle zu beachten ist. Ich habe mich beim Lesen immer wieder geärgert, dass ich mich durch ganz, ganz viel allgemein bekanntes Material durcharbeiten musste, um zwischendurch dann wie zufällig wieder auf eine kleine neue Erkenntnis im Zusammenhang mit Online-Lernen zu stossen.
Ebenfalls sehr enttäuscht war ich vom Thema „technische Umsetzung“. Von 244 Seiten Inhalt entfallen auf dieses Thema 15 Seiten. Die Autorin verweisst sogar mehrfach darauf, dass wir ja nur für die Konzeption und für die Begleitung des Seminars zuständig seien. Das trifft auf mich nicht zu!
Als gestandene Seminarleiterin und Neuling im Gebiet des e-Learnings hatte ich mir aus diesem Buch konkrete Ideen zur Gestaltung und Umsetzung von verschiedensten e-Learning-Formaten erhofft. Leider habe ich dazu aus diesem Buch kaum etwas lernen können. Andere Bücher, die ich anschliessend gekauft habe, haben dieses Anliegen sehr viel besser unterstützt.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Janet Beier am 30. Oktober 2009
Format: Broschiert
Julia Born liefert ein Hand- und Arbeitsbuch, um online unterstützte Lernangebote in Aus- und Fortbildungen zu konzipieren und zu begleiten. Sie möchte einen handlungsorientierten Leitfaden bieten, wie der Leser selbst in einer virtuellen Lernumgebung Inhalte und Kompetenzen vermitteln kann. Das Buch soll dabei als Teletutor oder Online-Moderator angesehen werden, um alle Herausforderungen meistern zu können. Es ist als Schritt-für-Schritt-Anleitung für diejenigen gedacht, die selbst Seminare konzipieren und leiten wollen. Auf lerntheoretischer Grundlage und mit Hilfe didaktischer Analyse soll der Leser befähigt werden, Online-Bildungsangebote zu entwickeln, zu planen, durchzuführen und auszuwerten.

Julia Born vermittelt in den ersten Kapiteln zunächst Grundlagen über den Lernprozess und über Kommunikation. Dabei macht sie deutlich, welche Besonderheiten, Vor- und Nachteile beim E-Learning existieren und gibt Hinweise, wie damit umgegangen werden sollte. Sie stellt die möglichen Kommunikationsformen im Internet vor und bringt Vorschläge, wann welche Form am besten eingesetzt werden sollte. Weiterhin greift sie die Fähigkeiten auf, über die die Teilnehmer verfügen müssen, um erfolgreich Online-Lernangebote nutzen zu können und reißt an, wie die Lehrenden diese Kompetenzentwicklung unterstützen können.

Bevor sie auf die Wichtigkeit des Moderators zu sprechen kommt, erklärt sie dem Leser anhand des Gruppenformungsprozesses, wie sich Teams generieren und zeigt, wie wichtig gerade in dieser Lernform Teamarbeit ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von black sheep am 12. September 2011
Format: Broschiert
Ich habe das Buch für die Konzeption eines E-Learning Kurses gut gebrauchen können. Die Basics sind übersichtlich und verständlich dargestellt.
An der einen oder anderen Stelle hätte ich mir aber noch etwas mehr Tiefe und mehr Verweise auf wissenschaftliche Ansätze erhofft. Insgesamt aber ein sehr gutes Buch und meine volle Empfehlung, wenn sie etwas zu dieser Thematik benötigen. Auch die vielen Abbildungen und die Tipps zur Software für E-Learning haben mir sehr geholfen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Neuschäfer TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 8. August 2008
Format: Broschiert
Die Autorin hat mit diesem Praxisbuch ein Handbuch schlechthin geschaffen und schafft es hervorragend, die Leser/innen an die Hand zu nehmen, zu fordern und nie zu überfordern.

Als ich dieses Buch gelesen habe, fühlte ich mich nie "minderwertig", weil weniger wissend. Auch niemals schulmeisterlich behandelt, sondern angenehm und angemessen auf einem Weg begleitet, den zu gehen es sich lohnt.

Der Titel hält, was er verspricht. Es geht um online unterstützte Lernangebote in Aus- und Fortbildung, um deren Konzeption und Begleitung. Ein besonderes Augenmerk legt die Autorin auf den religionspädagogischen Bereich und die religionspädagogische Plattform rpi-virtuell.net. Durch diese Orientierung gewinnt das Buch an Praxisnähe, zumal sämtliche Vorstellungen kleinschrittig vorgestellt, ja: vor Augen gemalt werden. Dies wird durch ansprechende Illustrationen unterstützt, so dass die Lektüre insgesamt ein Genuß und Gewinn ist.

Der lesefreundliche Stil wird abgerundet durch ein klares Glossar sowie wenige, aber dafür hilfreiche Literaturtipps.

Sehr empfehlenswert - auch für Personen, die sich an das Thema eLearning erst herantasten bzw. heranwagen wollen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen