Kunden diskutieren > Forum: Sounds Of The Universe

Das beste Depeche Mode Album


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 33 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.04.2009 19:33:15 GMT+02:00
Bryllyant meint:
Musik ist meist ein vor Subjektivität strotzender, aber fließender Prozess. In der Wahl für das "Beste" fließen oft Kriterien ein, die mit dem Album selbst wenig zu tun haben. Zu viele verschiedene Faktoren fallen in eine Entscheidung mit rein. Sei es die erste Begegnung mit einer Band, die ein Album auf den Olymp hebt oder aber auch Erinnerungen an eine Zeit, die in der Wertung eine Rolle spielen. Das jetzige Alter des Hörers oder aber auch das Alter der Platte beeinflussen ebenfalls die Entscheidung. Trotz diesen ganzen subjektiven Wahrnehmungen möchte ich es trotzdem wissen. Wie sieht eure Depeche Mode Album-Rangliste aus?

Meine ( kann sich ständig ändern):

1: A broken Frame
2: Some great reward
3: Playing the Angel
4: Music for the Masses
5: Ultra
6: Black Celebration
7: Violator
8: Construction time again
9: Speak & Spell
10: Songs of faith and devotion
11: Exciter

Wobei ich gerade zwischen Platz 4 und 10 ständig wechseln könnte, weil sie für mich auf einem ähnlichen Level stehen. Bei der "SOFAD" machen beispielsweise ein paar ganz wenige Tracks (Condemnation) meinen Gesamteindruck etwas kaputt. Das neue Album habe ich absichtlich draußen gelassen, da ich es frühestens in 2 Jahren in eine Bestenliste eintragen kann. Mal gespannt wie eure aussehen.

Veröffentlicht am 09.04.2009 13:54:28 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.04.2009 14:02:54 GMT+02:00
Exciter30 meint:
Diese Thematik wurde schon sehr oft auf DepecheMode. de oder Delle101.de diskutiert. Dort wurden auch schon genug Auswertungen und Listen diesbezüglich aufgeführt. Bei mir schwankt das auch ständig. Wenn ich aber von heutigem Stand ausgehe sieht die Liste wohl so aus:

01.)Music for the Masses
02.)Black Celebration
03.)Violator
04.)Songs of Faith and Devotion
05.)Some great Reward
06.)Sounds of the Universe
07.)Ultra
08.)Playing the Angel
09.) Exciter
10.) A Broken Frame
11.) Construction Time Again
12.) Speak & Spell

Es sei angemerkt das die Plätze 1-4 knapp zusammen liegen und in meiner Gunst oft wechseln.

Veröffentlicht am 10.04.2009 11:48:16 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.04.2009 13:49:44 GMT+02:00
Mr. meint:
Bei mir wie folgt:

01. Violator
02. SOFAD
03. Black Celebration
04. Music For the Masses
05. Exciter
06. Ultra
07. Some Great Reward
08. Playing the Angel
09. Sounds of the Universe
10. Construction Time Again
11. A Broken Frame
12. Speak & Spell

Veröffentlicht am 10.04.2009 20:40:37 GMT+02:00
Violatan meint:
01. Violator
02. Music For the Masses
03. Ultra
04. Sounds of the Universe
05. Playing the Angel
06. SOFAD
07. Black Celebration
08. Some Great Reward
09. Exciter
10. Construction Time Again
11. A Broken Frame
12. Speak

Veröffentlicht am 13.04.2009 13:00:42 GMT+02:00
Mops meint:
meine Rangliste sieht wie folgt aus:

01. Songs Of Faith And Devotion
02. Ultra

ab jetzt wirds schwierig, Rangfolge ändert sich ab hier häufiger

03. Playing The Angel
04. Sounds Of The Universe
05. Violator
06. Music For The Masses
07. Black Celebration
08. Some Great Reward
09. Exciter
10. A Broken Frame
11. Construction Time Again
12. Speak

Veröffentlicht am 14.04.2009 17:49:42 GMT+02:00
BS meint:
1. Ultra
2. Violator
3. Music For The Masses
4. A Broken Frame
5. Sounds Of The Universe
6. Playing The Angel
7. Songs Of Faith And Devotion
8. Construction Time Again
9. Some Great Reward
10. Black Celebration
11. Speak And Spell
12. Exciter

Veröffentlicht am 16.04.2009 17:22:11 GMT+02:00
R. Herrmann meint:
1. Violator
2. Songs Of Faith And Devotion
3. Ultra
4. Music For The Masses
5. Sounds Of The Universe
6. Black Celebration
7. Some Great Reward
8. Playing The Angel
9. Exciter
10. A Broken Frame
11. Speak & Spell
12. Construction Time Again

Natürlich keinesfalls in Stein gemeißelt, vielmehr wechselt die Reihenfolge manchmal.

Veröffentlicht am 24.04.2009 21:33:59 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.04.2009 21:35:46 GMT+02:00
Rhiannon meint:
Hm, das ist wirklich nicht ganz leicht und hängt tatsächlich sehr von Stimmung und Verfassung ab - das ist im Übrigen nicht nur bei DM-Alben so. Ich würde aber so ranken:

1-Songs of Faith and Devotion
2-Ultra
3-Music for the Masses
4-Violator
5-Sounds of the Universe
6-Black Celebration
7-Playing the Angel
8-Some Great Reward
9-A Broken Frame
10-Exciter
11-Construction Time Again
12-Speak and Spell

Auch bei mir nicht unbedingt fix und vor allem bei SOTU angesichts des Neuheitswerts noch etwas schwierig. Black Celebration könnte auch auf 5 stehen. SOFAD wird aber wohl immer ganz vorne sein.

Veröffentlicht am 26.04.2009 11:08:38 GMT+02:00
Jack779 meint:
01. ULTRA - genial, hochwertig, überragender Sound
02. Songs of Faith and Devotion
03. Violator
04. Music for the masses
05. Black Celebration
06. Playing the angel
07. Construction time again
08. A broken frame
09. Some great reward
10. Exciter
11. Sounds of the Universe
12. Speak and spell

Veröffentlicht am 28.04.2009 23:00:09 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.04.2009 23:02:22 GMT+02:00
PC Freak meint:
Meine Liebling Depeche Mode Albums(Ich habe die alle auf CD!)

1. Black Celebration(In Einzeln nicht die beste Leider aber als Album genial!)
2. Violator
3. Songs of The Universe
4. Ultra
5. Some Great Reward
6. Music For The Masses
7. Speak And Spell
8. A Broken Frame
9. Songs of Faith and Devotion
10. Playing The Angel
11. Construction Time Again
12. Exciter(Wahrscheinlich DIE Schlechteste Album ALLE ZEITEN!)

Exciter ist SOOOOOO schlecht dass ich nur 1 Mal gehört habe und seit 2001 liegt es einfach rum.

Warum hat Depeche Mode uns diese Album angetan?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.04.2009 12:04:14 GMT+02:00
Mr. meint:
@PC Freak
Naja, ist eben alles Geschmackssache. Im Gegensatz zu Dir, finde ich Exciter ganz gut, und lasse eher die ersten beiden Alben, sowie SOTU, im Regal verschimmeln.

Gruß TV-Glotzer

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.05.2009 23:04:17 GMT+02:00
Armin Opitz meint:
Meine Rangliste:
1. Violator - mit Abstand die besten Songs
2. Music for the Masses
3. Songs of faith and devotion
4. Ultra
5. Black Celebration
6. 101
7. Der Rest taugt nur als Compilation:
- Blasphemous Rumours
- Precious
- See you
- Everything counts
- Shake the disease
- Only when i loose myself
- Dream on
- Master and Servant
- A pain that I´m used to
- New life
- Somebody
- Leave in silence

Veröffentlicht am 09.06.2009 19:59:30 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.06.2009 10:43:17 GMT+02:00
Argyle meint:
1. Violator,MusicForTheMasses,BlackCelebration,SomeGreatReward,101
2.Playing the Angel
3.Contruction time again
4.A broken frame, speak & spell
5.SOFAD, Ultra, Exiter, SOTU

Der 5. Rang bedeutet nicht, daß die Alben schlecht sind. Denn vereinzelt befinden sich darauf Lieder,
welche zu meinen absoluten Favoriten zählen.

Veröffentlicht am 13.06.2009 23:19:19 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.06.2009 23:21:41 GMT+02:00
Stefan meint:
Was mir hier auffällt ist, dass "Exciter" bei allen ziemlich schlecht weg kommt. Es ist zugegeben das Album mit den unterschiedlichsten Songs, die irgendwie auch keine Einheit ergeben. Ich finde das Album trotzdem gut (würde es irgendwo zwischen 4-7 meiner Rangliste einordnen). Was Depeche Mode ausmacht ist die Tatsache, dass sie sich selten wiederholen und kein Album wie das Andere klingt. Das ist auch gut so. Ist klar, dass irgendwann ein Album dabei ist welches einem nicht so gefällt (bei mir z.B. "Sounds of the universe", ändert sich vielleicht noch nach mehrerem Hören). Die Frage ob DM uns "Exciter" antun mussten ist meiner Meinung nach ganz schön überzogen. Meine Top 3 Alben sind übrigens:
1. Songs of faith and devotion
2. Ultra
3. Playing the angel
Den Rest will ich jetzt nicht einordnen, verhält sich variabel.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.06.2009 01:04:22 GMT+02:00
Das sehe ich anders:
1. Songs Of Faith And Devotion
2. Violator
3. Sounds Of The Universe
4. Black Celebration
5. Music For The Masses
6. Ultra
7. Speak And Spell (Vinyl mit "I Sometimes Wish I Was Dead)
8. Some Great Reward
9.Construction Time Again
10. A Broken Frame
11. Playing The Angel
12. Exciter
Im Ernst: Macht so ein Ranking wirklich Sinn? Zwischen diesen Alben liegen 1-2 Generationen und jedes Album muss aus der jeweilig relevanten Zeit beurteilt werden, sonst werden Erdbeeren mit Eisbären verglichen. "Speak & Spell" mit "Violator", das hinkt...
Richtig ist aber, dass ich von der Exciter sehr enttäuscht war. Zum Glück ist die SOTU genial!

Veröffentlicht am 18.06.2009 17:16:57 GMT+02:00
Ich kann eigentlich nur schreiben, dass auf Platz 1 bei mir Songs of faith and devotion steht,
und dass sich den letzten Platz Exciter und Speak and spell teilen. Alle anderen Alben sind auf sehr hohem Niveau ziemlich dicht beisammen.
Obwohl, Playing the angel ist eigentlich auch nicht so doll, muss ich im Nachhinein sagen.

Veröffentlicht am 10.07.2009 08:23:34 GMT+02:00
B. Ruh meint:
Hmmm, sehr schwierig. Könnte bei mir auch täglich wechseln...

Teile es mal in Stufen wo es regelmäßig wechseln könnte
Stufe 1:
1. Playing The Angel (2005)
2. Songs Of Faith And Devotion (1993)
3. Violator (1990)
Stufe 2:
4. Sounds Of The Universe (2009)
5. Ultra (1997)
Stufe 3:
6. Music For The Masses (1987)
7. Black Celebration (1986)
8. Exciter (2001)
9. Some Great Reward (1984)
Stufe 4:
10. A Broken Frame (1982)
11. Construction Time Again (1983)
12. Speak And Spell (1981)

Veröffentlicht am 14.07.2009 22:22:06 GMT+02:00
Dirque meint:
Meine DM-Reihenfolge:

1. Black Celebration (für immer und ewig auf der 1)
2. Music for the Masses
3. A broken frame
4. Songs of Faith and Devotion
5. Exciter
6. Some great reward
7. Violator
8. Playing the Angel
9. Speak & Spell
10. Construction Time again
11. Ultra
12. Sounds of the Universe

Ganz oben (1-4) und ganz unten (10-12) stehen die Alben wirklich fest. In der goldenen Mitte kann es zu regelmäßigen Schwankungen kommen. Ich hoffe, in Zukunft kommt nie wieder so ein schlechtes Album wie SOTU auf den Markt...

Veröffentlicht am 22.07.2009 07:19:34 GMT+02:00
Don Brain meint:
Momentan sieht bei mir die Abspielhäufigkeit wie folgt aus:

1. Sounds of the Universe
2. Playing the Angel
3. Exciter (Schönhören dauert immer noch an :-P - nach wie vor der Tiefpunkt)
4. Music for the Masses
5. Construction Time Again (bestes Album imho)
6. Black Celebration
7. Violator
8. SOFAD
9. Ultra
10. A Broken Frame
11. Speak & Spell
12 Some Great Reward

Veröffentlicht am 21.08.2009 13:49:19 GMT+02:00
Marie Peters meint:
1. Sounds of the Universe
2. Playing the Angel
3. Exciter
4. Black Celebration
5. Music for the Masses
6. A Broken Frame
7. Songs Of Faith And Devotion
8. Violator
9. Ultra
10. Speak And Spell
11. Some Great Reward
12. Construction Time Again

wäre meine reihenfolge. ich mag das album sehr gern!!
aber das neue ZOOT WOMAN ist bestimmt auch ganz fein!

Veröffentlicht am 13.09.2009 22:06:56 GMT+02:00
d.j.dolphin meint:
Als ich anfing, mich für Pop/Rock-Musik zu begeistern, war Depeche Mode gleich dabei. Das war 1984. Klar also, dass ich die alten Alben damals wesentlich öfter gehört habe, als die neuen heute, zumal sich mein Musikgeschmack auch stark entfaltet hat und ich jetzt viele unterschiedliche Sachen gut finde. Deshalb ergibt sich bei mir folgende Liste:

1. Violator
2. Music For The Masses
3. Black Celebration

Diese drei liegen ziemlich dicht zusammen. Der Rest sieht so aus:

4. Some Great Reward
5. Playing The Angel
6. A Broken Frame
7. Construction Time Again
8. Sounds Of The Universe
9. Ultra
10. Speak & Spell
11. Exciter
12. Songs Of Faith And Devotion

Diese Liste bezieht sich natürlich nur auf das Album als Gesamtes. Einzelne Lieder daraus würden in einer Liste viel höher stehen. Aber das war ja nicht die Frage.

Veröffentlicht am 06.07.2010 13:23:02 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.07.2010 13:24:14 GMT+02:00
Komakino meint:
1. Songs Of Faith And Devotion
2. Violator
3. Black Celebration
4. Ultra
5. Music For The Masses
6. The Singles 86-98
7. The Singles 81-85
8. The Singles 99-10 (Ich hoffe, die erscheint bald, damit ich endlich die Alben Exciter, PTA und SOTU entsorgen kann!!!)

Veröffentlicht am 28.05.2011 21:22:37 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.05.2011 21:26:19 GMT+02:00
1.Violator
2.Music For The Masses
3.SOFAD
4.Some Great Reward
5.Black Celebration
6.101
7.Ultra
8.Exciter
9.PTA
10.SOTU
11.Speak and Spell
12.Broken Frame
13.Construction Time Again

Veröffentlicht am 04.06.2011 22:14:57 GMT+02:00
Franz Anton meint:
Platz 1 bis 5 eher unveränderlich:
1.Violator
2.Ultra
3.Music For The Masses
4.Songs Of Faith And Devotion
5.Black Celebration

Platz 6 bis 9 eher stimmungsabhängig:
6.Sounds Of The Universe
7.Some Great Reward
8.Construction Time Again
9.Exciter

Die letzten 3 Plätze wieder eher fix:
10.A Broken Frame
11.Speak And Spell
12.Playing The Angel

Veröffentlicht am 18.06.2011 20:53:17 GMT+02:00
S. Ortner meint:
1. Violator
2. Playing The Angel
3. Black Celebration
4. Music For The Masses
5. Songs Of Faith and Devotion
6. Some Great Reward
7. Sounds Of The Universe
8. Exciter
9. Ultra
10. Speak Ans Spell
11. Construction Time Again
12. A Broken Frame
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  30
Beiträge insgesamt:  33
Erster Beitrag:  08.04.2009
Jüngster Beitrag:  25.11.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Sounds of the Universe
Sounds of the Universe von Depeche Mode (Audio CD - 2009)
3.9 von 5 Sternen   (363)