oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 9,11
aberlemedia In den Einkaufswagen
EUR 12,01
glaskunst-b... In den Einkaufswagen
EUR 13,22
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Das alte Dresden - Erinnerungen an die Zeit von 1880 bis 1942 (3D-DVD inkl. 3D-Brillen)

- , -    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   DVD
1.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 5,86 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Video & Game (AGB+Widerrufsbelehrung) und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: -
  • Regisseur(e): -
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: aberle-media GmbH
  • Erscheinungstermin: 9. Februar 2012
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 60 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B0071VUPCE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 114.205 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Erinnerungen an die Zeit von 1880 bis 1942: Barock in höchster Vollendung - Einmaliges Archivmaterial führt den Zuschauer noch einmal zurück in das alte Dresden der zwanziger und dreißiger Jahre, das wegen seiner barocken Schönheit auch Elbflorenz genannt wird. Unvergängliche Erinnerungen an eine einzigartige Stadt. Erleben Sie die frühesten Dresdner Bilder von 1880 erstmals in stereoskopischen Filmaufnahmen. Blicke von den Türmen der Stadt, einen Besuch in der Frauenkirche, ein Konzert des Kreuzchores. Sehen Sie die wichtigsten Straßen und Plätze der Innenstadt des unzerstörten Dresdens. Diese DVD enthält zusätzlich zwei 3D-Brillen sowie eine 2D Fassung. Mit Hilfe der beigelegten 3D Brillen kann der Effekt auf allen DVD-Playern dargestellt werden. Für die 2D Fassung ist keine 3D-Brille erforderlich.

Synopsis

s/w
Erinnerungen an die Zeit von 1880 bis 1942: Barock in höchster Vollendung - Einmaliges Archivmaterial führt den Zuschauer noch einmal zurück in das alte Dresden der zwanziger und dreißiger Jahre, das wegen seiner barocken Schönheit auch Elbflorenz genannt wird. Unvergängliche Erinnerungen an eine einzigartige Stadt. Erleben Sie die frühesten Dresdner Bilder von 1880 erstmals in stereoskopischen Filmaufnahmen. Blicke von den Türmen der Stadt, einen Besuch in der Frauenkirche, ein Konzert des Kreuzchores. Sehen Sie die wichtigsten Straßen und Plätze der Innenstadt des unzerstörten Dresdens.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1.0 von 5 Sternen
1.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen NICHT zu empfehlen ! 20. Juli 2012
Von Britta
Verifizierter Kauf
Diese DVD ist eine Zumutung! Es handelt sich hier um die 1955 von BOEHNER-Film in Hamburg produzierte Dokumentation "Die verschwundene Stadt Dresden" des Regisseurs Carl Engel. Jedoch in einer grauenhaft schlechten Qualität ! Offensichtlich wurde hier von einer sehr schlechten 8mm- bzw. 16mm-Filmkopie mit Amateurmitteln über eine Videokamera auf DVD überspielt. Helle Stellen sind teilweise völlig übersteuert, dunkle Stellen ohne jegliche Durchzeichnung, der ganze Film ist extrem unscharf und verwaschen. Dabei gibt es diesen Film aus dem Jahre 1955 als hervorragende, gestochen scharfe 35mm-Kopie in den entsprechenden Filmarchiven, auch wenn es sich um historisches Filmmaterial handelt. Wieso wurde der nahezu unveränderte Boehner-Film nicht unter seinem richtigen, sondern unter einem anderen Namen veröffentlicht? Der Originalfilmtitel am Anfang ("Die verschwundene Stadt Dresden") wurde bewusst durch einen Ausschnitt aus der Filmmitte überdeckt. Warum? Unverständlich ist auch, wieso über die gesamte Filmlänge eine Art Senderlogo den ohnehin schlechten Bildeindruck noch weiter stört. Bei einer Kauf-DVD erwarte man doch wenigstens, dass man für sein Geld den Film ohne störende Senderwerbung (o.ä) genießen kann. Völlig daneben gegangen ist jedoch der Versuch, die Dokumentation in eine 3D-Fassung umzuwandeln. Stellenweise wurden die Seiten links und rechts vertauscht, sodass die mitgelieferte Pappbrille um 180 Grad gedreht werden muss. Aber auch inhaltlich ist die Dokumentation fehlerhaft: Im Film wird beispielsweise behauptet, dass der Hofhalt des Großmoguls sowie weitere Kunstwerke der Gebrüder Dinglinger heute in alle Welt verstreut seien. Das ist definitiv falsch! Die besagten Kunstwerke kann man sich heute alle im Dresdner "Grüne Gewölbe" anschauen. Fazit: Diese DVD ist meiner Meinung nach NICHT zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar