wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Learn More Erste Wahl designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen13
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:29,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Goldratt und Cox schreiben im Stil eines Romans über die Einführung, Umsetzung und Optimierung der Prozesse in einem produzierenden Betrieb. Auf dieser Romanebene ist das Buch eine wahre Fundgrube für Mindsets, die dem Thema Lean entgegenstehen oder bei seiner Umsetzung unterstützen. Hier gelingt es den beiden Autoren auch gut, die Gratwanderung zwischen reinem Arbeitsbuch zur Prozessoptimierung inklusive Arbeitsblätter und Checklisten und reinem Grundsatzwerk über Lean zu wahren. Insbesondere die äußerst unterschiedlichen Reaktionen auf der Ebene des Managements, der beteiligten und betroffenen Führungskräfte als auch der Werker in der Produktion sind gut eingefangen. Hier heißt es aufmerksam zu lesen, damit nicht alle Erfahrungen (v.a. die misslichen) in der eigenen Praxis selbst erlebt werden müssen.

Der zweite Handlungsstrang ist die angespannte Ehe des Werksleiters. Diese wird in die Schilderung der Prozessoptimierung eingeflochten. Die Frage wofür bleibt offen.

Man könnte dem Buch vorwerfen, dass es in der Beschreibung der Prozessoptimierung, nicht detailliert genug ist. Ich finde es gerade wohltuend, dass es einen etwas gröberen Granulierungsgrad wählt. Dadurch wird mehr Überblick gegeben. Und bei Bedarf scheuen sich die Autoren auch nicht ins Detail zu gehen, wie die Seiten (120ff) über die Optimierung des Durchsatzes, die Arbeitsunterlagen dazu u.ä. zeigen.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2015
Das Buch habe ich mir auf Empfehlung eines Arbeitskollegens gekauft.
Vorne weg: Das Buch ist als Roman deklariert, ist aber nicht wirklich für jeden geeignet, der nach Spannung o.Ä. sucht.
Trotzdem sind die Inhalte über Prozessopitimierung und Unternehmensführung recht nett verpackt in der Story.
Der fachliche Inhalt an sich ist recht simpel und wird im Laufe des Buches hergeleitet. Dass das Fachliche simpel ist, heißt aber nicht, dass es von vornherein trivial ist. Die wenigen Aussagen sind prägnant und essenziell. Das Buch hat mir in manchen Themen weitergeholfen Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen.
Wer sich für das Konstrukt Unternehmen interessiert, sollte sich dieses Buch zulegen. Ich hatte es in weniger als 24h durchgelesen.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2014
es wird erzählt, wie eine Fabrik effizienter gestaltet werden kann durch genaues Hinschauen und selber denken. nicht immer ist das, was der Chef sagt und das controlling vorschreibt, auch das beste für die Firma. Nur muss man auch Erfolge vorweisen können. Die Opposition muss ein Ziel haben und begründbar sein.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2013
Das ideale Buch, wenn man sich mit Prozessoptimierung in produzierenden Unternehmen geschäftigt aber auch mal keine schwergewichtigen Fachbücher lesen will. Tolle Ansätze, für manchen praktischen Einsatz sicherlich zu hinterfragen.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2016
Eine Fabrik ist in den roten Zahlen. Ein Manager muss sie innerhalb einer kurzen Frist fit machen. Kaum zu realisieren, doch das kommt in den besten Unternehmen vor und ist nichts Neues. Neu ist, wie der Manager und sein Team vorgehen, um die Probleme zu lösen. Sie setzen sich über das widersprüchliche Kennzahlensystem des Unternehmens hinweg und stellen Fragen wie einst Sokrates. Und dabei entdecken sie den ersten Zweck ihres Tuns: Geld verdienen!

Als nächstes untersuchen sie, wo die Hauptprobleme stecken und entdecken zwei Engpässe. Sie richten ihre Prozesse nach den Engpässen aus, erhöhen den Durchsatz, reduzieren die Bestände und nach einer Phase mit Pleiten, Pech und Pannen werden sie zur erfolgreichsten Fabrik des Unternehmens. Nebenbei muss der Manager auch noch seine Ehe retten. Ganz schön im Stress, der Ärmste.

Der Nebenstrang lockert das schwer verdauliche Thema auf und ehe man sich versieht, hat man ein Sachbuch nicht nur gelesen, sondern auch verstanden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2015
Die Inhalte dieses Buches sind nicht nur für Produktions- oder Werksleiter interesant, sondern für alle Leute, die kaufmännisch tätig sind. Die Inhalte kann man abstrahieren und gelten für alle Bereiche in einem Unternehmen. Pflichtlektüre!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2013
Für alle die sich mit Prozessabläufen und Steuerung beschäftigen eine Pflichtlektüre.
Sehr schön geschrieben und das Thema hervorragend und anschaulich erklärt.

Ein absolutes Must-have!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2014
Das Buch war eine Empfehlung und man kann es gerne weiterempfehlen. Die Veranschaulichung zum realen Berufsleben mit den Vergleichen aus jedermanns Erfahrungsschatz. Einfach super
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2013
Diesen Roman hat mittlerweile unser gesamtes Managementteam gelesen - ist und bleibt wichtige Standardlektüre für alle, die Prozesse nachhaltig beeinflussen sollen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2014
super Buch
gut geschrieben
wirklich zu empfehlen und sollte Pflichtlektüre bei Führungskräften von Unternehmen sein
kann ich nur weiter empfehlen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden