In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Das Wunder kam beim Rasenmähen auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Das Wunder kam beim Rasenmähen [Kindle Edition]

Charles Carillo , Julika Brandestini
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 9,99  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Carillo hat mit diesem Buch wahrlich ein Meisterwerk geschaffen – über Liebe und Tod, Freundschaft und familiäre Bande. Mit Wortwitz und Humor beschreibt der New Yorker Autor seine Charaktere, zeichnet schwungvolle Dialoge auf und zeigt, dass trotz mancher Hoffnungslosigkeit nicht alles verloren ist, was man verloren glaubt.«, Oberhessische Presse, 21.04.2011

Kurzbeschreibung

Manchmal findet man das Glück erst, wenn man die Hoffnung darauf längst aufgegeben hat. Mit viel Humor, Charme und Wärme erzählt Charles Carillo von einer ruhmlosen Heimkehr, den unbekannten Menschen namens Eltern und dem irrwitzigen Glauben an die einzige große Liebe.
Wenn man mit achtunddreißig Jahren die kalifornische Sonne hinter sich lässt, um in einem kleinen Ort namens Little Neck wieder sein Kinderzimmer zu beziehen, ist etwas gründlich schiefgelaufen. Gerade achtzehn war Mickey DeFalco, als sein Song »Sweet Days« zum Hit wurde und ihn zum Star machte. Doch die »süßen Tage« sind längst vorbei, und Mickey hat alles verloren, außer der Sehnsucht nach der Liebe seines Lebens: Lynn Mahoney, dem Mädchen mit den grünsten Augen, die er je gesehen hat, das einst über Nacht aus Little Neck verschwand. Als Mickey seinen alten Rasenmäher- Job wieder antritt, scheint sich seit diesen trüben Tagen kaum etwas verändert zu haben. Doch dann zeigt ihm ein unerwartetes familiäres Ereignis, dass eine schmähliche Rückkehr auch zu einer zweiten Chance werden kann.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 762 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 401 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3492274676
  • Verlag: Piper ebooks (9. März 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004YZL8QW
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #18.146 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wunderbar geschrieben! 14. März 2011
Von Ailis TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Charles Carillo - ein Name, den man sich merken sollte! Im letzten Jahr habe ich seinen Roman "Sag bloß Mama nichts davon" mit sehr viel Begeisterung gelesen und "Das Wunder kam beim Rasenmähen" hat mir ebenso gut gefallen.
Hier erzählt Carillo die Geschichte des One-Hit-Wonders Michael "Mickey" de Falco, der mit 18 seinen einzigen Hit hatte und nun, 20 Jahre später, endgültig gescheitert in sein Elternhaus zurückkehrt. Sein Lied "Sweet Days" entstand aus dem emotionalen Tief heraus, in das der damals 17-jährige Mickey gefallen war, als seine große Liebe Lynn über Nacht verschwand. Sie ging ohne ein Wort des Abschieds und der Erklärung und meldete sich nie wieder. Mickey erlebte seinen kurzen Erfolg, schlitterte in eine kurze Ehe, manövrierte sich durch allerhand Gelegenheitsjobs und litt unter seinem Status als One-Hit-Wonder:

>>>"Ich hatte genug von Fremden, die enttäuscht von meinem Leben waren. Wer zum Teufel waren sie, dass sie glaubten, sie hätten ein Recht dazu?"<<<

Nun ist er zurückgekehrt in seinen Heimatort, lebt wieder bei seinen Eltern, schläft in seinem alten Kinderzimmer und arbeitet wieder in dem Job als Gärtnergehilfe, den er bereits als Schüler hatte. Überall begegnen ihm Menschen, die ihm mit einer Mischung aus Begeisterung und Mitleid begegnen, was nicht leicht zu ertragen ist. Doch dann erreicht ihn eine Nachricht, die auch ihn wieder zurück in die Vergangenheit katapultiert und die gleichzeitig seine Zukunft in einem anderen Licht erscheinen lässt.

Charles Carillo ist der geborene Geschichtenerzähler.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen One Hit Wonder 20. Mai 2013
Von MissVega
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Charles Carillos Roman “Sag bloß Mama nichts davon” hat mir so gut gefallen, dass ich unbedingt mehr von diesem Autor lesen wollte. Sein dritter Roman, der im Original wie immer treffender mit „One Hit Wonder“ betitelt ist, entfaltet denselben entspannten Charme und diese wunderbare Warmherzigkeit, die schon bei „Sag bloß Mama nichts davon“ zu finden war. Der 58jährige New Yorker Carillo hat ein untrügliches Gespür für die Stärken und Schwächen seiner Charaktere und schreibt so entspannt und authentisch, dass man sich dem Wohlfühlcharakter, der seinen Romanen innewohnt, einfach nicht entziehen kann.

Mickey DeFalco ist ein so genanntes „One Hit Wonder“. Als 18jähriger schrieb er ein trauriges Liebeslied, weil seine große Liebe Lynn ihn verlassen hatte. Ruhm und Geld waren nur von kurzer Dauer, alle Nachfolgeprojekte, die Mickey in Angriff nahm, scheiterten, darunter auch seine nur 6monatige Ehe, die er als 20jähriger einging. Nun, 20 Jahre später, ist Mickey endgültig am Boden. Er muss am Strand von Los Angeles schlafen, sein Vermögen ist schon lange aufgebraucht und nun hat er auch seine Bleibe verloren. Zwar wird er immer noch mal von ehemaligen Fans erkannt, doch außer dem Ruhm vergangener Tage ist ihm nichts mehr geblieben. Also kehrt er gescheitert und frustriert zurück nach Little Neck, New York und zieht wieder bei seinen Eltern ein. Er sucht sich einen schlecht bezahlten Job und versucht, sein Leben wieder auf die Reihe zu kriegen. Dann jedoch erfährt er, dass seine Jugendliebe Lynn ebenfalls wieder in Little Neck ist. Mickey, der seit 20 Jahren an gebrochenem Herzen leidet, schöpft Hoffnung, dass aus ihm und Lynn doch noch etwas werden könnte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbares Buch!!!!!! 6. August 2012
Von Huhn
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich hatte eine Art Komödie erwartet nach der Kurzzusammenfassung, aber was ich erhielt, war etwas ganz Anderes!!
Zum Inhalt möchte ich gar nichts sagen, aber zum Schreibstil des Autors - man kann einfach jedes Gefühl nachempfinden, lacht und leidet mit dem guten Mickey. Jede einzelne Figur ist so detailliert und liebevoll ausgestaltet, einfach perfekt! Ich denke auch, das die Übersetzung ausgesprochen gut gelungen ist...
Ich habe mitgelitten, gelacht, geschmunzelt und geweint. Und ich gebe zu, ich freue mich über perfekte (auch durchaus kitschige)Happy-Ends, die ein solch wunderbares Buch abrunden. Danke, Charles Carillo, für ein neues Lieblingsbuch!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch 16. Mai 2013
Von Malina
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Tolles Buch, das man als Teenager genau so lesen wie als 40-jähriger so alt ist in etwa die Hauptperson, die auch auf ihr Leben als Teenager - die erste und einzige große Liebe - zurückblick. Den deutschen Titel finde ich eher schädlich für das Buch und unpassend, "One Hit Wonder" trifft den Inhalt viel besser. Viele interessante und überraschende Geschichtchen werden in der Rückschau erzählt. Toll.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden