• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Wunder der Hildegard-... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Anderes Cover.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das Wunder der Hildegard-Medizin Gebundene Ausgabe – 1. Januar 2007

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 15,80
EUR 15,70 EUR 0,87
58 neu ab EUR 15,70 23 gebraucht ab EUR 0,87

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Das Wunder der Hildegard-Medizin
  • +
  • So heilt Gott: Die Medizin der hl. Hildegard von Bingen als neues Naturheilverfahren
Gesamtpreis: EUR 25,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Der Arzt und Medizingeschichtler Dr. Gottfried Hertzka hat einen Grossteil seines Lebens der Forschung nach alten Schriften der Hildegard-Medizin gewidmet.
Im vorliegenden Buch gibt Dr. Hertzka seiner Überzeugung Ausdruck, dass Hildegard ihre Erkenntnisse tatsächlich von Gott erhalten hat, und nicht das Wissen anderer verarbeitet hat.
Die Medizin Hildegards gilt für Dr. Hertzka als Medizin göttlichen Ursprungs. Dass sie äußerst erfolgreich angewendet werden kann, haben Dr.med. Hertzka und sein Nachfolger Dr.rer. Strelow in ihrer jahrzehntelangen Praxis bewiesen bekommen.
Dr. Hertzka schreibt mit Charme und Witz und ermutigt, Hildegard's Medizin auszuprobieren.
Trotz all seiner Liebe zu dieser ungewöhnlichen Frau gibt es ein Kapitel über die Grenzen der Selbstbehandlung. Diese allerdings liegen nicht an den Heilweisen, sondern an unserem Verstehen.
Daher beschwört Dr. Hertzka seine Kollegen die Hildegard-Medizin ernst zu nehmen, ihre Heilmittel zu erforschen und damit zu experimentieren, so dass das richtige Mass gefunden werden kann.
Denn wie steht es z.B. bei Taubheit: Weihrauch von glühenden Kohlen in das sklerorsierte Ohr aufsteigen lassen ... ABER: man soll es selten machen, damit es nicht schlechter wird....
Da ist ärztliche Begleitung wohl gefragt!
Kommentar 14 von 17 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Wunder der Hildegarfd Medizin
Guter Service, bin mit dem Produkt sehr zufrieden
Guter Lieferservice - sehr zu empfehlen und
zuverlässig
Kommentar 0 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden