Menge:1
Das Wohltemperierte Klavi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Das Wohltemperierte Klavier, Teil 1
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Das Wohltemperierte Klavier, Teil 1


Preis: EUR 21,24 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
13 neu ab EUR 14,59 1 gebraucht ab EUR 14,57

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Das Wohltemperierte Klavier, Teil 1 + Das Wohltemperierte Klavier II + The Art of Fugue
Preis für alle drei: EUR 61,67

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. April 2000)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Label: Tacet (Videoland-Videokassetten)
  • ASIN: B00004S8AI
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.271 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lurcanio am 21. Januar 2004
Jevgeni Koroliov: Keiner der ganz berühmten Pianisten, für mich aber einer der ganz großen Pianisten unsere Zeit, besonders wenn er Bach spielt. Auf dieser Doppel-CD hat er den ersten Teil von Bachs wohltemperierten Klaviers komplett vorgelegt, und ihm ist eine - für mich - geradezu sensationelle Einspielung diese 'Alten Testamentes der Klaviermusik' gelungen.
Ich würde seine Spielweise als 'klassisch' bezeichnen im besten Sinne des Wortes - das heißt, einen Bach fern aller Moden und Trends, auch fern aller historisierenden Ansätze, auch fern aller äußerlichen Effekthascherei, einen Bach voll tiefem Ernst und perfekter Balance. Ihn interessieren Strukturen, Zusammenhänge, Linien, die Architektur im Kleinen (innerhalb der einzelnen Sätze) wie auch im Großen, so dass das Werk nicht als lose Sammlung von Praeludien und Fugen, sondern als Gesamtwerk, als Einheit erscheint. Er versteht es meisterlich, den Charakter, den Stil jedes Satzes, jedes Praeludiums, jeder Fuge genau zu treffen und herauszuarbeiten. Dabei zeigt er, dass er über eine erstaunliche Anzahl von Farben und Nuancen verfügt. Jeder Satz bekommt so einen eigenen Klang, einen eigenen Stil und das Zuhören wird nie langweilig, was bei einem Werk dieser Dimension eine sagenhafte Leistung ist.
Wie er schon in seiner Referenz-Aufnahme der 'Kunst der Fuge' gezeigt hat, hat er die seltene Fähigkeit, wirklich mehrstimmig zu spielen, das heißt im drei-, vier- oder gar fünfstimmigen Satz jede Stimme als lineare, sinnvoll und individuell phrasierte Bewegung herauszuarbeiten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Ducho am 18. März 2002
Wie schon bei der "Kunst der Fuge" liefert Koroliov auch beim "Wohltemperierten Klavier" die absolute Referenzeinspielung ab!
Genau wie der Großmeister Glenn Gould überzeugt er in den Fugen durch seine klare analytische Spielweise, kombiniert mit ungeheurer Musikalität und Lebendigkeit. Im Gegensatz zu dem kanadischen Exzentriker jedoch ist bei Koroliov keine Geringschätzung gegenüber den Präludien (die Gould für größtenteils überflüssig hielt) auszumachen. Koroliov interpretiert das "Wohltemperierte Klavier" wie aus einem Guß, als Gesamtkunstwerk. Dabei überzeugt vor allem sein ungeheures Einfühlungsvermögen für musikalische Entwicklungen. Wunderbar, wenn auf die Strenge von c-moll-Präludium und -Fuge das Cis-Dur-Gegenstück verspielt und unbeschwert daherkommt! Darüber hinaus ist Koroliovs Virtuosität absolut atemberaubend! Kurzum: dies ist DIE Einspielung des "Wohltemperierten Klaviers", und wer bei Bachs Klavierwerk statt auf den angeblichen Geheimtip Koroliov auf gut vermarktete Modeerscheinungen wie Murray Perahia setzt, der kann sich auch gleich "Populäre Opernarien mit Andrea Bocelli" oder ähnliches zu Gemüte führen (oder seine Hi-Fi-Anlage verkaufen). Ein Warnhinweis allerdings an die Freunde der historischen Aufführungspraxis (zu denen ich nicht zähle): Koroliov spielt auf einem modernen Konzertflügel, und auch seine Spielweise ist oft bewußt "unbarock" (vgl. z. B. die Binnenrubati im C-Dur-Präludium). Wer dies nicht schätzt, muß Alternativen suchen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
die cd-huelle war kaputt. laut beschreibung war es leicht beschadigt. es stimmt aber nicht. ich muss eine neue kaufen deswegen bin ich unzufrieden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen