oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,85 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das Wesentliche [Gebundene Ausgabe]

Eliot Weinberger
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

2008
Der New Yorker Eliot Weinberger ist einer der engagiertesten Publizisten in den USA. Sein Lieblingsfeind ist George W. Bush, seine Liebe aber gehört dem babylonischen Gewirr der kulturellen Zeichen aus aller Welt und allen Zeiten. Darüber schreibt er seit Jahren seine Essays genannten Prosastücke. Es sind Texte von großer poetischer Schönheit. Scheinbar unverbunden handeln diese Bruchstücke aus 4000 Jahren Natur- und Menschheitsgeschichte vom Wind, von Strudeln, von Menschen die Chang heißen, von Mohammed und den Sternen, von William Blakes Tiger, von Noahs Nachkommen im Irak und Iran, von Zaunkönigen, von mathematischer Musik in der peruanischen Wüste. Zusammengelesen ergeben sie ein großartiges, weltumspannendes Bild, in dem das Wort Globalisierung plötzlich einen ganz anderen, fremderen und zugleich wärmeren Sinn bekommt.

Wird oft zusammen gekauft

Das Wesentliche + Kaskaden: Essays (edition suhrkamp)
Preis für beide: EUR 36,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 213 Seiten
  • Verlag: Berenberg Verlag; Auflage: 1., Aufl. (2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 393783429X
  • ISBN-13: 978-3937834290
  • Größe und/oder Gewicht: 23 x 16,2 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 268.298 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Rezension

"In allen seinen exzentrisch funkelnden Texten zeigt Weinberger (...) eine selbstverständliche Eleganz der Formulierung, die sich nie selber zum Thema macht oder gar erklären würde. Die Unlust, redundant zu sein, trifft sich da auf fruchtbare Weise mit dem Willen, den Leser einzufangen und ihn (...) bis zum Ende nicht loszulassen."

Rezension

"Eliot Weinberger ist eine so schillernde wie beeindruckende Person (...). Seine Essays sind kleine Kunstwerke."

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Sintflut kann kommen! 19. Januar 2009
Von koan
Format:Gebundene Ausgabe
Was für ein Werk! Die Zeiten stehen schlecht und alles ist in Untergangsstimmung. Die vier apokalyptischen Reiter machen sich auf den Weg und wir können auch schon das Getrampel ihrer Hufe hören. Zwei Posaunenrufe haben uns schon erreicht: Der Klimawandel und die Wirtschaftskrise. Doch die nächste Sintflut kann kommen! Wir werden bereit sein, denn Eliot Weinberger zimmert munter eine Arche und wählt auch bereits Arten aus.

In seiner neuesten Essaysammlung erwarten uns Reisen zu Winkeln der Welt und Ausflüge in Zeiten der Menschheitsgeschichte, die wir wohl niemals selbst hätten vollbringen können.
Mitten im Regenwald Papua Neuguineas finden wir uns plötzlich und hören die lautmalerische Sprache der Kaluli. Ja sogar der Wald scheint in der Sprache bewahrt zu sein, wenn das baobaobaobaobao der flatternden Tukane erklingt und ein Orangeatzel sein kigi kigi kigi erschallen lässt.
In Grönland, im tiefsten Eis, verfallen um uns immer wieder Inuits pibloktoq, der arktischen Hysterie. Sie wälzen sich im Schnee und brechen zusammen. In Kajaks gleiten wir über die spiegelglatte Meeresfläche, während um uns herum das Eis schmilzt. Wieder an Festland lauschen wir alten Mythen der Inuits.
Eliot Weinbergers Einbildungskraft bringt uns noch viel weiter, wir erleben die Zeremonien zu den einzelnen Jahreszeiten in China, erfahren die Bedeutung des Wortes WIND für die chinesische Sprache in allen seinen Facetten, begegenen einem Chang, der einen Papier Schmetterling bastelt und ihn fliegen lässt und einem Chang, der ein 360 000 Mann starkes Heer anführt und noch 27 weiteren Changs.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Tark
Format:Gebundene Ausgabe
Eliot Weinberger ist ein US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist, der am sechsten Februar 1949 in New York City geboren wurde. Als Kind wollte er Archäologe werden. Seine Neugierde führte ihn zur Geschichte der Hochkulturen Mesoamerikas und den Azteken. Ihr vielfältiger Reichtum an Sagen, Traditionen, Ritualen faszinierte ihn. In einem Wälzer der High-School findet er ein Gedicht von Octavio Paz eingeklebt: 'Sun Stone'. Es ist der Augenblick, in dem er weiss, dass er Schriftsteller werden will. Mit neunzehn Jahren beginnt er, als Übersetzer Octavio Paz`s tätig zu werden. Weitere Autoren wie Vicente Huidobro und Bei Dao sind bis heute dazugekommen. 2000 verlieh ihm die mexikanische Regierung als erstem Nordamerikaner überhaupt den höchsten mexikanischen Staatspreis, den Azteken-Adler.

Durch das Essay 'Was ich hörte vom Irak', wurde Weinberger im deutschen Raum mehr Aufmerksamkeit zuteil. Darin trug er verschiedene Zitate der amerikanischen Regierung und Politik zusammen und schuf so eine widersprüchliche, von Lügen durchzogene Montage, welche die damalige Verantwortlichkeit in ihrer Unzulänglichkeit und Unfähigkeit blossstellte. Hier war es ein naiver Objektivismus, mit dem Weinberger distanziert subtile Kritik übte, empfindlichen Fragen nachspürte und zum Hinterfragen anregte.

'Das Wesentliche' erschien 2008 im deutschen Berenberg-Verlag und wurde von Peter Torberg ins Deutsche übertragen. Die Originalausgabe mit dem Namen 'An Elemental Thing' wurde 2007 in New York publiziert. Im Ganzen ist es eine Sammlung von verschiedenen Essays, die Weinberger über die Jahre hinweg geschrieben hat. Viel Zeit verbringt er in Bibliotheken.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Sinn des Lebens. 4. Februar 2009
Von M. Schmid
Format:Gebundene Ausgabe
Der Titel "Das Wesentliche" lässt aufhorchen. Hat hier jemand einen Schlüssel gefunden, gar den zum Sinn des Lebens? Ja, würde ich meinen. Eliot Weinberger nimmt uns durch seine hervorragenden Essays mit, auf eine Reise durch Raum und Zeit. Wir begegnen auf der Reise einer Fülle von Aspekten der menschlichen Kultur. Weinberger lässt uns in kurzer Abfolge den unheimlichen Reichtum an Emotionen, Mythen, Wissen, Glauben und Lebensweisen der Menschen erahnen. Macht dieser enorme Reichtum nicht letztlich einen Teil der Sinnfrage aus?
Ein äusserst kluges und empfehlenswertes Buch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genau hingeschaut 8. Februar 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Ein schön gemachtes Buch. Es zeigt fremden Alltag auf. Eine Freude, darin zu lesen und über das Gelesene nachzudenken. Bereichernd.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar