oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das Wesen der Philosophie [Gebundene Ausgabe]

Wilhelm Dilthey , Gunter Scholtz
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 6,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 6,00  
Broschiert EUR 30,00  

Kurzbeschreibung

20. Januar 2008
Wilhelm Dilthey (1833 – 1911) gilt als Philosoph der Geisteswissenschaften, der diese als Wissenschaften sui generis zu begründen suchte – und gerade deshalb hat sein Denken eine erstaunliche Aktualität behalten. Jedoch war er seinem Selbstverständnis nach durchaus systematischer Philosoph, und besonders die letzten Bände der jetzt beendeten Ausgabe seiner Gesammelten Schriften dokumentieren sein grundlegendes philosophisches Interesse. Seine Abhandlung über das Wesen der Philosophie hat ihre große Bedeutung noch immer darin, dass sie der historischen Vielfalt der Philosophien Rechnung trägt und die Aufgaben der Philosophie in der wissenschaftlichen Zivilisation zu bestimmen sucht. Philosophie ist das Umfassendste, die allseitigste jener Funktionen, durch die der menschliche Geist zum Bewusstsein seiner Zwecke gelangt: Sinn des Lebens und Universums. (...). Das Letzte, das Höchste der menschlichen Kultur überhaupt.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Das Wesen der Philosophie + Der Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) + Wilhelm Dilthey: Eine Einführung
Preis für alle drei: EUR 39,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: marix Verlag; Auflage: 1., Aufl. (20. Januar 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3865391605
  • ISBN-13: 978-3865391605
  • Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 13,2 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 448.848 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gunter Scholtz, Jahrgang 1941, war bis zu seiner Emeritierung Professor für Geschichte und Theorie der Geisteswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum. Neben Publikationen zu diesem Forschungsbereich und zu Ästhetik, Geschichts- und Religionsphilosophie hat er bei der Edition des Archivs für Begriffsgeschichte und des Historischen Wörterbuchs der Philosophie mitgewirkt. Derzeit leitet er die Ausgabe von Diltheys Briefwechsel.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine Philosophie der Philosophie 19. Juni 2011
Format:Gebundene Ausgabe
Das Werk Wilhelm Diltheys (1833-1907) erscheint als "Philosophie der Philosophie": Für Dilthey ist Philosophie die Theorie des Wissens, Erkenntnistheorie, Wissenschaft der Wissenschaften.

Dilthey lehnt jede Intention objektiver Welterkenntnis ab. Er konstatiert ein hohes Maß an Relativität und Schwankungsintensität der Weltanschauungen, nicht erst auf gesellschaftlicher, sondern bereits auf individueller Ebene. Alle metaphysischen Erklärungsversuche seien angesichts des subjektiven und relativen Charakters aller Wertbestimmungen zum Scheitern verurteilt.

Das Faktum eines subjektiven Bewusstseins werde in der Realität zur Manipulation eben dieses Bewusstseins benutzt.

Prägnant grenzt Dilthey Kunst, Religion und Philosophie voneinander ab und definiert bestehende Schnittmengen. Die nach seiner Analyse bestehenden strukturellen Schwächen eines inhaltlich fixierten, selbstsicheren religiösen Denkansatzes arbeitet er deutlich heraus. Die subjektive Religiosität bleibe an ihre selbstgesetzten Schranken gebunden und müsse mit dem tendenziell in ihr angelegten Streben nach Allgemeinverbindlichkeit zwangsläufig scheitern.

Die Hauptarbeit des Lebens bestehe darin, durch Illusionen hindurch zu der Erkenntnis dessen zu kommen, was uns wahrhaft wichtig sei. Die bloße Form des Philosophischen bringe Festigkeit und Ruhe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar