Gebraucht kaufen
EUR 29,67
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das Werden der Völker in Europa: Forschungen aus Archäologie, Sprachwissenschaft und Genetik Gebundene Ausgabe – 10. Oktober 2007

6 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 10. Oktober 2007
EUR 34,50 EUR 29,67
2 neu ab EUR 34,50 2 gebraucht ab EUR 29,67

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
  • Verlag: Tenea Verlag; Auflage: 1., Aufl. (10. Oktober 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3865041264
  • ISBN-13: 978-3865041265
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 3,2 x 24,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.722.777 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ronald Klein am 4. September 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Frau Hamel hat in fleißiger Recherche ein Buch geschrieben, dass sich nicht zuletzt durch die zahlreichen Abbildungen auch für interessierte Laien verständlich liest. Dass dieses umfangreiche Thema nicht komplett zwischen zwei Buchdeckeln zu bewältigen ist, ist dabei klar. Es verschafft aber eine gute Übersicht, ohne den Spagat zwischen Archäologie, Linguistik und Genetik über zu strapazieren.
Als Kritikpunkt möchte ich anmerken, dass Frau Hamel die Vasgonen-/Atlantiden-Hypothese ihres Mentors Theo Vennemann relativ umfangreich und unkritisch behandelt. Eine ausführlichere Erörterung des Für und Wider der Thesen von Renfrew bzw. Gimbutas zu den Indoeuropäern wäre ebenfalls erwünscht gewesen, den Druckraum dafür hätte eine Weglassung der "Vennemannschen Wortlisten" am Ende des Buches allemal gelassen. So aber ist das Buch in Teilen das Sprachrohr einer umstrittenen und unbewiesenen Ansicht, deshalb Punktabzug.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jimmy the Boombatz B am 22. Oktober 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Was den Leser in den Seiten erwartet ist keine trockene Ansammlung wissenschaftlicher Thesen, sondern wirklich gut geschilderte, angenehm und flüssig formulierte Beschreibungen, die sich immer wieder Grafiken und Illustrationen bedienen, um ihre Aussage möglichst rasch zu transportieren. Ich persönlich bin kein Sprachexperte, kein Genetiker und allenfalls ein Hobby-Historiker und trotzdem verstand ich spielend jede Passage dieses Buches.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von I. Klaus am 12. August 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Das Werk ist fachübergreifend sehr sorgfältig recherchiert. Interessant ist die Ergänzung der Erkenntnisse aus den eher klassischen Bereichen wie Archäologie durch moderne Bereiche wie Genetik. Das Buch liest sich streckenweise wie ein Roman, ist aber auch ein Nachschlagewerk, das man gerne immer wieder zur Hand nimmt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen