• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Weihnachtsekel ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Dein Buster
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: --- Auf Lager --- Schneller Versand aus Deutschland --- vom Fachhändler --- Hülle gebrauchsspuren
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Das Weihnachtsekel

4.3 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 8,99
EUR 5,97 EUR 4,33
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Sie haben die Wahl: Alle Versionen von Weihnachten finden Sie hier


Wird oft zusammen gekauft

  • Das Weihnachtsekel
  • +
  • Ein Himmlischer Freund - Neue Flügel zu Weihnachten
  • +
  • Obendrüber, da schneit es
Gesamtpreis: EUR 28,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Fritz Wepper, Ruth Drexel, Gerd Silberbauer, Kristina Sprenger, Michael Roll
  • Regisseur(e): Joseph Vilsmaier
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (DD Stereo)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: POLAR Film + Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 17. Oktober 2013
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00EPLWDAA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.987 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Er mag keine Menschen, auch nicht zu Weihnachten. Robert Lahnstein (Fritz Wepper), ein zynischer TV-Kommentator, hält Weihnachten für ebenso verlogen wie die Politik. Deshalb will er sich über die Feiertage alleine in seine Hütte in den Bergen zurückziehen. Auch auf die Nähe seines Sohnes Martin (Gunther Gillian) legt er keinen Wert. Doch die Flucht in die Einsamkeit endet abrupt Robert Lahnstein landet mitsamt seinem Jeep mitten in der Wildnis an einem Baum. Mit letzter Kraft erreicht er zu Fuß eine abgelegene Scheune. Und platzt in ein bunt zusammengewürfeltes Häuflein Gestrauchelter, die hier bereits Unterschlupf gefunden haben: die aus dem Seniorenheim ausgerissene Rita Waltleitner (Ruth Drexel), die hochschwangere Simone (Kristina Sprenger), der poetische Stadtstreicher Konrad (Gerd Silberbauer), der allein erziehende Thomas (Michael Roll) mit seinem Sohn Moritz (Oskar Weiskopf) und die verirrte Mexikanerin Felicitas (Julia Cencig). In dieser Gesellschaft Weihnachten begehen zu müssen, ist für Lahnstein eine unerträgliche Vorstellung. Die nun folgenden Ereignisse übertreffen selbst seine schlimmsten Erwartungen und führen doch zu einer Wende in seinem Leben. Über 7 Millionen TV-Zuschauer!

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Das Weihnachtsekel

Es gibt die großen Klassiker des Weihnachtsfilms, die es meist seit Jahrzehnten stets aufs Neue schaffen, die Zuschauer zu berühren und für sich zu begeistern. Auch wenn es natürlich eine rein persönliche Geschmackssache ist und der hier durch das Label "Polarfilm" zur DVD-Veröffentlichung kommende Film mit dem Datum seiner TV-Premiere am 15. Dezember 2006 nun auch ein noch nicht so alter Film ist, hat er für mich schon einen gewissen Kultcharakter.

Der nach dem Drehbuch von Rolf Rene Schneider im Auftrag von ARD und ORF durch die Graf Filmproduktion entstandene Film bietet alles, was man von einem Film dieses Genres erwartet. Das fanden bei seiner Erstausstrahlung auch beachtliche 6,43 Millionen Zuschauer, welche sich von der ebenso stimmungsvoll wie mit viel Witz erzählten Geschichte des Films gerne in weihnachtliche Vorfreude versetzen ließen. Regie bei dem in wundervoll winterlichen Kulissen u. a. in Innsbruck, Praxmar und München auf Film gebannten Streifen führte Joseph Vilsmaier, der hier auch zugleich mit hinter der Kamera stand.

Auch die Besetzungsliste des Films kann sich sehen lassen. Darsteller Fritz Wepper als "Das Weihnachts-Ekel" ist hier einfach nur grandios. Die verstorbene Ruth Drexel ist hier in einer ihrer letzten großen Rollen zu erleben. Namen weiterer Darsteller in dem Film wären u. a. die von Julia Cencig, Michael Roll, Gerd Silberbauer und Gunther Gillian.

Fritz Wepper verkörpert in diesem Film die Rolle des zynischen und bissigen TV-Kommentators "Robert Lahnstein". Aber auch in seinem privaten Leben ist "Lahnstein" ein absolut mürrischer Weihnachts- und Menschenhasser.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Klassikerfilm „Das Weihnachtsekel“ ist für uns einer der besten Weihnachtsfilme geworden. Fritz Wepper ist für diese Rolle genau die richtige Person. Er bringt diese Arrogante Art verständnisvoll realistisch rüber. Genauso die andern Darsteller sind dafür gut ausgewählt worden.
Es ist ein Film den wir uns jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit ansehen müssen. Dieser Film ist für Winter- und Weihnachtsfans gemacht. Viel Freude daran!
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Das Weihnachstekel ist eine der besten Weihnachts-DVD's die ich kenne. Natürlich ist die Geschichte unrealistisch, so sind Märchen eben und ein Märchen ist es.

Aber ein Wunderschönes. Die Darsteller sind gut gewählt, ganz besonders Ruth Drexel. Die Handlungsfäden sind eher bescheiden, aber darauf kommt es hier gar nicht an, die Stimmung stimmt, das ist der Schlüssel zum Erfolg des Filmes. Die weihnachtlichen Bilder sind wunderschön, man kann sich so richtig hineinversetzen in das Geschehen und das ist herzerwärmend.

Das Ekel wird im Laufe des Filmes zum verständnisvollen Mitmenschen und das kann nur ein Fritz Wepper so richtig darstellen, man kauft ihm die Bissigkeit und Arroganz genau so ab wie die Freundlichkeit und Gutmütigkeit.

Ein Film den wir uns jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit einmal ansehen weil er uns immer wieder gefällt.

Dafür sehr gerne 5 Sterne ***** und meine vollste Kaufempfehlung.
1 Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Diesen Film kann ich nur für die Weihnachtszeit empfehlen. Er kommt zwar gelegentlich auch mal im Fernsehen, aber meistens hat man da schon die Hälfte verpaßt, wenn man nicht immer eifrig das Fernsehprogramm studiert. Fritz Wepper spielt die Rolle des Weihnachtsekels sehr realistisch. Sobald er den Mund aufmacht, kommt eine spitze, fast verbitterte Bemerkung, die einen trotz so großer Frechheiten immer wieder zum Lachen bringt. Aber da es Weihnachten ist, entwickelt sich die Geschichte zum ..., mehr möchte ich nicht verraten. Einfach mal ansehen! Fazit: Viel Spaß, viel Lachen, viel Wahrheit!
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich liebe diesen Film. Er ist so aussagekräftig und passt in jede Zeit. Fritz Wepper verkörpert das Weihnachtsekel so perfekt, dass ich mir keinen anderen Schauspieler für diese Rolle hätte vorstellen können. Aber am schönsten ist der Sinn des Filmes bzw. die Botschaft. Diese sollte jeder Zuschauer für sich verinnerlichen und bei Bedarf an sich arbeiten. Ist wirklich zu empfehlen.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Klaus G. am 3. Januar 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Nachdem der Film die letzten 2 oder 3 Jahre nicht mehr im Fernsehen gezeigt worden ist und wir ihn "lieben", haben wie kurzentschlossen entschieden, die DVD zu kaufen. Preis- Leistung und Lieferung wie immer top!!! Die Schauspieler, aber auch die Handlung sind nicht in der Adventszeit immer wieder sehenswert.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von erdnuss am 11. Dezember 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Auch wenn ich ihn schon oft gesehen habe, schaue ich den Film jedes Jahr zur Weihnachtszeit.
Und damit ich ihn im Fernsehn nicht verpasse habe ich ihn mir auf DVD zugelegt.
Für Fritz Wepper Fans ein Muss.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
ein schöner Film mit Paraderolle von Fritz Wepper, ideal für einen kuscheligen Abend in der Vorweihnachtszeit, amüsant
und besinnlich, Empfehlung
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen