Gebraucht kaufen
EUR 2,52
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das Web-Adressbuch für Deutschland 2012: Die 6.000 wichtigsten deutschen Internet-Adressen Broschiert – 26. September 2011

13 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 6,95 EUR 0,03
6 neu ab EUR 6,95 14 gebraucht ab EUR 0,03

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert
  • Verlag: m.w. Verlag; Auflage: 15., völlig überarbeitete und aktualisierte Auflage (26. September 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3934517145
  • ISBN-13: 978-3934517141
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 15,4 x 2,2 x 21,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 454.441 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Mathias Weber, geb. 1969, Diplom-Politologe, ehemaliger Rundfunk-Redakteur und Geschäftsführer eines Presseverbandes, war über zehn Jahre Herausgeber des Kulturmagazins IMPULS. Seit 1998 veröffentlicht er jährlich das inzwischen zum Standardwerk für das Internet avancierte "Web-Adressbuch für Deutschland". Außerdem beschäftigt er sich seit über 20 Jahren mit der Situation in Ostafrika und Somalia.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Wozu braucht man eigentlich so ein Buch, wo es doch die vermeintlich aktuelleren Internet-Suchmaschinen gibt? –Erstens ist nicht jeder Surfer in der Lage komplizierte Suchanfragen zu starten, was zum Ergebnis hat, dass unter Umständen 15.000 „Treffer“ angezeigt werden und niemand wirklich Lust und Zeit hat, um sich durch alle durchzuklicken. Zweitens sind die Suchmaschinen auch nur so lange aktuell, wie die enthaltenen Adressen auch gepflegt werden. Sogar die beliebte Suchmaschine „Google“ liefert laut der Zeitschrift „Internet World“ mittlerweile 10% tote Links, und nichts ist ärgerlicher, als Online-Zeit damit zu verschwenden, in Sackgassen zu enden. Das hat wohl jeder schon mal am eigenen Leib erfahren. Durch die intensive redaktionelle Bearbeitung dieser „wichtigsten deutschen Internet-Adressen“ und dem ständigen Kontakt zu den Web-Mastern der einzelnen Seiten wollen wir eine sichere Trefferquote, größtmögliche Aktualität und hohe Qualität gewährleisten. Der Aufbau unseres Buches, die Auflistung der Internet-Adressen und deren kurze Beschreibung, trägt einem Trend Rechnung, den die Zeitschrift „Internet-World“ beobachtet hat und der sich in der Tat schnell verbreitet: Immer mehr Menschen wählen die Seiten direkt an und nehmen nicht mehr den Umweg über eine Suchmaschine oder ein Portal. Das sogenannte „Surfen“ nimmt immer mehr ab. Die in unserem Buch aufgelisteten URLs können bequem abgetippt werden, wir haben z.B. speziell darauf geachtet, das man das Web-Adressbuch aufgeklappt neben die Tastatur legen kann und es auch geöffnet bleibt. Dank dem Web-Adressbuch für Deutschland ist man schnell am Wunschziel angelangt und kann effizient nach Informationen suchen ohne Online-Zeit zu verschenken. Deshalb sollte das Web-Adressbuch auch in keinem gut sortierten Bücherregal fehlen. Noch ein kleiner Tipp von den Autoren: Als Geschenk kommt das Buch immer gut an!

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bloron TOP 100 REZENSENT am 15. Januar 2012
Format: Broschiert
Lt. den Angaben auf dem Cover hat das Buch keinen geringeren Anspruch als "Eine Alternative für alle zu sein, die von Google-Suchergebnissen frustriert sind".

Der erste Eindruck ist dann auch gar nicht so schlecht. Die Schrift ist zwar sehr klein aber über das umfangreiche und gut strukturierte Inhaltsverzeichnis findet man leicht die entsprechenden Themenbereiche.

Die eigentliche Vorstellung der Internetseiten erfolgt dann sehr unterschiedlich. Bei dem größten Teil der Internetseiten bestehen die Erläuterungen lediglich aus wenigen Wörtern bzw. einem Satz. Dies reicht natürlich bei weitem nicht aus um eine Vorstellung vom Inhalt der entsprechenden Seite zu bekommen. Andere Seiten werden ausführlicher beschrieben oder es sind sogar zusätzlich Screenshots (Bildschirmkopien) abgedruckt.

Was mich dann jedoch schnell stutzig macht ist, dass aus meiner Sicht sehr gute Internetseiten nur mit einem Minieintrag erwähnt werden und eher uninteressante Seiten ausführlich vorgestellt werden. Des Rätsels Lösung findet sich dann auf den Internetseiten des Herausgebers. Während es den kurzen Standardeintrag für umsonst gibt, müssen für die Variante mit mehr Text und/oder mit Bild hohe Gebühren an den Herausgeber bzw. den Verlag gezahlt werden.

Wenn jedoch der Umfang der vorgestellten Internetseiten nicht von deren Qualität abhängt sondern von der Bereitschaft für den Eintrag zu bezahlen, wird der Anspruch eine Alternative zu google zu sein ad absurdum geführt.

Fazit:
Dieses Buch ist das Papier nicht wert, auf dem es gedruckt wurde.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hundnase am 26. Oktober 2012
Format: Broschiert
Den Sinn eines Webseitenführers (wenn er denn gut gemacht ist) möchte ich gar nicht bestreiten.

Mittlerweile müsste aber fast jedem bekannt sein, dass sehr viele Kundenrezensionen bei Amazon und Co. gekauft sind, gewerbsmäßig von Agenturen angeboten.

Dabei gibt es nicht nur die, die aus dieser typisch übertriebenen Lobhudelei, Werbesprache eben, bestehen und damit noch relativ leicht zu erkennen sind. Nein, auch unterschiedliche Schreibstile, Rechtschreibfehler und und und sollen dabei Echtheit vortäuschen.

NUR SO lässt sich wohl erklären, dass hier immer mehr Schreiber kritischer Rezensionen herabgewürdigt werden.

Ein normaler Kunde würde ja einfach seine eigenen Erfahrungen mit einem Produkt mitteilen und sich niemals derartige Mühe machen, alle anderen Erfahrungen und jede kritische Silbe von Kunden aufwändig auseinanderzunehmen.

Selbstverständlich gibt's genau so viele oder wohl eher mehr echte Rezensionen. Persönlich bin ich trotzdem immer am besten damit gefahren, immer auch die negativen Bewertungen zu lesen! Diese können Kunden vom Kauf abhalten und stören somit natürlich am meisten den Verkäufer, der folglich grosses Interesse hat darauf Einfluss zu nehmen...

Aber wenn das Produkt wirklich Mängel oder Nachteile hat, finde ich sie am ehesten da und nicht in der Reklame und auch nicht unbedingt bei den 4 und 5-Sterne-Schreibern... Ob die Schreiber negativer Rezensionen dann "Spinner" sind und nur deswegen das Produkt abwerten, kann ich dann ja selbst für mich entscheiden.

Ich will bzw.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ehrlich gesagt, habe ich geglaubt, man müsse es unbedingt haben. Ich denke eher nein. Die Web-Adresse, die man sucht, kann man auch eben so gut über das Internet erfahren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Brigitte Merlan am 2. Dezember 2012
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Dieses Buch hat mich schon ein paarmal ein Stückchen weitergebracht. Der Inhalt ist gut und einfach verständlich aufgebaut, man findet interessante Sachen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von cez am 20. Juli 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
top für grosseltern oder leuten über 60. für junge leute ist das nichts. aber ist interessant ein mal durch zu blättern
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kino Kaiser am 18. März 2012
Format: Broschiert
Wer die Technik des Suchens mit einer Suchmaschine nicht gelernt hat kann sich ja das Buch kaufen. Mir wäre die Zeit zu schade. Soll eine Seite bekannt werden weil damit ein Geschäft gemacht werden soll oder weil sie besonders gut ist und die User missioniert werden sollen? Was kann unaktueller sein als ein Buch mit webadressen? Und wenn in dem Buch eine Webadresse interessant ist muss ich sie noch abschreiben. Das Webadressenbuch macht nur als Onlineseite Sinn, bei der man auf einen betreffenden Link klicken kann.
Aber dann würde es ja fast wieder wie eine Suchmaschinen-Ergebnisseite aussehen. :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roland Roth TOP 1000 REZENSENT am 26. September 2011
Format: Broschiert
Schon Computer-Bild bezeichnete das Web-Adressbuch keck als >>Analog-Google<<. Und damit treffen sie quasi ins Schwarze.

Mal nicht googlen, sondern blättern, lautet hier die Devise. Das Web-Adressbuch für Deutschland enthält zudem interessante >>Geheimtipps<< aus dem Internet, die man in Internet-Suchmaschinen nicht so schnell findet und sich oftmals erst ellenlang durch zig Suchergebnisse wühlen muss.

Seit Jahren ist das Web-Adressbuch mein ständiger Begleiter, zudem auch in der neuen Ausgabe für 2012, aktualisiert und immer auf dem neuesten Stand.

Abermals ist dieser Ratgeber der etwas anderen Art ein Garant für viele interessante und praktische Web-Seiten, die bei den Suchmaschinen im Netz gar nicht oder nur sehr schwer zu finden sind. Ein neues Special mit den besten Web-Seiten rund ums Wohnen wird den ein oder anderen Interessierten garantiert freuen.

Das 768 Seiten starke Werk bietet eine gut gegliederte und übersichtliche Orientierung für Deutschland, das die rund 6.000 wichtigsten Internet-Seiten enthält und eine praktische, handliche Alternative zu Google und Co. darstellt, zumal man hier interessante Seiten findet, die nach der Stichworteingabe bei Internet-Suchmaschinen nicht immer unter den ersten Treffern aufgelistet sind, da man hier auch Alternativen zu den suchmaschinenoptimierten Suchergebnissen im Internet hat.

Da sich das Buch überwiegend selbst finanziert, findet man selbstredend auch einige hervorgehobene Webseiten einiger Anbieter, die dem ganzen Erscheinungsbild eine lockere und zugleich übersichtliche Atmosphäre verleihen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen