EUR 16,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,90 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das Wahre Selbst: Werden, wer wir wirklich sind Gebundene Ausgabe – 17. Oktober 2013


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 16,99 EUR 12,76
58 neu ab EUR 16,99 8 gebraucht ab EUR 12,76

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Das Wahre Selbst: Werden, wer wir wirklich sind + Pure Präsenz: Sehen lernen wie die Mystiker + Wer loslässt, wird gehalten: Das Geschenk des kontemplativen Gebets
Preis für alle drei: EUR 46,59

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
  • Verlag: Verlag Herder; Auflage: 1 (17. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3451325896
  • ISBN-13: 978-3451325892
  • Größe und/oder Gewicht: 12 x 2,7 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 44.521 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Richard Rohr, geb. 1943, Franziskanerpater, Gründer des »Zentrums für Aktion und Kontemplation« in New Mexico/USA, gehört zu den international bekannten und gefragten Vertretern einer zeitgenössischen christlichen Spiritualität. Seine Bücher sind weltweite Erfolge und wurden oft zu Inspirationen für gegenwärtige spirituelle Suchbewegungen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Les Blanchard am 24. August 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Richard Rohr spricht die Themen an, die ich gegenwärtig brauche. Der Tiefgang seiner Bücher erstaunt mich immer wieder. Ich bekomme Antworten, die ich lange gesucht habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dork71 am 28. März 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Der Franziskanerpater Rohr beschreibt hier Spiritualität als Pfad, auf dem wir in den Erfahrungen unseres Lebens unser Wahres Selbst zum Vorschein bringen. Er spricht von der geräumigen Seele, von Intimität mit allem, und von der Überwindung der Trennung vom Einen, die wir uns oft einbilden oder einreden lassen. Ein überaus kluges Buch von einem wahren Weisen unserer Zeit!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rainer Tornow am 26. November 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Richard Rohr ist wieder einmal ein Buch gelungen, das zum Nachdenken mehr als nur anregt. Seine kritische Haltung einem "spirituellem Kapitalismus" (Zitat) gegenüber ist eine Watschen für die festgefahrenen Religionen, die sich eher der mystischen Gotteserfahrung abgewandt haben. Rohr ist immer bemüht, in seiner franziskanischen Tradition einer echten, persönlichen Gotteserfahrung bzw. -beziehung die nötige Aufmerksamkeit einzuräumen und dabei sind Tradition und Form nur bedingt förderlich. Auch wenn mir die Thematik nicht neu ist und auch von anderen immer wieder in Worte gefasst wird, finde ich Rohr's Sichtweisen immer wieder erfrischend und bereichernd. Für nicht kirchliche Christen und denen, die mehr am einer persönlichen Gottesbezehung interessiert sind, ein Muss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vielleser am 13. Juli 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Ich gebe zu: Ich habe das Buch noch nicht gelesen. Ich habe in einer Buchhandlung nur reingelesen, eigentlich mehr in der Annahme, dass ich kein weiteres Buch mehr von Richard Rohr kaufen will, einfach weil ich fast alle Bücher von ihm gelesen habe, die allermeisten mit echter Begeisterung. Bei manchen weiß ich, dass ich noch nicht den richtigen Zeitpunkt gefunden habe. Aber Tatsache ist: Die meisten Autoren lassen irgendwann in ihrer Qualität nach. Außerdem habe ich so viele spirituelle Bücher gelesen, dass ich fast schon keine Lust mehr darauf habe. Ich war eigentlich wegen eines ganz anderen Anliegens in die Buchhandlung gegangen und habe "nur mal so der Vollständigkeit halber" geguckt, ob mich etwas - entgegen meiner Erwartung - anspringt. Und was ist passiert? Ich wusste recht schnell: Das Buch muss ich haben! Entgegen meiner Gewohnheit habe ich noch nicht einmal über mein Mobiltelefon die Bewertungen bei Amazon abgerufen, bevor ich mit dem Buch an der Kasse stand. Was ich an Rohr so schätze und sofort in diesem Buch wiedergefunden habe, ist seine Bibelkenntnis in Kombination mit seinem schonungslosen Drang nach Wahrheit und Selbsterkenntnis. Und genau das ist, was ich in diesem Buch zu finden hoffe! Ich werde berichten.

Als ich mir dann jetzt Zuhause die Bewertung nachträglich angesehen habe, ist mir aufgefallen, dass es zwar sehr gute Urteile gibt, aber dass die Resonanz darauf eher schlecht ist: Viele "nicht hilfreich" Bewertungen. Das sieht für mich so aus, als wenn da kirchentreue Christen daran Anstoß nehmen, dass Rohr mit seiner querdenkerischen Art die Kirche in Frage stellt. Ich frage mich: Warum? Lasst doch bitte jedem seine/ihre Meinung und insbesondere auch seine/ihre eigene Spiritualität!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen