• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das Triumvirat - drei Kriminalhörspiele. 3 CDs: Das Triumvirat / Das Triumvirat denkt / Das Triumvirat spinnt Audio-CD – Audiobook, 1. Dezember 2006


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 14,06 EUR 10,29
69 neu ab EUR 14,06 7 gebraucht ab EUR 10,29

Hinweise und Aktionen

  • Großer Hörbuch-Winter: Entdecken Sie bis zum 31. Dezember unser buntes Angebot an reduzierten Hörbüchern und sparen Sie bei den Weihnachtseinkäufen. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Das Triumvirat - drei Kriminalhörspiele. 3 CDs: Das Triumvirat / Das Triumvirat denkt / Das Triumvirat spinnt + Das Triumvirat hext: WDR-Kriminalhörspiel + Pidax Hörspiel-Klassiker: Fünf tote alte Damen
Preis für alle drei: EUR 40,89

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Audio CD: 3 Seiten
  • Verlag: AUDIOBUCH; Auflage: 1 (1. Dezember 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899642074
  • ISBN-13: 978-3899642070
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 2,5 x 14,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 72.648 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Herrlich altmodisch einhertänzelnde, zuweilen dann recht rustikale Krimis mit akzeptablen Mengen an Blutverlust. (nrz am Sonntag)

Einfach, aber hintergründig konzipiert, originell und gut besetzt. Drei schön-charmante Klassiker des Krimigenres. (Westdeutscher Rundfunk)

Ich habe bisher nur sehr wenige Hörspiele gehört, die mit so wenig Aufwand so viel Atmosphäre und Spannung erzeugen können. Eine sehr gelungene Sache. (hoerspiellobby.de)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Sterne
0
Alle 15 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

38 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Charlie am 3. Juli 2006
Format: Audio CD
Ein Klassiker! Und ein Muss für alle Fans des Kriminalhörspiels. Endlich erscheinen die 3 berühmten "TRIUMVIRAT"-Radiokrimis des WDR aus den 80/90er Jahren in einer Box.

Der Oberst, der Arzt und der Pfarrer eines ländlichen Dörfchens sinnieren beim Skat über Klatsch und Tratsch und lösen dabei durch clevere Kombinationen und eifrigen Tatendrang so manch mysteriöse Mordgeschichte, die sich in der Nachbarschaft ereignet hat.

Die Kammerspiel-artigen Krimis sind von Autor G. Haefs alle prächtig ausgeheckt, wir erleben ausschliesslich drei Männer im Gespräch; doch dies funktioniert ganz grossartig durch die wunderbaren Stimmen der gutgelaunten drei: Hans Korte als grantelnder Oberst, Heinz Trixner als sarkastischer Arzt und (!) Peter Pasetti als indiskreter Pfarrer, wunderbar; es scheint, als hätten die Schauspieler beim Machen der Stücke unglaublichen Spaß gehabt und ihrer Improvisationsfreude freien Lauf gelassen. Das Masterpiece ist das Stück 2 "Triumvirat denkt", bei der Produktion der 3. und letzten Folge "Triumvirat spinnt" war Pasetti schon tot und Harald Leipnitz übernahm den Part des Pfarrers. Das aber tut dem Stück nicht weh, es macht einfach Spaß, dem launigen Altherrenbunde beim Frozzeln, Philosophieren und Kombinieren zuzuhören. Viel Spaß!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sina Gerritsen TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 8. Februar 2007
Format: Audio CD
Endlich gibt es diese fabelhafte Hörspieltrilogie auch auf CD !!!
Für jeden Liebhaber von Kriminalhörspielen ein absoluter Leckerbissen !!!
Die Top Sprecherbesetzung ist ein wahrer Hörgenuß, allen voran mein absoluter Liebling Hans Korte, wenn er mitspielt ist der Kauf für mich fast schon obligat. Nicht zu vergessen natürlich auch die beiden anderen wunderbaren Schauspieler Peter Pasetti u. Heinz Trixner.
Diesen Dreien ist kein Fall zu kompliziert u. kein Gedankengang zu abwegig, sie haben noch jeden Fall auf ihre ganz eigene Art gelöst.
Ich kann nur jedem Kenner raten, greifen Sie zu, bevor das Teil wieder vom Markt verschwunden ist, denn so etwas kann ja manchmal schneller gehen als man denkt...
Und das wäre in diesem Fall wirklich außerordentlich schade !!!

P.S.: Für jeden echten Kriminalhörspielfan habe ich noch einen super Tip auf Lager, "Zwölf Foto's zuviel" von Peter Kramer mit Jutta Hoffmann u. Ulrich Wildgruber in den Hauptrollen, ebenfalls total genial, muß man gehört haben, super spitzenklasse !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tristram Shandy TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 10. Oktober 2009
Format: Audio CD
Auf wen wirkte ein solches Szenario nicht verheißungsvoll? In Gisbert Haefs Hörspielen um das Triumvirat - gebildet aus dem pensionierten Oberst Albrecht (Hans Korte), dem Arzt Dr. Korff (Heinz Trixner) und dem Pfarrer Bargmann (Peter Passetti, in Teil 3 dann Harald Leipnitz) - geht es jedenfalls recht gemütlich zu, denn haarsträubende Verfolgungsjagden, brenzlige Schießereien oder stundenlanges Beschatten im Auto vor der Wohnung eines Verdächtigen haben diese drei wohlgesetzten Herren gar nicht nötig, um am Ende jedes Verbrechen in ihrer Kleinstadt aufzuklären. Sie spielen in aller Ruhe Skat, werfen einander feinstgedrechselte Beleidigungen an den Kopf - wovon mir der an den Pfarrer gerichtete "papistische Schamane" noch am besten gefällt - und arbeiten sich im Trialog Stück für Stück an die Lösung des jeweiligen Falles heran, ohne auch nur den Tisch zu verlassen.

Auf der vorliegenden CD geht es um drei Fälle, die allesamt im WDR als Hörspiele gesendet wurden. Im ersten Fall wird der Mord an einem unbeliebten Apotheker geklärt, und nebenbei philosophieren die Herren darüber, wie in einem Krimi die unwahrscheinlichsten Motive bereits dazu führen, daß Menschen einen Mord begehen, während man im richtigen Leben doch selbst bei den zwingendsten Beweggründen selten zur Tat schreite. Der zweite Fall dreht sich um das Verschwinden eines erzkatholischen Bauunternehmers, wobei Dr. Korff zu meiner großen Freude eine meine Lieblingserzählungen Hawthornes, "Wakefield", als Parallele zu den merkwürdigen Ereignissen ins Feld führt.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon-Kunde am 15. November 2007
Format: Audio CD
Audiobuch hat die drei Fälle des Triumvirats von Gisbert Haefs auf CD wiederveröffentlicht. Die Hörspiele sind in einer schönen 3-CD-Box erschienen.

Diese drei Hörspiele gehören zu meinen Lieblingshörspielen überhaupt. Es sind absolute Highlights aus der Reihe "WDR-Kriminalhörspiel", die nach und nach wiederveröffentlicht werden. Die ersten beiden Fälle sind sehr sehr gut. Der dritte Fall ist nur noch mittelmäßig, weiss aber durch die sehr guten Gespräche zu gefallen. Leider ist beim dritten Fall auch nicht mehr mein Lieblingssprecher Peter Passetti dabei; er wurde durch Herrn Leipnitz ersetzt.

Während der Hörspiele sprechen "nur" drei Personen. Die drei Sprecher sind in Hochform: Hans Korte als Oberst a.D. Allbrecht, Heinz Trixner als Dr. med. Korff und Peter Passetti ist als Pfarrer Bargmann dabei.

Erster Fall (Das Triumvirat) - Worum gehts? Drei Skat-Spieler unterhalten sich über die Glaubwürdigkeit der in Krimis gezeigten Mordmotive. Schließlich stellt einer die Frage, ob einer der drei ein Motiv hat, jemanden umzubringen. Interessanterweise haben alle drei sich für die gleiche Person entschieden: Den Apotheker Wilsing! Einige Tage später wird der Apotheker Wilsing tatsächlich ermordet. Die drei Skat-Freunde waren es nicht - aber wer dann? Nun versuchen sie herauszufinden, wer den Mord begangen hat.

Zweiter Fall (Das Triumvirat denkt) - Worum gehts? Diesmal geht es um einen verschwundenen Bauunternehmer. Das Triumvirat stellt schließlich fest, dass der Bauunternehmer nicht einfach so abgehauen ist, um ein neues Leben anzufangen. Aber das auch niemand ein Motiv hat, ihn umzubringen. Warum ist er verschwunden? Wo ist er jetzt?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden