oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,70 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das Trauma der Geburt: und seine Bedeutung für die Psychoanalyse [Broschiert]

Otto Rank
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 22,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 1. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. Juli 2007
Otto Ranks "Das Trauma der Geburt und seine Bedeutung für die Psychoanalyse" ist mit Recht als ein Klassiker der psychoanalytischen Literatur bekannt. Dieses Werk des engen Schülers von Sigmund Freud führte in die seinerzeit ganz an der Vaterbeziehung orientierte Psychoanalyse mit der vorsprachlichen Mutterbeziehung und der Geburtserfahrung eine neue Problemebene ein. Eine solche Sichtweise bedeutete damals einen Umsturz aller gewohnten Standpunkte. Daher wurde dem Buch und seinem Autor aus den Reihen der etablierten Psychoanalytiker massiver Widerstand entgegengesetzt, und das Werk Ranks fiel in Vergessenheit. Erst in den letzten Jahren wird es neu entdeckt. Man erkennt, dass Rank mit der Betonung der Mutterbeziehung wesentliche Entwicklungen in der Psychoanalyse und Psychotherapie vorweggenommen hatte. Die Beobachtungen Ranks werden durch den Nachweis vorsprachlicher Gedächtnissysteme in den letzten Jahren grundlegend bestätigt.Darum kann das Buch der Behandlungspraxis neue Impulse geben. Außerdem befruchtet es die Kulturpsychologie, da es die kollektive psychische Bedeutung der menschlichen Geburtserfahrung herausarbeitet.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Das Trauma der Geburt: und seine Bedeutung für die Psychoanalyse + Der Seelenraum des Ungeborenen - Pränatale Psychologie und Therapie
Preis für beide: EUR 37,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 207 Seiten
  • Verlag: Psychosozial-Verlag; Auflage: 2., unveränd. Nachdr. (1. Juli 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898067033
  • ISBN-13: 978-3898067034
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,6 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 554.808 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Otto Rank war von 1906 bis 1924 der engste Mitarbeiter Sigmund Freuds und Sekretär der »Mittwoch-Gesellschaft«. Zudem war er Schriftleiter der psychoanalytischen Zeitschriften »Imago« und »Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse« sowie Leiter des »Internationalen Psychoanalytischen Verlages«. Er ist Autor zahlreicher Werke.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Paradies und weshalb es verschlossen bleibt 27. August 2009
Von mathey8
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Dass letzten Endes alle Schüler des genuinen engsten Kreises vom Altmeister Freud in irgendeiner Weise abgefallen sind und ihre eigenen Modelle in expliziter Abgrenzung von ihm aufgestellt haben, müsste uns Nachgeborene heute, rund 100 Jahre später, bei der Rezeption dieser Lehren eigentlich genauso wenig anfechten wie die Tatsache, dass der langjährige engste Vertraute Freuds, Otto Rank, offenbar am schwersten mit der Ablösung vom Übervater gerungen hat. Dass uns das im Falle Ranks leider doch anfechten muss, liegt weniger in allzumenschlicher Gier nach biographischen Delikatessen begründet als in dem traurigen Umstand der bis heute anhaltenden Ignorierung der Arbeiten Ranks. Die "Rache der Verratenen", d.h. Freuds und seiner Gefolgschaft, an dem Abtrünnigen war äußerst erfolgreich und hat bis heute die angemessene Würdigung der Leistungen Otto Ranks weitgehend verhindert.

Deshalb schlummert mit Ranks wichtigsten Werken "Das Trauma der Geburt" und "Kunst und Künstler" (letzteres derzeit leider vergriffen) noch immer ein wertvoller Schatz in den hintersten Ecken der Buchhändler und Antiquariate, der etlichen Diskussionen in Gesellschaft, Kultur und Wissenschaft neue Impulse geben könnte, wenn er denn einer breiteren Öffentlichkeit bekannt wäre. Für den an Psychologie, Religion, Philosophie und Mythologie Interessierten wird dieses Buch zu einer echten Offenbarung. Denn hier spricht jemand, der einerseits näher an den psycho-biologischen Wurzeln gräbt als etwa Jung oder Adler und der andererseits in den Bereichen der Kultur- und Religionsgeschichte eine weit umfassendere Expertise vorweisen kann als diese und die meisten anderen Autoren.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar