Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Das Terrornetz, 6 CDs (TARGET - mitten ins Ohr) Audio-CD – Audiobook, 12. März 2009


Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook, 12. März 2009
EUR 7,25
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 5,70
4 gebraucht ab EUR 7,25

Hinweise und Aktionen

  • Großer Hörbuch-Winter: Entdecken Sie bis zum 31. Dezember unser buntes Angebot an reduzierten Hörbüchern und sparen Sie bei den Weihnachtseinkäufen. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: audio media verlag GmbH; Auflage: 1., Aufl. (12. März 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 9783868045079
  • ISBN-13: 978-3868045079
  • ASIN: 3868045074
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 14,2 x 12,4 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 212.700 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Daniel Silva, bis 1997 Top-Journalist des CNN, verbrachte lange Jahre als Auslandskorrespondent im Nahen Osten, in Kairo und am Persischen Golf. Seit dem großen internationalen Erfolg seines Thrillers »Double Cross - Falsches Spiel« widmet er sich ganz dem Schreiben. Übersetzt in mehr als zwanzig Sprachen, gehört Daniel Silva zur ersten Garde amerikanischer Thrillerautoren

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Brandheiß, brandaktuell, irre spannend: ein Agententhriller der Oberklasse. Schon mit seinem letzten Werk stürmte Daniel die Spitze der New York Times-Bestseller-Liste." (Bild am Sonntag)

"Daniel Silva gehört zu den besten Spionagethriller-Autoren weltweit." (Bild am Sonntag)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Autor: Daniel Silva war lange Jahre als CNN-Auslandskorrespondent im Nahen Osten, in Kairo und am Persischen Golf tätig. Inzwischen gehört er weltweit zu den erfolgreichsten amerikanischen Thriller-Autoren: Seine Bücher sind mittlerweile in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Washington D. C. Mit dem Agenten Gabriel Allon sind die Thriller "Der Auftraggeber", "Die Loge", "Der Engländer", "Der Zeuge", "Der Schläfer" und zuletzt "Das Terrornetz" erschienen.

Sprecher: Axel Wostry arbeitet als Sprecher, Hörfunk-Regisseur und Lehrer für künstlerisches Sprechen sowie mediale Präsentation. Nach dem Studium der Germanistik und Anglistik in München und in Guildford/England absolvierte Wostry eine Ausbildung als Schauspieler und Sprecher u. a. bei Charlotte Kaminski und Wolfgang Büttner. Seit den 1980er Jahren ist er als Sprecher und Regisseur vorwiegend für den Bayerischen Rundfunk in Hörfunk und Fernsehen tätig. Mit seiner Stimme und seinen Regieanweisungen lässt er dort vor allem Dokumentationen sowie Kunst- und Kulturberichte lebendig werden. Heute lebt Axel Wostry in der Nähe von München.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Mayr TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 24. August 2008
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Mit "Das Terrornetz" folgt ein weiterer Spionage-Thriller um den Mossad-Agenten Gabriel Allon des renommierten Autoren Daniel Silva, der lange Zeit als CNN-Journalist im Ausland gearbeitet hatte und seinen reichen Erfahrungsschatz und seine perfektionierte Akribie bei der Recherche politisch brisanter Themen hier perfekt einzuflechten weiss.

Zur Handlung: gemeinsam mit dem amerikanischen Geheimdienst werden vom isrealischen Geheimdienst, der Mossad, die Finanziers und Hintermänner eines brutalen Anschlags auf den Vatikan entdeckt. Eine Agentin wird eingeschleust, um an den bislang unauffindbaren Drahtzieher heranzukommen und um ihn zu liquidieren. Doch die pro-islamistischen Saudis und Finanziers sind scheinbar zu eng in politische und wirtschaftliche Vorgänge des Westens und der USA eingebunden, so dass mit der Erfüllung des Auftrags ein drastischer Interessenskonflikt zwischen den Isrealis und den westlichen Geheimdiensten das Manöver zu gefährden droht.

Daniel Silva präsentiert in dieser Fortsetzung um den charismatischen Protagonisten Gabriel Allon einen hochspannenden, hervorragend mit Hintergrundinformationen gewürzten, hochaktuellen und weltpolitisch brisanten Terrorismus-Thriller, dessen feine Sprache mich dank der hervorragenden Übersetzung ein wenig an John Le Carré erinnert. Die genial geschilderten Spionage-Vorgänge, die perfekt skizzierten Interessenskonflikte zwischen Politik und Wirtschaft erinnern zugleich an die Bestseller von Robert Ludlum (u.a. Bourne-Trilogie). Wer die tempo-reichen Page-Turner von Ludlum, Le Carré, Frederick Forsyth, Vince Flynn oder des Trash-Rentners Colin Forbes liebt, wird zweifelsfrei die Werke Silvas in's Herz schließen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kathi am 20. März 2009
Format: Audio CD
Wieder einmal wird Gabriel Allon, der israelische Mossad-Agent, hineingezogen in verwickelte Machenschaften von Geheimdiensten und Großen aus Politik und Wirtschaft. Er ist auf der Suche nach den Drahtziehern, die einen brutalen Anschlag auf den Vatikan planen. Wird es ihm gelingen, das Terrornetz aufzudecken?
Das Hörbuch ist irre spannend - von der ersten bis zur letzten Minute! Axel Wostry liest wieder einmal brillant. Er hat einfach eine angenehme und fesselnde Stimme. Alle Hintergrundinformationen der Story sind gut recherchiert und mit der Terrorismus-Thematik ist sie hochaktuell. Als Allon-Fan kann ich nur sagen: weiter so und möglichst schnell her mit weiteren spannenden Geschichten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 26. August 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Für alle Gabriel Allon-Fans ein Muss, schließlich erfährt man, wie es nicht zuletzt in seinem Privatleben (hat der Mann überhaupt eines, wo er ständig die Welt retten muss?) weitergeht.
Die Handlung ist spannend erzählt, jede Unterbrechung beim Lesen stört. Wieder einmal ist die Handlung in spannende Hintergrundinformationen eingebunden, dieses Mal geht es insb. um die Verstrickungen hochrangiger Personen des Königreiches Saudi-Arabien in den internationalen Terrorismus und wie durch diese bei gleichzeitiger Investition in westlichen Staaten die Kritik an den Verstrickungen quasi nicht möglich ist (will man den Geldfluss in den eigenen Wahlkreis etc. nicht abbrechen lassen).
Zu Hilfe kommt eine amerikanische Agentin, die persönliche Gründe hat, um in die Aktion eingebunden zu werden. Klappt das Einschleusen noch ziemlich problemlos so ist das Wieder-Herausbekommen ein ziemliches Problem - mehr sei hier nicht verraten.
Ein spannender, gut zu lesender Polit-Krimi wird dem Leser geboten. Natürlich ist es hier - wie in den Vince Flynn-Büchern mit den Geschichten um Mitch Rapp - mit der 'political correctness' nicht immer sehr weit her und zart besaitet sollte man auch nicht sein, aber das weiß man vorher. Im Gegensatz zu den vorherigen Silva-Romanen empfand ich diesen als nicht ganz so spannend wie seine Vorgänger, vielleicht waren die Erwartungen auch zu hoch. Trotzdem reicht es noch für fünf Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Priska am 26. März 2009
Format: Audio CD
Der neueste Teil der Allon-Reihe von Daniel Silva hat mich hellauf begeistert. Die Story ist wie immer spannend und klug durchdacht. Ich habe die ganze Zeit mitgefiebert, ob es Allon gelingen wird, die Attentäter zu stellen. Der Sprecher Axel Wostry ist eine echt gute Besetzung. Schon bei den anderen Teilen der Allon-Reihe hat mich seine ruhige, aber dennoch spannungsreiche Inszenierung fasziniert. Mein Fazit: Ein Hörbuch, das sich wirklich lohnt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sonja Mehlis am 24. August 2010
Format: Audio CD
Daniel Silva ist eine echte Entdeckung! Hatte das Hörbuch eigentlich nur wegen einem meiner Lieblingssprecher, Axel Wostry, gekauft. Aber nach der ersten CD hat mich auch der Text im wahrsten Sinne des Wortes "gepackt". Vor allem Mossad-Agent Gabriel Allon! Unter den unzähligen Ermittlern endlich mal wieder was Besonderes. Kann das Hörbuch allen Spannungs-Fans nur weiterempfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Clemens Hamburg am 17. September 2011
Format: Taschenbuch
Macht Spass. Guter Thriller, guter Held. Kein überragendes Buch - aber macht Lust auf mehr von Daniel Silva und seinem Helden. Werde mir noch weitere Bücher von ihm kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DU-TH am 13. April 2011
Format: Audio CD
Der Papst entgeht bei einem Anschlag islamischer Terroristen nur knapp einer Katastrophe. Gabriel Allon kann herausfinden, dass der saudische Multimilliardär Al Bakari den Anschlag finanziert hat. Es gelingt dem Mossad, eine Agentin in das Umfeld Al Bakaris einzuschleusen, doch diese wird enttarnt und schwebt daraufhin in Lebensgefahr.
Ein hervorragendes Buch - inzwischen das sechste in de Reihe - extrem spannend geschrieben und von Axel Wostry sehr gut vorgelesen. Für alle Freunde des Agententhrillers ein Muss!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen