In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Das Tagebuch der kleinen Kakerlake Kopernikus auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Das Tagebuch der kleinen Kakerlake Kopernikus [Kindle Edition]

Sissi Kaiserlos
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,00 Einschließlich kostenlose internationale drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Kopernikus berichtet aus seinem Leben in der Küche von Menschensleuten. In dem Bau hinter dem Waschbecken spielen sich sowohl Komödien, als auch Tragödien ab. Halt ein ganz normales Schabenleben.

Auch eine Schabe ist nur ein Insekt ... oder so. Jedenfalls hat auch sie ein Recht auf Liebe, ein erfülltes Leben und ein wenig Freude. Wird Kopernikus sein persönliches Glück finden?

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 378 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 22 Seiten
  • Verlag: BookRix (8. April 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00JKERIKW
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #3.171 Kostenfrei in Kindle-Shop (Siehe Top 100 - Kostenfrei in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Meine Geschichten sind meist kurz. Ich erzähle keine Lebensgeschichten, sondern nur Momente. Happy End ist garantiert und Mann mit Mann auch. Angefangen hat es als Sissi Kaiserlos, bis mich äußerer Druck zu einem neuen Pseudonym zwang. Verkürzt auf Sissi Kai-pur-gay gibt es ausschließlich erotische Liebesgeschichten.

Als Sissi Kaiserlos gibt es Shortstorys ohne Erotik, und mit dem Zusatz ,pur gay' meine Erstlinge im homoerotischen Genre.

Nebenbei bin ich karitativ tätig und veröffentliche - ausschließlich für den guten Zweck - unter den Homo-Schmuddel-Nudeln Bücher, deren Erlös gemeinnützigen Vereinen zukommt.

Von mir gibt es inzwischen auch gedruckte Bücher: Arztromane Sammelband, Käufliche Liebe Kollektion, Amrum Lovestorys 1, Sascha im Viererpack, Only one night stand, Ballett bekehrt Herzen, sowie einige Werke der HomoSchmuddelNudeln.




Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DER Hammer - Das Leben einer Küchenschabe! 10. April 2014
Von miki101.Michaela TOP 100 REZENSENT
Format:Kindle Edition
Wer heute noch nicht seine tägliche Ration schwarzen Humors abbekommen hat - HIER ist sie! Das Leben, wie es Kopernikus sah, bzw. noch immer sieht ...
Aufgeteilt in tägliche Eintragungen in sein Tagebuch erzählt uns Kopernikus, der auch so nette "Kollegen" wie Petrus und Jesus hat, wie denn so das Leben und vor allem auch das Sterben und die "Disposition" der Kadaver bei Schabens vor sich gehen.
Wir lernen, wie der Kremations-Ofen der Kakerlaken funktioniert (äusserst mies!), und wieviele Kurven ein Nahrungsmittelbeschaffungspfad so normalerweise hat.
Und dass eine Schabe, sollte sie von einem "Felldings" verschluckt werden wie "Kollege" Christus, nach den obligatorischen Tagen wieder unter die Lebenden (Schaben) zurückkehrt! Wer dort Allegorien zu bestimmten Religionen entdeckt - recht hat er!
Weibliche Schaben - die übrigens Schäbinnen genannt werden - wollen laut "Kollege" Moschus nur DAS EINE!
Allerdings ist Kopernikus eher der scheue, romantische Typ, der sich von Schäberich Cyranus beim Reimen aushelfen lasen möchte. Nur, selbiger hat keine Zeit, da er für "Kollege" Christus eine Bergpredigt in Psalmen verfassen muss! So fasst er selbst seine Gedanken in Reime, die er aber wohl nicht verwenden wird (gut so!!)
Nun, auch Worte wie Schabitur, Asylbewerbeheime, Ghostwriter, Menschenrechte, Schabenrat und Schabena*sch (wenn Dein "Kollege" mit Deiner Schäbin schwenzelt!) werden Euch bald geläufig sein.
Doch Revoluzzer wie "Koperni" und Moschus wollen natürlich auch etwas von der Welt sehen!
So treffen sie im "Draussen" auf die Gemeine Waldschabe, mit all ihrem Schabengarn, Schabennektar, Schabenfurien und natürlich auch auf die Freie Schabenliebe.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lustig und kurzweilig.... 11. Mai 2014
Von Kerstl
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
...erzählt die Autorin das Leben aus der Sicht einer Küchenschabe.

Der Leser erhält Einblick in das aufregende und gefährliche Leben einer Küchenschabe und ihrer Gefährten.

Ob Glaube, Philosophie, Liebe, Freundschaft oder die "Hierachie am Arbeitsplatz", alles was uns Menschen auch begegnet wird mit einem Augenzwinkern aufs Korn genommen.

Bei der Beschreibung der verschiedensten Mitglieder der Schabenkolonie hatte ich oft das Gefühl: "Hey, den/die kenne ich doch!" (allerdings ohne Fühler und Flügel, allerdings auf zwei Beinen).

Bevor Sie das nächste mal zum Insektizid greifen: Schauen Sie genau hin. Vielleicht ist es Kopernikus!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich wusste gar nicht..... 13. Juni 2014
Von Ramona Skarbon TOP 500 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
.....wie aufregend das Leben einer Schabe sein kann. :-P

Jetzt aber im Ernst, das ist wirklich eine zuckersüße Geschichte, bzw Tagebuch. Kopernikus ist zwar jetzt nicht unbedingt die intelligenteste Kakerlake, dafür aber die sympathischste. Leider ist die Geschichte ziemlich kurz, dafür aber mit Happy End. Als wer mal ein bisschen >>ohhhh wie niedlich<< oder >>hihi ist das witzig<< von sich geben möchte, der ist hier bei dieser Kurzgeschichte bestens beraten. Wem diese Geschichte kein Lächeln ins Gesicht zaubert, wird vermutlich auch zum Lachen in den Keller gehen. Nach meinem letzten gelesen Buch, welches mich ganz schön runter gezogen hat, war diese Geschichte hier genau die richtige, um mich aus meinem Loch von Traurigkeit zu ziehen. Jetzt geht es mir wieder einigermaßen besser. Wem es nicht gut geht, wegen was auch immer, findet hier bestimmt Erheiterung. :-D
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen total niedlich! 21. Juli 2014
Von Nozzy
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich will mehr, das war mein Gedanke als das Tagebuch zu Ende war! Bitte weiter so, ich freue mich auf die "Memoiren des Kopernikus" - falls so etwas geplant ist ;-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lustig witzige Kurzgeschichte 4. Juli 2014
Von Tene-Fan
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Schade das es nur eine Kurzgeschichte war.
Das Tagebuch der Kakerlake endet plötzlich unerwartet.
Empfehlenswert für Freunde der unterhaltsamen Kurzgeschichten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kopernikus 1. Juli 2014
Von Reinhard
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Sehr nettes Kinderbuch. Mein Sohn hat es in einem durchgelesen.
Kann ich nur weiterempfehlen. Nett geschrieben, unterhaltsam, amüsant und kindergerecht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen nette Kurzgeschichte 26. August 2014
Von schnookee
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich war ein wenig enttäuscht als mir auffiel, wie schnell die %der gelesenen Seiten zunahmen beim Umblättern... und wenn man enttäuscht ist, ist das wohl ein gutes Zeichen. Die Geschichte ist nun kein Knaller, aber man kanns lesen, man hofft nacht dem Anfang dass sich da was ergibt, eine große Geschichte etc. aber nach dem Anfang kommt eigentlich schon das Ende ;) Wer andere großartige Geschichten, in denen "Tiere" Abenteuer erleben (Mieses Karma, Rumo etc) kennt, wird bitter enttäuscht sein. Wer nichts erwartet wird ein paar Seiten lang nett unterhalten.
Grob erzählt gehts um eine Kakerlake die in einem Haus lebt und dann den Weg nach draußen wagt. Ende. Ich hätte auch 2 Sterne geben können, aber heute ist ein guter Tag.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nett und Leicht 29. Juli 2014
Von Pati
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Netter Wortwitz.
Leicht zu lesen und doch manchmal mit Tiefgang.
Kann man auch ein zweites Mal lesen ohne sich zu langweilen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Komisches ende.
Das buch ist schön und lustig geschrieben,jedoch ist das ende eher unerwartet, und irgendwe passt es gar nicht zum rest
Vor 6 Tagen von Nicole Grossert veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ganz putzig geschrieben
Eine ganz witzige kleine Kurzgeschichte, die einem beim Lesen ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Vor allem die Namen der "biblischen" Kakerlaken fand ich putzig. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Rosa veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr witzig!
War am Anfang etwas skeptisch bei diesem Buch einfach wegen der Thematik. Hatte dann aber beim Lesen außerordentlich viel Spaß. Sehr zu empfehlen!
Vor 3 Monaten von Bravestar veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen zu viel Kakerlakenmatsch
ich habe mir dieses Buch als zerstreuung zwischen zwei Ansprechenden Büchern geholt. Mir persönlich ist allein in den ersten zwei Tagebucheinträgen zu viel... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Kundin veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Satire?
Also den Aspekt, das dies Satire sein soll kann ich nicht nachvollziehen. Kraft - und falblos geschrieben, kein Sinn erkennbar warum die Geschichte hier anfängt und dort... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Ferdinand Martin veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen nichts fuer mich
Ich kann die guten Bewertungen hier nicht nachvollziehen. Ich fand die Geschichte weder süß, witzig oder auf irgend eine Art unterhaltsam. Keine Empfehlung von mir!
Vor 6 Monaten von UK74 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Niedliche kleine Geschichte
Die Geschichte wird erzählt in Form eines Tagebuchs das Kopernikus führt.
Kopernikus lebt ind er streng geregelten Gesellschaft einer Haus-Kakerlakengruppe in der... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von IngridNollFan veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden