earlybirdhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Gebraucht kaufen
EUR 9,56
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das Symfony Framework: Enterprise Anwendungen mit PHP Gebundene Ausgabe – 28. Februar 2008

5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,56
3 gebraucht ab EUR 9,56

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über den Autor

Timo Haberkern ist Leiter IT der ROTEX Heating Systems GmbH, freier Autor und Trainer. Sein Schwerpunkt sind PHP-Frameworks wie Symfony, PHP Qualitätssicherung und JavaScript.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Timo Haberkern ist Softwarearchitekt bei der Rotex Heating Systems GmbH und dort unter anderem verantwortlich für die Entwicklung von webbasierter Enterprise Software. Zudem schreibt er regelmäßig in wichtigen deutschen Fachmagazinen wie PHP Magazin, iX, Internet Magazin oder T3N und ist als Trainer für PHP, ExtJs und Symfony tätig.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Forseth Lars am 14. Juli 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch bietet Neueinsteigern einen umfangreichen Überblick über symfony 1.1. Viele interessante Themen wie z.B. Session-Handling, Propel, Doctrine, Baumstrukturen, das MVC-Prinzip, Internationalisierung, Performace, Debugging, Unit-Testing werden angesprochen (das eine mehr das andere weniger), was einem eine grobe Idee gibt und Recherchieren im Netz erleichtert. Mit dem Wissen aus diesem Buch gewappnet kann man dann z.B. tiefer gehende Fragen bzgl. symfony selbstständig recherchieren oder auf den Mailing-Listen oder im IRC-Channel stellen ohne über die dazu notwendigen Grundbegriffe rund um symfony zu stolpern. Ausschlaggebend für den Kauf des Buches war für mich auch, dass es zur etwa gleichen Zeit veröffentlicht wurde wie die neue Version von symfony (1.1) und somit das einzig aktuelle symfony Buch auf dem Markt ist zum aktuellen Zeitpunkt (Stand: 14.07.2008). Die Strukturierung des Buches gefällt mir gut und das Lesen fällt einem auch durch den angenehmen Schreibstil des Autors leicht. (Ich hatte das Buch in knapp 3 Tagen durch).

Schade fand ich, dass sehr viele der Code-Beispiele, Dateinamen, Pfadangaben, Befehlsnamen und auch Methoden- und Klassen-Namen nicht korrekt waren. Sie enthielten u.a. Buchstabendreher, sonstige Tippfehler oder waren schlichtweg inkorrekt. Für geübte User, die sich mit PHP & Co. gut auskennen ist dies kein Untergang, da die Fehler meist sehr offensichtlich und schnell zu beseitigen sind. Es ist jedoch etwas störend beim Ausprobieren der Beispiele... :(
Rechtschreib- und Grammatikfehler finden sich auch einige in den 19 Kapiteln (+ Anhang A,B,C) des Buches.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BillyG am 9. Dezember 2008
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wer wie ich erwartet (hat), dass nach der Lektüre des Buchs in der Lage wäre ein (kleines) Projekt in Symfony realisieren zu können, wird wahrscheinlich auch eintäuscht sein:

Mit den einzelnen Kapiteln (Beschreibung des Funktionsumfangs) ist es leider nicht möglich alle - teils komplexe - Zusammenhänge des Frameworks zu verstehen und zu meistern.
Das einzige komplette Beispiel im Buch scheint für die Version 1.0.x geschrieben zu sein (das Buch behandelt Version 1.1.x), so dass es nicht auf Anhieb funktioniert.
Die sehr viele Fehler (vor allem in den Quellcode-Beispielen) tragen auch noch dazu bei, manches nicht zu verstehen.

Gut ist (wie auch meine Vor-Poster geschrieben haben), dass das Buch in leicht zu lesender, Deutscher Sprache geschrieben ist. Ob das allein ausreicht, muss jeder für sich entscheiden.

Wie der Autor in seinem Blog bekannt gegeben hat, will er mit der 2. Auflage des Buchs beginnen, die auch die aktuelle Version 1.2.x behandeln wird. Dort werden (nach seiner Aussage) auch alle bekannte Fehler (erst) korrigiert sein.

Schade, denn ich fände es fair und korrekt, wenn der Autor die (teils auch von mir gefundenen und mitgeteilten Fehler) auf die offizielle Buch-Website veröffentlichen würde.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roman Allenstein am 15. November 2008
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch liest sich gut - auch für Einsteiger. Leider treten im 4. Kapitel einige Fehler auf, wenn man mit der Version 1.1 arbeitet. Auch finden sich immer wieder kleine Patzer bei der Formatierung und im Quellcode wieder.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von lala am 22. Februar 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Zu meinem Profil:
Ich selbst bin PHP-Entwickler und habe mich mit mehreren PHP Framework schon auseinander gesetzt.

Es schien mit ein vielversprechendes deutsch-sprachiges Buch für Symfony zu sein. Beim ersten durchlesen des Buches, war ich von Symfony begeistert, das Buch schien mit vielen Beispielen bestückt zu sein, und für den Einsteiger wie geschaffen.
Als ich beim zweiten durchlesen, mich den Beispielen zugewandt habe, funktionierte es teilweise vorne und hinten nicht.
Zu einem lag es an den Rechtschreibfehlern zum anderen wurden wichtige Schritte außer acht gelassen.
Die Codestücke hätten was länger sein sollen, und vorallem beschriftet und welche Dateien es sicht grad handelt.

Darauf hin habe ich den Schritt gezogen, mir die offizielle Symfony (english) Dokumenation durchzulesen. Diese verschafft dem Benutzer ein viel besseren Überblick über Symfony und vorallem das Zusammenspiel von Symfony.
Es ist anzumerken das die Dokumenantation sich auf Symfony v1.0 bezieht.
Es ist leicht zu lesen und eignet sich auch für den Einsteiger. Auf der Symfony Webseite steht ein größeres Beispielprojekt zur Verfügung, das Anfänger durcharbeiten können.

Fazit:
Vielleicht sollte es die erste deutsche Dokumentation für Symfony sein, jedoch ist man noch weit davon entfernt.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jessica Yüce am 15. Juli 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Zuerst hatte ich etwas Bedenken, da das Buch lange angekündigt wurde und doch nie erschien. Diese Bedenken haben sich schnell nach dem Lesen der ersten Kapitel verflüchtigt. Besonders die Tatsache, dass das Buch fast zeitgleich mit der neuen Version 1.1 erschienen ist und dessen Funktionsumfang abdeckt ist ein klares Plus. Gleichzeitig aber auch ein kleines Minus, da der Inhalt wohl noch mit einer Beta-Version enstanden ist. So sind nicht alle Änderungen enthalten, was bei manchen Beispielen für einige Verwirrung sorgen kann. Auf der Webseite zum Buch sind aber für vieles bereits "Bugfixes" erhältlich.

Die Grundlagen sind leicht verständlich erklärt und sollten für alle mit PHP-Kenntnissen leicht zu verstehen sein. Viele Illustrationen helfen Details besser zu verstehen. Gut gefallen haben mir auch die vielen Zusatzinfos, die so in der Originaldokumentation nicht und nur schwer in den Wikis zu finden sind (Internationalisiserung mit Datenbanken/Gettext, Doctrine, PHPUnit usw.)

Von den kleineren Ungereimtheiten abgesehen also ein lohnenswertes Buch.

Nebenbei macht es einfach Spass das Buch zu lesen. Es wirkt nie trocken oder überfrachtet sondern liest sich locker und leicht.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen