Das Spiel der Götter (3): Im Bann der Wüste und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Das Spiel der Götter (3): Im Bann der Wüste auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das Spiel der Götter (3): Im Bann der Wüste [Taschenbuch]

Steven Erikson , Tim Straetmann
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  

Kurzbeschreibung

20. Januar 2014
Die originellste und mitreißendste Fantasyserie von heute in edler Neuausstattung

Das Jahr des Wirbelwinds ist angebrochen, und die Wüste Raraku selbst rebelliert gegen das Joch des malazanischen Imperiums. Während aus dem Herzen der heiligen Wüste immer mehr Aufständische strömen, versucht Coltaine, der letzte Kommandant der malazanischen Armee, mit viel zu wenig Soldaten mehrere tausend Flüchtlinge in Sicherheit zu bringen. Doch Coltaine hat auch im Imperium mächtige Feinde – und so erwarten ihn nicht nur die Truppen der Aufständischen, sondern auch Intrigen, Hass und Verrat in den eigenen Reihen.


Wird oft zusammen gekauft

Das Spiel der Götter (3): Im Bann der Wüste + Das Spiel der Götter (2): Das Reich der Sieben Städte + Das Spiel der Götter (1): Die Gärten des Mondes
Preis für alle drei: EUR 29,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 608 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (20. Januar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442269687
  • ISBN-13: 978-3442269686
  • Originaltitel: Deadhouse Gates. The Malazan Book of the Fallen 2, Part 2
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,6 x 4,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.294 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Steven Erikson, in Kanada geboren, lebte viele Jahre in der Nähe von London, ehe er vor einiger Zeit in seine Heimat nach Winnipeg zurückkehrte. Der Anthropologe und Archäologe feierte 1999 mit dem ersten Band seines Zyklus "Das Spiel der Götter" nach einer sechsjährigen akribischen Vorbereitungsphase seinen weltweit beachteten Einstieg in die Liga der großen Fantasy-Autoren.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Steven Erikson ist großartiger Autor. Ich habe >Das Spiel der Götter< mit allergrößtem Vergnügen gelesen!" (Stephen R. Donaldson)

"Ein Buch, das man kaum noch aus der Hand legen kann - wunderbarer Lesestoff!" (SF Site)

"Teuflisch gut!" (Amazon) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Klappentext

"Steven Erikson ist großartiger Autor. Ich habe >Das Spiel der GötterStephen R. Donaldson

"Ein Buch, das man kaum noch aus der Hand legen kann - wunderbarer Lesestoff!"
SF Site

"Teuflisch gut!"
Amazon -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Drama spitzt sich zu 13. November 2001
Format:Taschenbuch
Von der Story her das mitreissendste Werk das ich seit langem gelesen habe. Erikson beschreibt fundiert und lückenlos die Charaktere sowie die Handlung, die sehr weit verzweigt und vielschichtig ist. Eine Warnung an dieser Stelle : Ich denke, daß dieses Buch gerade Anfänger des Fantasy Genres hoffnungslos überfordert, eben durch die immense Anzahl der zu verarbeitenden Informationen.
Das Buch besitzt eine erstaunliche Anzahl überraschender Wendungen und Geheimnisse, die nur oberflächlich angetastet werden und die Spannung ins Höchste steigern.
Die einzige Kritik meinerseits ist, daß die Handlungsstränge des ersten Buches immer noch nicht wiederaufgenommen werden. Den Leser derart auf die Folter zu spannen finde ich sehr quälend.
Ansonsten eine absolute Empfehlung für alle, die hochkomplexes Highfantasy lieben (wie ich).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich! 26. Oktober 2003
Format:Taschenbuch
Es ist unglaublich was Erikson in diesem Band dem Leser zumutet.Es ist lange her dass mich ein Buch derartig fassungslos zurückgelassen hat.Dieser Band wird dominiert von Coltaines Schicksal und dem Ende der Kette der Hunde.Die Schlacht die hier stattfindet ist so grausam und konsequent geschildert wie sich das noch kein Fantasyauthor getraut hat.Hier wird kein lieb gewonnener Charakter umgebracht,nein es sind Dutzende und das mit einer Rohheit und Brutalität das es einem die Kehle zuschnürt.Man möchte herausbrüllen,DASS KANN ER DOCH NICHT TUN aber letztendlich hilft alles nichts und genau dass zeichnet grosse Literatur aus.Bürste alles gegen die Erwartungen,überrasche den Leser,überfahre ihn wie mit einer Dampfwalze und lassen ihn zurück in einer Soße aus Trauer,Wehmut,Begeisterung und Ohnmacht.Nach diesem Band ist gewiss dass Erikson keine Gefangenen macht und er uns, den Leser, noch durch die Hölle senden wird.Eine Hölle die wir gemeinsam mit den Protagonisten beschreiten werden,mit dem Unterschied das wir in Sicherheit sind, während unsere Helden einem Schriftsteller ausgeliefert sind,dem nach diesem Buch alles zuzutrauen ist!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Die Fortsetzung des zweiten Bandes der "Spiel der Götter" - Reihe ist genauso spannend und mitreissend wie die ersten zwei Bände. Die komplexe Welt, die Erikson in seinem Roman erschafft, ist aüßerst vielseitig und vielschichtig. Deswegen wird der Leser oft von den Ideen des Autors und von ungeahnten Wendungen des Handlungsstranges überrascht. Genau das ist ein besonders großer Reiz dieses Buches.
Die Hauptcharaktere sind glaubwürdig und werden konsequent weiterentwickelt, so daß der Leser an diesen teilhaben und sie auch nachvollziehen kann (leider vergessen das manche Autoren).
Bei diesem Buch handelt es sich aber nicht nur um triviale Fantasyliteratur. Es werden vielmehr im Mantel einer phantastischen Welt anspruchsvolle Themen wie z.B. Krieg und seine Auswirkungen auf die menschliche Psyche sowie der Umgang mit Gewalt und Brutalität behandelt (dies nur einige der verarbeiteten Themen).
Das Buch ist jedoch so spannend geschrieben, daß es nie in Abschweifungen oder in Langeweile, ob der ernsten Themen abschweift.
Vier Sterne habe ich gegeben und nicht fünf, da an einigen Stellen die Brutalität und die Darstellung von Gewalt arg überzeichnet ist und für schwächere Gemüter schlichtweg als geschmacklos empfunden werden kann.
Alles in allem ein lesenswertes und zu empfehlendes Buch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Düster und beklemmend,trotzdem "fantastisch" 12. Dezember 2001
Von Benjamin
Format:Taschenbuch
Es stimmt schon: Erikson's Setting ist düster,manchmal schon beklemmend düster und beängstigend..aber auch beängstigend gut.
Die Story knüpft an das zweite Buch "Das Reich der sieben Städte" an,da "Im Bann der Wüste" die zweite Hälte des englischen Originalbandes "Deadhouse Gate" ist.Insofern stört es mich nicht,dass Erikson nicht den Handlungsfaden aus "Die Gärten des Mondes" wieder aufnahm (dies geschieht erst in "Memories of Ice",welches bereits in Englisch erschienen ist).Trotzdem: Ich persönlich finde die Handlung im Reich der Sieben Städte sogar noch um einiges spannender.
Coltaine quält die Überreste der 7. malazanischen Armee in Richtung Aren,der einzigen Stadt auf dem Kontinent,welche noch von malazanischen Truppen gehalten wird,mit ca.50,000 Flüchtlingen im Schlepptau.Doch vor Aren kommt es zum traurigen und blutigen Höhepunkt der "Kette der Hunde"...
Felisin ist mit ihren Begleitern die Flucht aus den Minen geglückt und sie schlägt sich nun durch die Wüste durch,während Fiedler eine bemerkenswerte Entdeckung in Bezug auf Schattenthron macht.
Die Handlung wirkt teilweise überladen,ist jedoch gut strukturiert und Leser von George Martin Büchern werden keine Probleme haben.Sowieso erinnert Erikson stark an Martin's Stil: die "Guten" sind selten so rein wie es den Anschein hat,die "Bösen" sind oft facettenreicher als zuerst angenommen (siehe besonders "das Seil" und Schattenthron).Dennoch: besonders das Ende empfand ich schon als ziemlich deprimierend,man hätte sich für Coltaine etwas besseres gewünscht.Trotzdem: ein absoluter Pflichtkauf für all jene,die nicht nur Dragonlance lesen,sondern auch Martin,Guy Gavriel Kay,Williams und Jordan.Erikson spielt in derselben Liga.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa0ae4a44)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar